Dana Menzel

 3.7 Sterne bei 14 Bewertungen

Alle Bücher von Dana Menzel

Die Botanicas

Die Botanicas

 (13)
Erschienen am 21.02.2018
Diebe im Dunkeln

Diebe im Dunkeln

 (1)
Erschienen am 25.10.2016

Neue Rezensionen zu Dana Menzel

Neu
Lesemamas avatar

Rezension zu "Die Botanicas" von Dana Menzel

Naturschutz
Lesemamavor 6 Monaten

Zum Buch:
Fünf Freundinnen erleben zusammen das Abenteuer ihres Lebens. Sie sind gerne im Wald unterwegs, erkunden die Umgebung und erleben auch so vieles gemeinsam.
So auch das große Geheimnis der Pflanzen im Wald, die die fünf Freundinnen auf ganz besondere Weise um Hilfe bitten.

Meine Meinung:
Zuerst fiel mir das Cover ins Auge. Es ist sehr ansprechend mit den fünf Mädchen auf der Mauer. Mir gefiel auch der Mix auf Fotografie und Zeichnung sehr gut. Da ich das Buch aus einer Leserunde habe, bekam ich auch noch das passende LeseZeichen dazu.
Nun zu der Geschichte. Mir gefällt, dass die fünf Mädchen so verschieden sind, so ist für jeden der passende Charakter dabei. Die Fünf verstehen sich gut, sind aber auch mal unterschiedlicher Meinung, was es authentischer macht.
Die Story ist mit einem Hauch Fantasy und trotzdem hat sie eine wichtige Botschaft, den Umweltschutz.
Wenn man bedenkt, wie jung die Autorinnen sind, ist es eine große Leistung, so eine Geschichte auch zu veröffentlichen.

Mir hat es jedenfalls sehr gut gefallen. Ich halte das Buch sehr gut geeignet für junge Mädchen im Alter ab zehn, elf Jahren, die es gerne etwas abenteuerlich und spannend mögen.

Kommentieren0
0
Teilen
Seelenbrechers avatar

Rezension zu "Die Botanicas" von Dana Menzel

Sehr schön, aber mit Luft nach oben
Seelenbrechervor 6 Monaten

Die Botanicas - Waldgeflüster ist der erste Teil einer Kinderbuchreihe.

Ida, Isabella, Trixie, Litchi und Chitchi sind beste Freundinnen. Eines Tages entdeckt Trixie etwas Merkwürdiges am Fenster. Hat sich dort eine Pflanze bewegt? Kann das sein oder hat sie sich einfach nur verguckt? Während eines Ausfluges machen die Mädchen dann eine wahnsinnig spannende Entdeckung. Die Pflanzen können sprechen.
Da die Mädels nun vom Geheimnis der Pflanzen wissen, beschließen diese, dass sie die Mädels um Hilfe bitten, da ein Umweltverschmutzer den Wald und dessen Lebewesen gefährdet.

Werden die Freunde den Pflanzen helfen können?
Lest es selbst.

Auf dieses Buch war ich schon sehr gespannt, da ich eine der beiden Autorinnen, Julia Fraczek, auf Instagram als Buchbloggerin kenne und gerne ihre Beiträge verfolge. Weiterhin fand ich es interessant, dass Julia und Dana Menzel gemeinsam am Buch gearbeitet haben. Das stelle ich mir gar nicht so einfach vor, weil dies gute Absprachen voraussetzt.

Ich muss sagen, dass haben die beiden super umgesetzt. Man merkt nicht, wer an welchem Kapitel geschrieben hat. Es wirkt also nicht zusammengesetzt, sondern wie von nur einer Person geschrieben. Außerdem sind beide erst 16 Jahre alt und haben schon ein Buch herausgebracht. Hut ab, vor dieser Leistung!

Inhaltlich hat mir das Buch auch gefallen. Dass die Pflanzen reden können, ist echt eine tolle Idee. Vor allem die Thematik der Umweltverschmutzung finde ich für die Zielgruppe (3. bis 6. Klasse) gut umgesetzt. Wahrscheinlich erkennen sich beim Lesen wohl auch hier und da einige Mädchen in den Protagonistinnen wieder und eifern ihnen hoffentlich ein wenig in Sachen Umweltschutz nach.

Für meinen Geschmack hätte das Buch um einiges länger sein können und an einigen Stellen
auch etwas spannender. Der Ablauf war dann doch zu glatt, da wünschte ich mir mehr Ecken und Kanten. Aber da ich ja erwachsen bin, sehe ich es wahrscheinlich um einiges kritischer, als es Kinder tun würden. Und da es ein Kinderbuch ist, sehe ich es nicht ganz so streng und werde es definitiv auch meiner Schwester zum lesen geben, da sie genau der Zielgruppe entspricht.

Wir beide sind uns aber schonmal einig, dass die Gestaltung des Covers und des Lesezeichens sehr schön ist und Lust auf mehr macht. Auch der Titel spricht uns beide sehr an, daher sie wohl bald mit dem Buch beginnen.

Ich jedenfalls sehe Potenzial in der Buchreihe und freue mich schon auf die Fortsetzung.

Kommentieren0
1
Teilen
Vampir989s avatar

Rezension zu "Die Botanicas" von Dana Menzel

wunderschönes Kinderbuch zum Thema Umweltverschmutzung
Vampir989vor 6 Monaten

Klapptext:


Ida, Isabella, Trixie, Litchi und Chitchi sind beste Freundinnen. Sie lieben die Natur. Häufig streifen sie durch den Wald in der Nähe ihrer Stadt. Doch an einem Herbstabend wird das Leben der fünf Mädchen komplett auf den Kopf gestellt. 
Sie erfahren nicht nur ein großes Geheimnis, sondern kommen einem Umweltverschmutzer auf die Spur! Dessen Vorhaben es ist, den gesamten Wald zu zerstören. Höchste Zeit, einzugreifen!

Botanicas -Waldgeflüster ist der erste Teil und zugleich Debütroman einer Kinderbuchreihe von  zwei 16 jährigen Autorinen.Und ich muss er ist ihnen richtig gut gelungen.

Der Schreibstil ist leicht ,flüssig ,locker und kindgerecht.Ich bin mit dem Lesen sehr gut voran gekommen und einmal angefangen mit Lesen wollte ich das Buch nicht mehr aus den Händen legen.Auch die kurzen Kapitel haben dazu beigetragen.Das Buch hat nur 99 Seiten aber ich finde das es für ein kinderbuch ausreichend ist.
Ich habe Isabella,Ida,Trixie,Litchi und Chitchi kennen gelernt.Die Mädchen fand ich alle sehr sympatisch und habe sie gleich in mein Herz geschlossen.Ich habe sie bei ihren Wanderungen durch den Wald begleitet und dabei spannende und aufregende Momente erlebt.Die Autorinnen haben sich sehr mit dem Thema Umweltverschmutzung beschäftigt und es geschickt n diese Geschichte eingebaut.Ich habe auch gemerkt wie sehr naturverbunden sie sind.So fand ich die Idee Blumen und Pflanzen sprechen zu lassen einfach genial.Fasziniert haben mich auch die wirklich sehr ansprechenden und bildhaften Beschreibungen der Landschaften,ganz besonders der Pflanzen,Bäume und Blumen.Durch die sehr warmherzige und liebevolle Erzählweise wurde ich förmlich in die Geschichte hinein gezogen.So hatte ich das Gefühl selbst alles mitzuerleben und die Pflanzen sprechen zu hören.Auch haben die beiden jungen Autorinen etwas Humor in die Geschichte eingebaut.So habe ich bei einigen Situationen mich köstlich amüsiert.Auf der Suche nach dem Umweltverschmutzer blieb es immer spannend und so wurde mir nie langweilig.Auch das Ende fand ich wunderschön und sehr gelungen.
Auch das Cover finde ich wunderschön und traumhaft.Man bekommt schon allein vom Anblick Lust zum Lesen.
Ich bin einfach nur begeistert und mir hat dieses Buch ausgezeichnet gefallen.Die beiden jungen Mädchen haben das richtig klasse gemacht und sehr viel Herzblut in die Geschichte gesteckt.Ich vergebe glatte 5 Sterne.Natülich freue ich mich schon auf eine Fortsetzung.


Kommentieren0
2
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Booksdreams avatar
Hallo ihr Lieben! :)

Ich kann es immer noch nicht glauben: Mein Verlagsdebüt "Die Botanicas - Waldgeflüster" ist Ende Februar im Lychatz Verlag erschienen! *~* PARTYYYYYY!! :D

Ich, Julia, 16 Jahre alt, habe es zusammen mit der lieben Dana (auch 16) geschrieben und nun ist es wirklich soweit: Ich starte hier meine bereits zweite Leserunde und vergebe deshalb signierte 10 Bücher ! <3  Außerdem erhalten alle Leser und Leserinnen ein exklusives Lesezeichen, designt von der wunderbaren Lin Rina (siehe Foto unten)! 
Alle, die schon ein Exemplar besitzen, können natürlich auch so in die Leserunde. <3

Um euch zu bewerben, solltet ihr einfach nur einen kleinen, netten Kommentar hinterlassen, am besten darüber, warum ihr bei meiner Leserunde mitmachen möchtet.

Wichtig ist (nur für die, die ein Exemplar gewinnen):
- Beteiligung in jeder Leserunden-Kategorie
- am Ende eine Rezension auf Lovelybooks und bei Amazon, Hugendubel.de oder Thalia.de
- viel Spaß in der Gruppe! :))


Worum geht es in "Die Botanicas - Waldgeflüster"?
Ida, Isabella, Trixie, Litchi und Chitchi sind beste Freundinnen. Sie lieben die Natur. Häufig streifen sie durch den Wald in der Nähe ihrer Stadt. Doch an einem Herbstabend wird das Leben der fünf Mädchen komplett auf den Kopf gestellt. 
Sie erfahren nicht nur ein großes Geheimnis, sondern kommen einem Umweltverschmutzer auf die Spur! Dessen Vorhaben es ist, den gesamten Wald zu zerstören. Höchste Zeit, einzugreifen!

Ich würde mich wahnsinnig freuen, wenn ihr mitmacht und mit den Botanicas und mir ein fantastisches Abenteuer erlebt! :D

Liebe Frühlingsgrüße
eure Julia




Zur Leserunde

Community-Statistik

in 15 Bibliotheken

auf 1 Wunschlisten

von 1 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks