Dana S. Eliott

 4,2 Sterne bei 166 Bewertungen

Lebenslauf von Dana S. Eliott

Dana S. Eliott ist das Pseudonym für die beiden aus Ostwestfalen stammenden Autorinnen Sandra Dageroth und Diana Kruhl. Seit die beiden sich 1996 kennenlernten und beschlossen, ihr Hobby gemeinsam auszuleben, sind bereits mehrere Science-Fiction- und Fantasy-Romane entstanden. Doch erst mit ihrem jüngsten Projekt, der Buchreihe "Taberna Libraria", haben sie sich an die Öffentlichkeit gewagt.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Dana S. Eliott

Neue Rezensionen zu Dana S. Eliott

Cover des Buches Taberna Libraria – Die Magische Schriftrolle (ISBN: 9783426514382)G

Rezension zu "Taberna Libraria – Die Magische Schriftrolle" von Dana S. Eliott

Ein tolles Buch das Lust auf mehr macht!
Geschichtenliebhaberinvor einem Monat

Ich bin durch Zufall beim Durchstöbern auf dieses Buch gestoßen und muss sagen, mir hätte nichts Besseres passieren können!

Anfangs hat sich für mich die Geschichte etwas gezogen, aber nach kurzem hat sie mich so gefesselt, dass ich das Buch nicht mehr aus der Hand legen wollte. Eine tolle Geschichte, spannend und nie langweilig. Die Protagonistinnen werden unerwartet Teil einer fantastischen, fesselnden Geschichte und tauchen aus ihrem Alltag ein in eine bunte und gleichzeitig auch gefährliche Welt, welche von den Autorinnen nicht besser mit Worten hätte gezeichnet werden können. Man bekommt große Lust, auch Teil dieser Geschichte zu werden und gemeinsam mit den Figuren deren Abenteuer zu erleben.

Nach dem Lesen dieses Buches wollte ich unbedingt wissen, wie es weitergeht und habe mir daher auch die zwei Fortsetzungen gekauft. Ich habe es nicht bereut!

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Taberna Libraria - Der Schwarze Novize (ISBN: 9783426518342)S

Rezension zu "Taberna Libraria - Der Schwarze Novize" von Dana S. Eliott

Toller dritter Teil
Sabine_Kaczinskivor 8 Monaten

Der dritte Teil war genauso gut wie die zwei ersten Teile und jtzt freue ich mich auf den vierten Teil. Eine absolut empfehlenswerte Buchreihe für Leser die gerne Mal die Realität hinter sich lassen möchten

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Taberna Libraria - Der Schwarze Novize (ISBN: 9783426518342)meggies_fussnotens avatar

Rezension zu "Taberna Libraria - Der Schwarze Novize" von Dana S. Eliott

die Suche geht weiter
meggies_fussnotenvor 9 Monaten

Die Vorweihnachtszeit beginnt. Doch Corrie und Silvana können diese gar nicht genießen. Denn sie müssen immer noch das nächste magische Buch finden und damit dem bösen Magier Lamassar zuvorkommen.
Die Ereignisse fangen an sich zu überschlagen, vor allem auch, da es einen Verräter in den eigenen Reihen gibt. Corrie und Silvana sehen sich unvermittelt mit unendlichen vielen Problemen umgeben und wissen nicht, wie sie alles lösen sollen. 

 

Ich finde es sehr faszinierend, wieviel Tiefe das Autorinnen-Duo ihren Charakteren verleiht. Alle Figuren werden eingehend behandelt und man merkt genau, dass jeder auch eine wichtige Rolle in der Geschichte spielt. Die Autorinnen geben alles und erzählen eine vielschichtige und intensive Geschichte, die voller Magie steckt.

 

Durch den sehr flüssigen Schreibstil fliegt man durch die Geschichte und erlebt Abenteuer der Extra-Klasse. 

 

Ich hatte hohe Erwartungen an den dritten Teil, welche auch vollkommen erfüllt wurden. Es waren zwar kleine Längen vorhanden, doch gaben diese Zeit, sich von den ganzen neuen Begebenheiten zu erholen.

 

Silvana und Corrie sind mir sehr ans Herz gewachsen. Sie versuchen mit den ihnen gegebenen Mitteln immer wieder, ihre Freunde zu unterstützen, zu schützen und vor allem endlich einen Weg zu finden, gegen Lamassar vorzugehen.

 

Mir ist vor allem aufgefallen, dass alles etwas erwachsener vorgeht. Die düstere Aura von Lamassar färbt etwas auf die Geschichte ab und so ergibt sich ein spannendes Abenteuer mit vielen kleinen Lichtpunkten, auf die zugesteuert werden kann. Doch muss natürlich noch etwas für den nächsten Teil aufgehoben werden und so ist alles noch nicht da, wo es letztendlich sein soll.

 

Corrie, Silvana und ihre Freunde sind jedoch einen großen Schritt weitergekommen. Was ich auch sehr stark finde ist, dass die beiden Freundinnen immer das Gute sehen und auch versuchen, das Gute aus jedem herauszuholen. 

 

Ich freue mich jetzt auf den nächsten Teil der Reihe und bin gespannt, welche neuen Abenteuer Silvana, Corrie und die anderen durchleben müssen, um sich endlich gegen den finsteren Lamassar zu behaupten.

 

Ich würde so gerne einmal die Buchhandlung in Port Dogalaan besuchen, um dort durch die Bücher zu stöbern und vor allem auch die Mitarbeiter kennenzulernen. 

 

Meggies Fussnote:

Der Kampf geht weiter!

 

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks