Leserpreis 2018
Neuer Beitrag

Dania_Dicken

vor 3 Monaten

Alle Bewerbungen

Liebe Thrillerfreunde bei Lovelybooks,

wer eine Vorliebe für Thriller, Profiler und Serienmörder hat, sollte jetzt unbedingt weiterlesen. "Am Abgrund seiner Seele" ist der erste Teil der neunbändigen Reihe um die Profilerin Andrea, die mit psychologischem Gespür Jagd auf Verbrecher macht. Im ersten Teil ist sie noch Studentin im ostenglischen Norwich, als ein Serienvergewaltiger dort sein Unwesen treibt – und schließlich zum Mörder wird ... 


Darum geht’s: 

Die Einwohner des beschaulichen Norwich leben in Angst: Seit Wochen werden Studentinnen auf dem Campus ihrer Uni überfallen und vergewaltigt. Als eines Tages die Leiche einer jungen Frau gefunden wird, die eindeutig die gleichen Verletzungen wie die bisherigen Vergewaltigungsopfer aufweist, ist klar: Der Täter schreckt vor nichts mehr zurück.

Die Polizei tappt völlig im Dunkeln, um wen es sich bei dem Mann handeln könnte, bis die Psychologiestudentin Andrea Jahnke ihn bei einer Vergewaltigung stört. Und sich damit selbst in seine Schusslinie bringt…

Eine Leseprobe gibt es hier: http://www.weiterlesen.de/KLN8PPOSKXAE3JE


Zur Autorin

Genau wie meine Protagonistin habe ich Psychologie studiert, wohne in Krefeld am Niederrhein und schreibe an weiteren spannenden Psychothrillern. Begonnen habe ich mein Autorendasein mit Fantasyromanen, die ich als Selfpublisherin veröffentlicht habe. Nach meinem Studium habe ich als Online-Redakteurin gearbeitet, bevor ich mich ganz dem Schreiben zugewandt habe und meine zunächst in Eigenregie veröffentlichte Profiler-Reihe bei beTHRILLED erschienen ist. 

Mehr Infos gibt es unter http://www.blog-und-stift.de oder https://www.facebook.com/dania.anne.dicken/


So kannst du mitmachen

Du bist als Leser gern auf der Jagd nach Serienmördern und möchtest herausfinden, wie Profiling wirklich funktioniert? Du kannst dir auch vorstellen, eine ganze Reihe durchzuschmökern? Dann verrate mir bis einschl. 21.9., warum du hier mitlesen möchtest und gewinne eins von 15 eBook-Rezensionsexemplaren! Die Gewinner erhalten am 22.9. Gutscheincodes für ihr Rezensionsexemplar. 

Ich freue mich darauf, gemeinsam mit euch zu lesen und zu diskutieren und bin gespannt auf eure Rezensionen, die ihr im Idealfall auch bei Amazon & Co. einstellt. Natürlich darf auch jeder, der bei der Verlosung kein Exemplar gewinnt, mitmachen und mit mir diskutieren. 

Ich drücke allen die Daumen und freue mich auf einen tollen Austausch! 

Dania und das Team von beTHRILLED

Autor: Dania Dicken
Buch: Die Profilerin - Am Abgrund seiner Seele

Mirja103

vor 3 Monaten

Alle Bewerbungen

Ich wäre total gern dabei. Profiling finde ich sehr spannend und ich freue mich, dass es eine neue Serie dazu gibt.

Jeanette_Lube

vor 3 Monaten

Alle Bewerbungen

Supergern würde ich an dieser Leserunde teilnehmen. Ich liebe Thriller über alles.

Beiträge danach
649 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Emys_bunte_Welt

vor 3 Tagen

3. Abschnitt: Norwich, 30. Oktober bis einschl. University of East Anglia, 25. November
Beitrag einblenden

bookloving schreibt:
Puh - die nächste Tote. Und das nach nur einem Monat Pause! Schrecklich was sie für Qualen erlitten hat! Andrea scheint es ziemlich mitzunehmen, dass sie noch so wenig Konkretes über den Täter herausfinden konnte. Auch die Polizei hat noch keine Anhaltspunkte. Schlimm

Das würde es mi h aber auch. Vor allem weil sie das Gefühl hat, dafür verantwortlich zu sein. Sicher, ihr einschreiten hat es ausgelöst, aber dennoch ist sie nicht verantwortlich für seine Taten. Und das macht machtlos.

Emys_bunte_Welt

vor 3 Tagen

3. Abschnitt: Norwich, 30. Oktober bis einschl. University of East Anglia, 25. November
Beitrag einblenden

junia schreibt:
Also bei CSI stehen die immer daneben und warten, bis der Labortechniker fertig ist, lol

Stimmt, da geht das immer schnell. 😆

Emys_bunte_Welt

vor 3 Tagen

3. Abschnitt: Norwich, 30. Oktober bis einschl. University of East Anglia, 25. November
Beitrag einblenden

Sonne63 schreibt:
Die Situation spitzt sich für alle Beteiligten zu. Der Täter kann jederzeit wieder zuschlagen. Und nun kennt er auch noch Andreas Namen und Studiengang. Ich könnte mir sehr gut vorstellen, dass auch Caroline nun in erhöhter Gefahr schwebt. Hoffentlich passiert Carolines kleiner Tochter nuchts.

Sowas passt wenn die sch... Presse immer alles rausposaunt ohne über die Konsequenzen nachzudenken. Ich befürchte auch, dass er mit Caroline noch nicht durch ist. Ich glaube nicht, daß er sich ein Opfer nehmen lässt, nur dass es dieser schlimmer enden wird.

Emys_bunte_Welt

vor 3 Tagen

4. Abschnitt: University of East Anglia, 30. November bis einschl. 23. Dezember
Beitrag einblenden

Sonne63 schreibt:
Ups, es ist so spannend, dass ich schon weiter gelesen habe, als der Abschnitt eingeteilt ist. Nun muss ich aufpassen, dass ich nicht zuviel verrate. Der Täter wird immer brutaler und gefährlicher. Armer Jack. Kann es sein, dass Jenny ausgesucht wurde, weil sie einmal Jacks Freundin war? Schließlich gefällt es dem Täter, anderen Angst einzujagen. Er will, dass Andrea weiß. Dass er sie im Visier hat. Sie soll wissen, was auf sie zukommt, wenn er sie erwischt. Vermutlich geraten nun alle in Gefahr, die Andrea nahe stehen. Was für ein krankes Hirn. Aber Hochachtung für Andrea, dass sie sich so in die Sache hinein kniet und das Täterprofil immer weiter verbessert, auch wenn sie langsam an ihre seelisch verkraftbaren Grenzen stößt.

Den Eindruck hatte ich auch, dass der Täter deutlich machen wollte, dass der Reis immer enger und damit persönlicher wird.

Emys_bunte_Welt

vor 3 Tagen

4. Abschnitt: University of East Anglia, 30. November bis einschl. 23. Dezember
Beitrag einblenden

brauneye29 schreibt:
Puh, jetzt auch noch ein Opfer aus dem direkten Umfeld, wenn auch nicht direkt von Andrea.

Das muss zermürbend sein.

Dania_Dicken

vor 3 Tagen

3. Abschnitt: Norwich, 30. Oktober bis einschl. University of East Anglia, 25. November
@Emys_bunte_Welt

Da hat dein Bauchgefühl recht, und das mitten in der Nacht 😁 schlaflos?

Dania_Dicken

vor 3 Tagen

4. Abschnitt: University of East Anglia, 30. November bis einschl. 23. Dezember
Beitrag einblenden
@Emys_bunte_Welt

Das war weniger seine Absicht als meine 😁

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.