Dani Pettrey Stranded (Alaskan Courage Book #3)

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Stranded (Alaskan Courage Book #3)“ von Dani Pettrey

When Her Friend Goes Missing, Every Minute Counts Darcy St. James returns to Alaska to join a journalist friend undercover on the trail of a big story. But when Darcy arrives, she finds her friend has disappeared. Troubled by the cruise ship's vague explanation, Darcy uses her cover as a travel reporter to investigate further. The last person Gage McKenna expects to see during his summer aboard a cruise ship leading adventure excursions is Darcy. And in typical Darcy fashion, she's digging up more trouble. He'd love to just forget her--but something won't let him. And he can't help but worry about her as they are heading into more remote regions of Alaska and eventually into foreign waters. Something sinister is going on, and the deeper they push, the more Gage fears they've only discovered the tip of the iceberg. "The third book in Pettrey's Alaskan Courage series ratchets up the action and suspense. It's difficult to stop yourself from peeking ahead to the end, but the ride is worth the anxiety." --RT Book Reviews "Pettrey delves into human trafficking in her latest tale of romantic suspense, which also revisits the McKenna family from Submerged and Shattered. Series followers and readers who enjoy Lynette Eason, Irene Hannon, and DiAnn Mills will add this to their to-read list." --Library Journal "Totally, hands down, in love with this family and series!  I have not been this enthralled since the O'Malley series by Dee Henderson!  Pettrey does such an excellent job of developing the character of each and every family member, you can't help but want to join in on their journey through life!" --The Christian Manifesto

Die Alaskan Courage-Reihe wird von Buch zu Buch noch besser!

— Danny
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zum dritten Band der Alaskan Courage-Reihe "Stranded" von Dani Pettrey...

    Stranded (Alaskan Courage Book #3)

    Danny

    28. March 2015 um 11:58

    This is insane. So long he'd walked away. So long he'd raised his fists in anger. How is it possible I can feel you reaching out to me after all these years of turning away from you? I know what Darcy said, and I've read it in your Word, but is it true, Lord? Will you forgive me? „I have loved you with an everlasting love...“ The air left Gage's lump in a whosh as God spoke to his heart. He dropped to his knees , a mixture of awe and revelation spiriting through him. I'm so sorry, God. Please forgive me for my anger. For turning away. For refusing to believe what I knew was true. I want to spend eternity with you, with Tucker. Please come into my life and be my savior. (S. 290f.) Monate sind vergangen seit dem Aufeinandertreffen von Darcy St. James, einer Journalistin, und dem McKenna-Clan vergangen. Doch weder konnte sie die liebevolle Art vergessen, wie die McKennas sie aufgenommen haben, noch konnte sie Gage McKenna vergessen. Als Darcys Freundin Abby sie eindringlich darum bittet, ihr bei einer heimlichen Ermittlung auf dem Kreuzfahrtschiff „Bering“ zu helfen, bricht Darcy mit ihrem Vorsatz niemals wieder undercover zu recherchieren. Doch kaum hat Darcy unter dem Deckmantel einer Reisejournalistin eingecheckt, verschwindet Abby und niemand ist bereit über Abby und ihr Verschwinden zu sprechen. Darcy ahnt, dass Abby nicht einfach so plötzlich das Schiff verlassen hat. Sie vermutet, dass Abby einer gefährlichen Story auf der Spur war. Da trifft Darcy plötzlich auf Gage, der mit seiner Familie zusammen die Sporterlebnisausflüge für die Touristen plant und durchführt. Auch wenn er Darcy zunächst nicht glaubt, so muss er doch auch bald erkennen, dass Seltsames auf der „Bering“ vor sich geht. Warum verschwinden immer wieder Frauen spurlos? Warum hat Abby zu niemamden Kontakt aufgenommen? Bald gerät vor allem Darcy in tödliche Gefahr... *** „Stranded“ ist der nunmehr dritte Band der Alaskan Courage-Reihe von Dani Pettrey. Auch diesen habe ich wieder einmal nicht aus der hand- legen können. Erneut überzeugt Pettrey mit einer extrem gut durchdachten, schlüssigen und spannenden Handlung,verbunden mit wundervollen und tiefgründigen Personen. Darcy St. James durfte der Leser bereits in „Shattered“ kennen lernen, dem zweiten Band der Alaskan Courage-Reihe. Und schon dort wurde die Geschichte zwischen ihr und Gage vorangebracht. Nun erfährt man mehr über Darcys Vergangenheit und warum sie den investigativen Journalismus eigentlich aufgab. Auch wird hier endlich das große Geheimnis um Jake Westin gelüftet. Ich bin inzwischen wirklich ein sehr großer Fan von Dani Pettrey, die mich mit ihrer Mischung aus Thriller und Romantik, sowie einem tiefen Gottvertrauen vollkommen überzeugen konnte. Unter all den Romantic Suspense-Büchern stechen ihre wirklich besonders heraus.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks