Dania Dicken

 4.6 Sterne bei 1.375 Bewertungen
Autorenbild von Dania Dicken (©Marcel Neitzel)

Lebenslauf von Dania Dicken

Dania Dicken, Jahrgang 1985, schreibt seit der Kindheit. Die in Krefeld lebende Autorin hat in Duisburg Psychologie und Informatik studiert und als Online-Redakteurin gearbeitet. Mit den Grundlagen aus dem Psychologiestudium setzte sie ein langgehegtes Vorhaben in die Tat um und schreibt seitdem Psychothriller mit Profiling als zentralem Thema. 2014 hat sie ihre ersten Psychothriller und Fantasyromane im Selfpublishing veröffentlicht; die Profiler-Reihe erschien neu bei Bastei Lübbe.


Neue Bücher

Profiling Murder – Fall 8

 (1)
Neu erschienen am 29.06.2020 als E-Book bei Lübbe. Es ist der 8. Band der Reihe "Profiling Murder".

Wenn die Unschuld Feuer fängt (Libby Whitman 3)

 (18)
Neu erschienen am 12.06.2020 als E-Book bei independently published. Es ist der 3. Band der Reihe "Libby Whitman".

Profiling Murder – Fall 9

Erscheint am 28.07.2020 als E-Book bei Lübbe. Es ist der 9. Band der Reihe "Profiling Murder".

Profiling Murder – Fall 7

 (13)
Neu erschienen am 29.05.2020 als E-Book bei Lübbe. Es ist der 7. Band der Reihe "Profiling Murder".

Alle Bücher von Dania Dicken

Sortieren:
Buchformat:
Cover des Buches Am Abgrund seiner Seele9783732520398

Am Abgrund seiner Seele

 (127)
Erschienen am 03.10.2016
Cover des Buches Die Seele des Bösen - Finstere Erinnerung9781512195002

Die Seele des Bösen - Finstere Erinnerung

 (60)
Erschienen am 27.09.2015
Cover des Buches Damit du nie vergisst9783732520411

Damit du nie vergisst

 (55)
Erschienen am 06.12.2016
Cover des Buches Keiner hört dein Schweigen9783732520442

Keiner hört dein Schweigen

 (53)
Erschienen am 07.03.2017
Cover des Buches Für immer sollst du schlafen9783732520428

Für immer sollst du schlafen

 (51)
Erschienen am 03.01.2017
Cover des Buches Die Profilerin - Ewig wartet die Dunkelheit9783732520435

Die Profilerin - Ewig wartet die Dunkelheit

 (51)
Erschienen am 07.02.2017
Cover des Buches Jenseits der Angst9783732520404

Jenseits der Angst

 (52)
Erschienen am 01.11.2016
Cover des Buches Die Seele des Bösen - Erbarmungslose JagdB0181CFJP4

Die Seele des Bösen - Erbarmungslose Jagd

 (48)
Erschienen am 15.01.2016

Neue Rezensionen zu Dania Dicken

Neu

Rezension zu "Wenn die Unschuld Feuer fängt (Libby Whitman 3)" von Dania Dicken

Hier wird einem heiß und kalt......
Butivor einem Tag

Inhalt:

Libby hat es endlich geschafft: Sie ist FBI-Profilerin in Quantico, Virginia. In ihrem ersten Fall ermittelt sie mit ihrem Team gegen einen Serienbrandstifter. Doch auch ihr Freund Owen braucht ihre Hilfe: Der Washingtoner Detective versucht, den Mörder eines kleinen Jungen zu finden. Libby stellt eine gewagte These auf ... 

Meine Meinung:

Dania Dicken gehört definitiv zu meinen „Lieblings-Autorinnen“! Warum ist das so? Sie schafft es gekonnt den dunklen Abgrund in einem Menschen bildhalft und empathisch ihren Lesern näher zu bringen.  Wer Ihre Reihe Die Seelen des Bösen kennt und liebt, weiß wovon ich spreche.

Ihre neue Reihe rund um Libby Whitman steht dem in nichts nach. Authentische Charaktere, verstörende Verbrechen und eiskalte Killer richten hier bei dem Leser die ein oder andere Gänsehaut an, oder auch mal ein gedankenloses Kopfschütteln mit offenem Mund. Besonders, wenn wie hier, ein Kind involviert ist.

Diesmal hat es Libby direkt mit 2 Fällen zu tun, die unterschiedlicher nicht sein können. Ein Brandstifter, der es auf Frauen abgesehen hat und dann ist da noch der Fall eines getöteten Kindes, eigentlich ein Fall ihres Freundes Owen, der sich auch sehr gut eingelebt hat und Libby die Welt zu Füssen legt.

Die Autorin verbindet beide Fälle, ohne dem anderen den Raum zu nehmen oder man das Gefühl hat, ein Fall kommt zu kurz. Ebenso mag ich die immer wiederkehrenden Charaktere ihrer Reihen, ich persönlich bin ein bisschen in Nick verknallt! Ich finde ja, die Autorin schafft es ihre Charaktere authentisch, mit einer ungeheureren Tiefe und starken Emotionen rüber kommen zu lassen.

Fazit:

Gut durchdachter Thriller, der durch seine perfide Art, dem Leser Gänsehaut bereitet und den Kopf schütteln lässt. Ich freue mich wahnsinnig auf weiter Geschichten 

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Die Seele des Bösen - Stumme Schreie" von Dania Dicken

Schuld und Sühne
Cora19vor 2 Tagen

Thriller Die Seele des Bösen – Stumme Schreie von Dania Dicken erschienen am 16.09.2016 im via tolino media Verlag, gelesen als Ebook 212 Seiten

Als treue Leserin der „Seele des Bösen“ Reihe bin ich schon einiges gewohnt. Doch der hier aufgezeigte Mörder übertrifft bei weitem alles, was ich bisher gelesen habe. Seine abartige und kaltblütige Mordleidenschaft sowie Motivation sind bestialisch und überaus schockierend. Sadie hat zielstrebig ein Profil erstellt und begibt sich mit ihren Kollegen auf die Suche nach ihm.

Mit gewohnt fesselndem Schreibstil und einem dem Fall angepassten düsteren Setting schickt die Autorin den Leser auf eine Reise, die man so schnell nicht vergisst. Wie immer genial die zahlreich erwähnten Vergleichsfälle aus der Vergangenheit, die zusätzlich Einblick in eine triebhaft gesteuerte Psyche geben. Interessant, dass dieses Mal auch eine geschichtliche Komponente zum Tragen kommt. Die Twists zum Ende sorgen für einen zusätzlichen Kick, die den Leser zum Nachdenken anregen. Eine Mordserie, die einen so schnell nicht loslässt.

Fazit: Mit absoluter Sicherheit der bisher schaurigste Fall für Sadie. Sehr aufwühlend und dennoch lehrreich – allerdings nichts für schwache Nerven und Mägen. Und gerade deswegen werde ich die Serie natürlich weiter verfolgen.

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Profiling Murder - Fall 8: Letzter Atemzug (Laurie Walsh Thriller Serie)" von Dania Dicken

Cold Case oder neuer Fall?
Sonne63vor 2 Tagen

Inhalt (Klappentext):

Beim Durchforsten einiger Cold Cases stößt Laurie auf gleich mehrere grausame Sexual- und Foltermorde, die sie tief erschüttern. Und die Morde an den Jugendlichen und jungen Männern weisen erstaunliche Parallelen auf. Für Laurie steht sofort fest: Das ist das Handwerk eines Serientäters, der noch immer aktiv sein muss. Denn eines der Delikte liegt noch gar nicht weit zurück. Wird es ihr und Jake gelingen, diese Fälle doch noch aufzuklären und den Killer zu finden, bevor er wieder zuschlägt?

 

Meinung:

Toll, wie Dania Dicken hier einen Cold Case zu einem aktuellen Fall werden lässt. Ich kenne bereits die fesselnde Schreibweise der Autorin, bin mit ihren realen Beschreibungen der Ermittlungsarbeit vertraut. Trotzdem hat mich dieses Buch besonders berührt. 

Die Autorin zeigt, wie wichtig es ist, den Biss der Ermittlungen nicht zu verlieren. Jeder noch so kleine Hinweis kann der entscheidende sein. Mir gefällt sehr gut, dass Dania Dickens Protagonisten keine Übermenschen sind. Sie können keine Ergebnisse aus dem Hut zaubern. Und so gibt es natürlich Enttäuschungen und Rückschläge. Eben genau so wie im realen Leben.

 

Fazit:

Ein sehr spannender Fall, der dem Leser unter die Haut geht. Sehr gut geschrieben, realistisch und nachvollziehbar. Kann ich nur wärmstens weiterempfehlen.

Hinweis: Die Bücher dieser Serie können auch einzeln gelesen werden. Jeder Fall ist in sich abgeschlossen. Kleinere Rückblenden auf vorherige Bände machen zwar neugierig, stören aber das Verständnis für die einzelnen Handlungsabläufe nicht im Geringsten.

 

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Cover des Buches Wenn die Unschuld Feuer fängt (Libby Whitman 3)undefined

Mitmachen

Die Leserunde findet mit einem festen Teilnehmerkreis statt, da Vorkenntnisse erforderlich sind.

Neugierig?

Mehr Infos zu diesem und meinen anderen Büchern gibt es auf http://www.blog-und-stift.de
und https://www.facebook.com/dania.anne.dicken

567 Beiträge
Cover des Buches Die Seele des Bösen - Stumme Schreieundefined

Sadies siebter Fall ist ein trauriger Cold Case: Polizistin Nicky Sheridan versucht, den achtzehn Jahre alten Mord an ihrem kleinen Bruder aufzuklären, für den sie sich bis heute die Schuld gibt. Dabei bittet sie um Sadies Hilfe – und gemeinsam decken die beiden Unglaubliches auf ... 

Mitmachen

Die Leserunde findet mit einem festen Teilnehmerkreis statt, da Vorkenntnisse erforderlich sind.


Neugierig?

Mehr Infos zu diesem und meinen anderen Büchern gibt es auf http://www.blog-und-stift.de
und https://www.facebook.com/dania.anne.dicken

222 Beiträge
Cover des Buches Die Seele des Bösen - Undercoverundefined

Wie geht es nach Sadies nervenaufreibendem fünften Fall weiter? Kann die FBI-Profilerin vergessen, was passiert ist? Sie versucht es zumindest und fängt in "Die Seele des Bösen - Undercover" in Los Angeles neu an. Dort wartet ein spannender Fall auf sie, der mehr mit der Undercoverarbeit ihres Mannes Matt zu tun hat, als sie anfangs ahnt ...

Mitmachen

Die Leserunde findet mit einem festen Teilnehmerkreis statt, da Vorkenntnisse erforderlich sind.


Neugierig?

Mehr Infos zu diesem und meinen anderen Büchern gibt es auf http://www.blog-und-stift.de
und https://www.facebook.com/dania.anne.dicken

358 Beiträge

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks