Dani Merati Love@work - Das Angebot

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Love@work - Das Angebot“ von Dani Merati

Sören Bergmann hat ein Problem. Er ist besessen. Besessen von dem Aktbild eines Mannes. Die Obsession beeinträchtigt seinen Lebensstil und das ist untragbar. Er braucht einen Plan. Eine Teufelsaustreibung, um den Engel auf dem Gemälde zu vergessen. Dann sieht er ihn und die Erleuchtung scheint nahe ... Maximilian Gerboth jagt einer Jugendsünde hinterher, von der er glaubt, sie könne seiner beruflichen Zukunft schaden. Das Unternehmen, in dem er arbeitet, wurde gerade von der Thalberg-Corporation aufgekauft und es hagelt Veränderungen. Das Letzte, was Max jetzt braucht, ist die Aufdeckung seiner Vergangenheit. Als er unerwartet ins Büro des neuen Geschäftsführers zitiert wird, erwartet er das Schlimmste - und bekommt ein Angebot, das er sich nie erträumt hätte. Aber ist es ein Flug in den Himmel oder ein Sturz in die tiefste Hölle? Der Arbeitsplatz als Partnerbörse? Ein Klischee, wie es im Buche steht. Selbstverständlich interessiert das die Männer in der neuen Love@work-Ausgabe überhaupt nicht auf ihrer Jagd nach einem schnellen Abenteuer, äh der großen Liebe! In der Reihe bereits erschienen: Love@work - Der Assistent Love@work - Das Angebot Love@work - Der Rivale erscheint im Mai 2015
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen