Dana Savannah , Good Read Verhext und verliebt

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(4)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Verhext und verliebt“ von Dana Savannah

Eine zuckersüße paranormale Romanze zwischen einer tollpatischen Hexe und ... ja, wem? Es ist Sommer in San Francicso, Kalifornien. Auf dem Nachhauseweg vom Strand stößt Lydias Auto mit einem Motorrad zusammen. Erschrocken eilt sie zu dem am Boden liegenden ungen Mann, kniet sich neben ihn - und im nächsten Moment durchflutet ein einzigartiges, intensives Gefühl ihren Körper. Was ist das? Die Anziehungskraft ist so stark, dass sie vermutet, es müssen magische Kräfte am Walten sein! Wer ist der gut aussehende Surfer Keith, mit dem leicht zerzausten Haar und den süßen Grübchen, der sich sichtlich für sie interessiert? Ist er vielleicht ebenfalls paranormal? Hinweise gibt es zuhauf. Vielleicht ist er ja eine Fee, der seine Gabe, Gefühle zu beeinflussen schamlos zu seinem Vorteil ausnutzt? Oder können sich die beiden möglicherweise gegenseitig helfen? Denn fest steht, dass die kleine Hexe Lydia sehr tollpatschig ist und dass niemand vor ihren ständig missglückenden Zaubereien sicher ist. Außer vielleicht Keith?

Zaubert ein Dauerlächeln auf die Lippen

— HansDieter

So ein wundervoller, gefühlvoller jnd zauberhafter Fantasy Roman. <3

— Butterfly6
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Zaubert ein Dauerlächeln auf die Lippen

    Verhext und verliebt

    HansDieter

    30. May 2016 um 06:33

    Die Geschichte um die kleine Hexe Lydia, die ihre Zauberkräfte nicht richtig einsetzen kann und den charmanten, einfühlsamen, sportlichen Fee Keith hat mir ein glücklickes Dauerlächeln auf die Lippen gezaubert. Dana Savannah gelingt mit dem leider etwas kurzen Büchlein das, was nur wenigen gelingt: Sie erschafft eine friedliche, harmonische Welt, aus der ich gar nicht mehr auftauchen wollte.

  • Einfach nur verzaubert!

    Verhext und verliebt

    Fansteffi

    29. May 2016 um 13:18

    Inhaltsangabe zu „Verhext und verliebt“ von Dana Savannah Eine zuckersüße paranormale Romanze zwischen einer tollpatischen Hexe und ... ja, wem? Es ist Sommer in San Francicso, Kalifornien. Auf dem Nachhauseweg vom Strand stößt Lydias Auto mit einem Motorrad zusammen. Erschrocken eilt sie zu dem am Boden liegenden ungen Mann, kniet sich neben ihn - und im nächsten Moment durchflutet ein einzigartiges, intensives Gefühl ihren Körper. Was ist das? Die Anziehungskraft ist so stark, dass sie vermutet, es müssen magische Kräfte am Walten sein! Wer ist der gut aussehende Surfer Keith, mit dem leicht zerzausten Haar und den süßen Grübchen, der sich sichtlich für sie interessiert? Ist er vielleicht ebenfalls paranormal? Hinweise gibt es zuhauf. Vielleicht ist er ja eine Fee, der seine Gabe, Gefühle zu beeinflussen schamlos zu seinem Vorteil ausnutzt? Oder können sich die beiden möglicherweise gegenseitig helfen? Denn fest steht, dass die kleine Hexe Lydia sehr tollpatschig ist und dass niemand vor ihren ständig missglückenden Zaubereien sicher ist. Außer vielleicht Keith?Verhext und verliebt ist einfach eine super süße Geschichte die für meinen Geschmack etwas länger sein könnte.Das Cover bekommt von mir eine 1+ es passt super zu der Geschichte.Ich mag die Charaktere sehr Lydia und Keith sind so niedlich.Mein Fazit:Lest es! Es ist super geschrieben und für den Preis unschlagbar. Könnte für meinen Geschmack auch für 1,99€ verkauft werden, schließlich ist die Geschichte das auch wert. Liebe Dana mach weiter so von mir bekommst du einen Fetten Daumen nach oben :D

    Mehr
  • Ein sehr romantischer und zauberhafter Roman <3

    Verhext und verliebt

    Butterfly6

    23. May 2016 um 20:19

    "Eine zuckersüße paranormale Romanze zwischen einer tollpatschigen Hexe und ... ja, wem ?Es ist Sommer in San Francisco, Kalifornien. Auf dem Nachhauseweg vom Strand stößt Lydia's Auto mit einem Motorrad zusammen. Erschrocken eilt sie zu dem am Boden liegenden jungen Mann, kniet sich neben ihn - und im nächsten Moment durchflutet ein einzigartiges, intensives Gefühl ihren Körper.  Was ist das ? Die Anziehungskraft ist so stark, dass sie vermutet, es müssen magische Kräfte am Walte sein !Wer ist der gut aussehende Surfer Keith, mit dem leicht zerzausten Haar und den süßen Grübchen, der sich sichtlich für sie interessiert ? Ist er vielleicht ebenfalls paranormal ? Hinweise gibt es zuhauf. Vielleicht ist er ja eine Fee, der seine Gabe Gefühle zu beeinflussen schamlos zu seinem Vorteil ausnutzt ? Oder können sich die beiden möglicherweise gegenseitig helfen ? Denn fest steht, dass die kleine Hexe Lydia sehr tollpatschig ist und dass niemand vor ihren ständig missglückenden Zaubereien sicher ist. Außer vielleicht Keith ?"Cover:Das Cover finde ich wirklich sehr schön. Es wirkt durch die Rosatöne im Bild sehr romantisch und träumerisch, auch das abgebildete Paar trägt dazu bei. Das Cover macht auf jeden Fall neugierig auf mehr !Zum Inhalt:Zum Inhalt des Romans will ich eigentlich nichts sagen bzw. schreiben , denn der Klappentext gibt genug Auskunft über den Inhalt des Buches und alles weitere würde nur zu viel preisgeben. Lest das Buch einfach selbst und taucht ein in die süße, romantische und zauberhafte Liebesgeschichte !Meine Meinung:Ich finde diese paranormale und romantische Geschichte wundervoll ! Der Roman ist sehr schön und hat mir sehr gut gefallen. Es handelt sich hierbei um eine sehr romantische, gefühlvolle und leicht träumerische Fantasy - Lovestory. "...Ich glaube aber, ich habe dich hier schon einige Male gesehen.<< Dabei grinste er mich mit diesem verschmitzten Halb - Lächeln an. Süß....sehr süß."Dana Savannah schreibt sehr schön und flüssig. Auch sind die Beschreibungen der Umgebungen und der Charaktere wunderbar, sodass man sich alles sehr gut vor Augen führen kann. Die Charaktere sind sehr authentisch dargestellt und toll beschrieben. Keith hat mich sehr oft zum Schmunzeln gebracht mit seiner Art und seinem Umgang mit Lydia. Lydia wollte ich sehr oft in den Hintern treten und am liebsten aus ihrem Schneckenhaus holen. Ich glaube, dass sie besser als alle anderen Hexen sein kann, wenn sie sich nur mehr zutrauen würde !Die Beiden fand ich sehr süß zusammen, auch wenn ich in der Mitte des Buches ein bisschen an Keith gezweifelt habe. ;) "...Das ist nicht der Grund dafür, dass ich dich mag. Nun ja - vielleicht mehr als nur >>mag<< ... Es hat nichts damit zu tun, dass ich bis über beide Ohren in dich verliebt bin.<<"Meiner Meinung nach hätte die Geschichte ruhig noch etwas länger sein können. Mich würde sehr interessieren, wie es mit Lydia's Zauberkräften weiter geht. Wird sie irgendwann ohne Keith's Hilfe zurecht kommen und wie entwickelt sie sich weiter ?Ich fand die Geschichte jedenfalls sehr schön. Sie hat das Herz beim Lesen erwärmt und einen träumerisch seufzen lassen. <3Ich kann diesen Roman jedem nur ans Herz legen.  Das Buch hat alles was das Herz begehrt:Vertrauen, Ehrlichkeit, Zauberei, Eifersucht, Liebe, Selbstzweifel, Wut, Trauer, Ängste und noch so viel mehr.  <3

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks