Dani Brown Apollo 23

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Apollo 23“ von Dani Brown

Ein Whistleblower, der lange Jahre beim Militärnachrichtendienst NRO und innerhalb der Weltraumbehörde NASA in gehobenen Positionen tätig war, erhielt vielfältige Einblicke in die Organisationen und Durchführung von bemannten Geheimmissionen. Die Langzeitflüge führten mutige Astronauten sehr weit über die Erdumlaufbahn, bis in den interplanetarischen Raum, hinaus.
Nach seinem Ausscheiden aus dem aktiven Dienst entschied er sich, mit einigen brisanten Dokumenten an die Öffentlichkeit zu gehen. Zu diesem Zweck kontaktierte er den Journalisten Dani Brown und überreichte ihm hochgeheime Informationen. Aus ihnen geht eindeutig hervor, dass es bereits 1982 eine bemannte Weltraummission zum Mars unter dem Namen „Apollo 23“ gegeben hatte.
Weitere Recherchen ergaben, dass es zwischen der Cydonia Region auf dem Mars und einer einsamen kleinen Insel, die mitten im südlichen Pazifik liegt, seit viele Jahrtausenden vielfältige Wechselbeziehungen und Verbindungen gibt.
Eine 2004 durchgeführte geheime Expedition zum einsamen Eiland entdeckte vor Ort Ungeheuerliches und etwas für die gesamte Menschheit zutiefst Fremdes.
Die Veröffentlichung dieser aufsehenerregenden Entdeckung will eine amerikanische Geheimorganisation, die bereits beim Roswell Zwischenfall 1947 im Hintergrund ihre Fäden gezogen hatte, von Anfang an mit allen Mitteln verhindern. Dabei schreckt sie weder vor Mord, noch Entführung zurück.
Die jetzt veröffentlichte Erzählung versucht sich, eng an die Tatsachen und Informationen zu halten, die Brown zugespielt worden sind.
Um die wahre Identität zu verbergen, werden die im Roman genannten Personen nur mit Pseudonymen aufgeführt.

Stöbern in Science-Fiction

War was?

„War was?“ kann man nur witzig finden, wenn man Star Wars nicht mag.

Lieblingsleseplatz

Die Optimierer

Mal was ganz anderes, schön kurzweilig, spannend schwanke zwischen 3 und 4 Sternen.

shari77

QualityLand

Super lustig und sehr unterhaltsam. Allerdings hat mir das gewisse Etwas gefehlt.

Pii

Giants - Zorn der Götter

Kommt nicht ganz an den ersten Band ran, aber nach wie vor sehr unterhaltsam. Ich bin gespannt auf Teil 3.

Dajin

Giants - Sie sind erwacht

Interessante Erzählweise und ein Thema, welches ich persönlich sehr faszinierend finde.

Dajin

SoulSystems 1: Finde, was du liebst

Tragische Liebesgeschichte, dystopische Elemente und überraschende Wendungen ...spannender Auftakt einer vielversprechenden Reihe!

JennyWanderlust

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks