Dani Pettrey

 4,4 Sterne bei 151 Bewertungen
Autor von Wilde Wasser, Dünnes Eis und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Dani Pettrey

Dani Pettrey ist für ihre spannenden Romane mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet worden. Im deutschsprachigen Raum sind bisher ihre sehr erfolgreiche Alaska-Serie rund um die fünf McKenna-Geschwister sowie die Baltimore-Reihe erschienen. Sie ist verheiratet, hat zwei erwachsene Kinder und lebt in Maryland.

Quelle: Verlag / vlb

Neue Bücher

Cover des Buches Untiefen (ISBN: 9783963622489)

Untiefen

Erscheint am 01.03.2022 als Taschenbuch bei Francke-Buch.

Alle Bücher von Dani Pettrey

Cover des Buches Wilde Wasser (ISBN: 9783868274844)

Wilde Wasser

 (20)
Erschienen am 01.01.2015
Cover des Buches Dünnes Eis (ISBN: 9783868275209)

Dünnes Eis

 (17)
Erschienen am 01.09.2015
Cover des Buches Verschollen (ISBN: 9783868275575)

Verschollen

 (15)
Erschienen am 01.01.2016
Cover des Buches Über dem Abgrund (ISBN: 9783868275988)

Über dem Abgrund

 (14)
Erschienen am 01.09.2016
Cover des Buches Dein Blick so tot (ISBN: 9783963620775)

Dein Blick so tot

 (14)
Erschienen am 01.05.2019
Cover des Buches Die Sünden aus der Vergangenheit (ISBN: 9783963620423)

Die Sünden aus der Vergangenheit

 (13)
Erschienen am 01.12.2018
Cover des Buches Tödliche Frist (ISBN: 9783868276275)

Tödliche Frist

 (10)
Erschienen am 01.01.2017
Cover des Buches Schatten des Zorns (ISBN: 9783963621222)

Schatten des Zorns

 (10)
Erschienen am 21.02.2020

Neue Rezensionen zu Dani Pettrey

Cover des Buches Flut (ISBN: 9783963622151)D

Rezension zu "Flut" von Dani Pettrey

Spezialagent Finn Walker ermittelt...
dreamlady66vor einem Monat

Die Autorin Dani Pattrey schreibt einen Kriminalroman, der aus 78 Abschnitten und 382 Seiten besteht, so dass der Leser sich mit Neugierde dem Inhalt widmet. 

Es wird die Geschichte eines Spezialagenten, namens Finn Walker, als Ermittler der Küstenwache, dessen Kollege ermordet wurde und ein anderer schwerverletzt ins Krankenhaus kam, erzählt.
Die Aufklärung bedeutet eine sehr schwierige Aufgabe, je tiefer sich die Abgründe auftun...
Zusätzlich hat er noch die Aufgabe, die Schwester seines Chefs, die Journalistin Gaby, zu schützen, die sich durch eine Enthüllungsgeschichte Feinde geschaffen hatte. Aber, diese Person hat auch ihren eigenen Kopf...

Insofern ist dieser Krimi ein spannungsvolles Buch. Der Schreibstil ist flüssig und der Aufbau der Geschichte real.
Die Charaktere kommen authentisch rüber, gefallen haben mir Finn und Gaby. Alle Fragen werden am Ende gelöst.

Alles in allem ein interessantes Buch, das ich gerne gelesen habe und deshalb mit 4* bewerte!

Kommentieren0
2
Teilen
Cover des Buches Flut (ISBN: 9783963622151)P

Rezension zu "Flut" von Dani Pettrey

Der spannende Beginn einer großartigen Reihe. Absolut empfehlenswert!
Photonvor 2 Monaten

Mit ihrem neuen Roman „Flut“ beginnt die Autorin Dani Pettrey eine neue Reihe von christlichen Romanen, die im Umfeld der US-amerikanischen Küstenwache spielen und somit auch Fans der Fernsehserien NCIS & Co. ansprechen werden. 

Der Roman „Flut“ von Dani Pettrey erzählt die Geschichte von Gabby, einer Journalistin, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, zu helfen, indem sie die Geschichte der Menschen hinter den Schlagzeilen recherchiert und öffentlich macht. Dieses ist ihr ein so wichtiges Anliegen, dass sie sich selbst ggf. einer unmittelbaren Todesgefahr aussetzt. Als sie massiv bedroht wird und ihr Leben in Gefahr ist, holt ihr Bruder, der selbst Chef einer Polizeieinheit der amerikanischen Küstenwache ist, sie zu sich in der Hoffnung, dass sie so in Sicherheit ist.

Diese Geschichte wäre nun keine von Dani Pettrey erzählte, wenn nicht auch die Liebe und der Glaube wichtige Elemente der Handlung sind. Denn ausgerechnet Finn, einer der Agenten der Küstenwache, ist ein Ex-Freund von Gabby. Die Küstenwache hat gerade einen schwierigen Fall zu lösen, in den Agenten ihrer eigenen Einheit verwickelt sind und getötet wurden. Gabby wäre nicht die investigative Reporterin, die sie ist, wenn sie sich nicht sofort in die Ermittlungen einmischen würde, um der trauernden Witwe zu helfen. Was viel Ärger mit ihrem Bruder und ihrem Ex heraufbeschwört!

Der Leser und die Agenten müssen sich Stück für Stück an die Lösung des Falles heranarbeiten, dadurch steigt die Spannung immer mehr bis zum Finale. Denn die Story ist beileibe nicht eine gradlinige und der Kopf der Bande versteht es stets im Hintergrund zu bleiben. Die wiedererwachende Liebe zwischen Finn und Gabby, aber auch der Beschützerinstinkt ihres Bruders bringen immer wieder Pausen, um im Anschluss die Ermittlungen des Falles erneut in umso mehr gefährliche Situationen zu führen. Denn Gabby lässt sich nicht an die Leine legen, schon gar nicht, als sie merkt, dass ein alter Fall von ihr etwas mit den neuen Ereignissen zu tun hat.

Ich mag die Romane von Dani Pettrey, weil sie eine gewaltige Spannung mit einer Lovestory und - ganz natürlich - mit christlichen Elementen verbindet. Stück für Stück konnte ich mitverfolgen, wie das Rätsel um die beiden getöteten Küstenwachen-Agenten enthüllt wird. Das hat mir als Leser viel Spaß bereitet mitzufiebern und mitzurätseln.  Der Schluss war dann doch für mich eine große Überraschung. Die Lektüre verspricht viele angenehme und spannende Stunden und eine Love-Story, die einfach nur schön ist. Daher ist das Buch absolut zu empfehlen.

 

 

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Flut (ISBN: 9783963622151)B

Rezension zu "Flut" von Dani Pettrey

Eine langsam anrollende Flut
belli4charlottevor 2 Monaten

Finn Walker ist ein sehr engagierter Agent und Ermittler der Küstenwache. Er muss jetzt aber den für ihn wohl härtesten und emotionalsten Fall seiner bisherigen Laufbahn lösen, denn einer seiner Kollegen wurde ermordet und ein anderer schwer verletzt. Erste Hinweise führen zu einen groß angelegten Drogenschmugglerring.  Und diesen kann man nur mit Feingefühl begegnen.

Aber da hat er die Rechnung nicht mit Gabby gemacht - einer schnüffelnden Journalisten mit schwerwiegender Vergangenheit. Denn sie hat durch diverse Enthüllungsstorys viele Feinde auf sich gezogen.

Zudem schlägt auch Finns Herzen für diese spezielle Journalistin, die es nicht scheut sich in Gefahr zu begeben. 

 

Dani Pettrey verfügt über eine anfangs sehr stille und auch leider verwirrende Schreibweise, so dass man als Leser in verschiedenen Szenen geworfen wird, ohne Hintergrundinformationen zu haben. Man muss immer wieder sich neu zusammenreimen, wer, wie, wann, wo ist oder in welcher Verbindung. Das macht das Lesen sehr anstrengend zu Beginn.

erst nach und nach bildet sich ein Geflecht und man kann die einzelnen Personen in Bezug zueinander setzen. 

Dann wirkt es auf einmal flüssiger und eben auch fortschreitender in der Handlung, so dass man sich als Leser endlich abgeholt fühlt.

Die Story ist eben anfangs sehr hakelig und dann erst kommt sie in Schwung. So lernt man auch die Personen besser kennen und wie sie gewinnen an Authentizität. Es macht dann Spaß und die Begierde an das Geschehen wächst.

Auch das Ende ist einfach gekonnt auf den Höhepunkt gebracht.

Schade, dass man so lange warten muss. man könnte meine, der Autor macht ein Wachstum anhand seiner eigenen Figuren.

 

Es ist kein langweiliges Buch, nur eben nicht immer mit einem roten Faden versetzt.

Man ist als Leser gefordert. Man muss sich etwas durchkämpfen, aber es lohnt sich.

Was den Titel und das Cover angeht, so scheint es leider auch nicht stimmig, denn mit der Handlung selbst scheint es kaum was zu tun zu haben.

Kommentare: 1
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Rasanter Krimi mit einem ordentlichen Schuss Romantik. Ausgezeichnet mit dem Carol-Award 2020 als bester Romantic-Suspense-Titel.

Special Agent Finn Walker, Ermittler der Küstenwache, steht vor dem bislang schwierigsten Fall seiner Karriere: Ein Kollege wurde ermordet, ein anderer schwer verletzt. War dies das Werk von Drogenschmugglern? Oder steckt mehr dahinter? Je tiefer Finn und seine Kollegen graben, desto unübersichtlicher wird die Sache.
Ganz nebenbei muss er Gabby, die Schwester seines Chefs, im Blick behalten. Die Investigativ-Journalistin hat sich mit einer Enthüllungsstory mächtige Feinde gemacht. Unter Finns Schutz sollte Gabby eigentlich zur Ruhe finden, doch sie kann es nicht lassen, ihre Nase in seine Ermittlungen zu stecken. Und nicht nur das: Finns Gefühle für die neugierige Journalistin bringen auch sein Herz in größte Gefahr ...

140 BeiträgeVerlosung beendet
Wir lesen das Buch :


Dani Pettrey Dein Blick so tot



Dein Blick so tot




Zum Inhalt:


Die begabte Fotografin Avery Tate wird von ihrer Jugendfreundin Sky zu einer ungewöhnlichen Fotoausstellung in einer Galerie in Baltimore eingeladen. Doch seltsamerweise erscheint Sky nicht, stattdessen ist ein düsteres Foto von ihr ausgestellt, das auf mysteriöse Weise seinen Weg in die Galerie gefunden hat. Avery ist beunruhigt. Als Sky verschwunden bleibt, vermutet sie ein Verbrechen und bittet ihren früheren Kollegen, den Tatortanalytiker Parker Mitchell, ihr zu helfen. Was Parker nicht weiß: Avery ist schon lange hoffnungslos in ihn verliebt. Doch er trauert noch immer seiner verstorbenen Jugendliebe nach. Bei den Ermittlungen, die Avery und Parker gemeinsam mit ihren Freunden vom FBI durchführen, gerät der unheimlich wirkende junge Fotograf Sebastian in den Fokus, der Sky gestalkt hat. Doch immer dann, wenn Avery und Parker der Lösung des Falles ein Stück näher zu kommen scheinen, ergibt sich eine unerwartete Wendung.
69 Beiträge
P
Letzter Beitrag von  Photonvor 2 Jahren
Hier ist meine Rezension: https://www.lovelybooks.de/autor/Dani-Pettrey/Dein-Blick-so-tot-2038440460-w/rezension/2150029849 Ich habe sie auch bei Amazon, Thalia, Medimops, SCM, Kawohl, GerthMedien, Francke und fontis.ch eingestellt. Danke, dass ich die Fortsetzung lesen durfte.
Eine neue Serie startet mit diesem Band der Autorin Dani Pettrey. Ich danke dem francke Verlag für die Unterstützung der Leserunde.


Beachtet bitte die Hinweise zur Bewerbung



Dani Pettrey Die Sünden aus der Vergangenheit



Die Sünden aus der Vergangenheit




Zum Inhalt:



Das Baltimore-Team 1

Mit seiner Vergangenheit hat Griffin McCray eigentlich abgeschlossen: Nach einem missglückten Einsatz kündigte er seinen Job als Scharfschütze einer Polizeieinheit und arbeitet seitdem als Park Ranger auf den historischen Schlachtfeldern von Gettysburg. Mit der Ruhe ist es allerdings vorbei, als er auf einer seiner Patrouillen eine Leiche entdeckt und die attraktive Dr. Finley Scott die Ermittlungen aufnimmt.
Für die forensische Anthropologin steht schnell fest, dass der Tote erst kürzlich ermordet wurde, allem Anschein nach von einem professionellen Scharfschützen. Als sich ausgerechnet Declan Gray, FBI, und Parker Mitchell, Gerichtsmediziner, in die Ermittlungen einschalten, gerät Griffin vom Regen in die Traufe. Plötzlich steckt er mittendrin in dem Fall und ihm bleibt keine andere Wahl, als sich seiner Vergangenheit zu stellen ...






Infos zur Autorin:

 Dani Pettrey
Dani Pettrey ist für ihre spannenden Romane mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet worden. Sie ist verheiratet, hat zwei erwachsene Kinder und lebt in Maryland.










Falls ihr eines der 5 Exemplare gewinnen wollt, bewerbt euch bis zum 06. Januar 2019, 24 Uhr hier im Thread mit der Antwort auf die Frage:  Warum möchtet ihr mitlesen  ?





Wichtige Hinweise zu eurer Bewerbung:



Ein Gewinn verpflichtet innerhalb von ca 4 Wochen nach Erhalt des Buches zum Austausch in der LR mit den anderen Teilnehmern über alle Leseabschnitte sowie zur Veröffentlichung einer Rezension, die möglichst breit gestreut werden soll.
Bewerber mit privatem Profil , erwiesene Nichtleser , sowie jene ohne Rezensionen werden nicht berücksichtigt.


Bitte beachtet, dass es sich hierbei um eine CHRISTLICHE LESERUNDE handelt, das bedeutet , dass das Buch ist in einem christlichen Verlag erschienen ist und so spielen christliche Werte im Buch eine wichtige Rolle. Dieser Hinweis ist für Leser, die kein christliches Buch lesen möchten. Es darf immer jeder mitlesen !

Ich freue mich auf eure Bewerbungen.

Wer mit einem eigenen Exemplar bei dieser Leserunde mitlesen möchte, ist natürlich herzlich willkommen.


ACHTUNG : ICH HABE LEIDER DAS PROGRAMM ZUM LESEN DER ADRESSEN NICHT UND BENÖTIGE VON DAHER EURE ADRESSEN NACH DER AUSLOSUNG. AUCH WENN IHR EURE ADRESSEN BEI DER BEWERBUNG SCHON ANGEBT.

ICH GEHE DAVON AUS, DASS DIE BEWERBER DEN TEXT LESEN. ES ERFOLGT DAHER VON MIR KEIN ANSCHREIBEN NACH DER AUSLOSUNG ! ICH BITTE UM VERSTÄNDNIS, DASS ICH KEIN BUCH VERSCHICKEN KANN,WENN ICH KEINE ADRESSE ERHALTE.


Diese Regelung gilt nur bei mir und hat nichts mit Lovelybooks zu tun.





110 BeiträgeVerlosung beendet
L
Letzter Beitrag von  LEXIvor 3 Jahren

Community-Statistik

in 92 Bibliotheken

von 93 Lesern aktuell gelesen

von 8 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks