Neuer Beitrag

runaway85

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Liebe Leseratten, 

nach dem ruhigeren Intermezzo ihres vierten Falls geht es für FBI-Profilerin Sadie Scott nun besonders spannend weiter! In zwei Wochen erscheint mit "Blut, Angst und Tränen" der fünfte Fall von "Die Seele des Bösen"

Zartbesaitete seien ausdrücklich gewarnt - das wird stellenweise hart ... 

Klappentext:

In Pittsburgh entführt ein Serienmörder junge Frauen, foltert sie brutal über Wochen und erwürgt sie schließlich. Als der Killer mit den Medien Kontakt aufnimmt, werden FBI-Profilerin Sadie Scott und ihre Kollegen von der Behavioral Analysis Unit hinzugezogen. Für Sadie ist das Motiv des Killers ein Schock: Der sogenannte Pittsburgh Strangler ahmt explizit ihren Vater, den Oregon Strangler, nach. 

Diese Offenbarung muss Sadie jedoch weitgehend mit sich allein ausmachen, denn ihr Verlobter Matt durchläuft gerade selbst die fordernde Ausbildung an der FBI Academy und ist für sie kaum ansprechbar. Mehr Verständnis bringt ihr eine flüchtige Bekanntschaft namens Brandon entgegen. Er versucht, Sadie Mut zuzusprechen, als der Pittsburgh Strangler Sadie persönlich extrem unter Druck setzt und versucht, sie vollständig zu zermürben. 
Doch da ahnt Sadie noch nicht, was der Killer tatsächlich im Schilde führt und dass dieser Fall sie bis an ihre Grenzen bringen wird – und weit darüber hinaus …

Hier gibt es eine Leseprobe.

Mitmachen

Du findest Psychothriller rund ums Profiling klasse und du kennst auch die ersten Teile der Reihe? Dann mach mit bei der Verlosung für diese Leserunde und gewinne eins von 10 eBooks im Wunschformat! 

Schreib mir einfach hier bis einschl. 26.5.2016, warum du das Buch gern lesen möchtest. 

Gewinner des Buches verpflichten sich zur aktiven Teilnahme an der Leserunde und für eine Rezension bei Amazon und Lovelybooks (und ggf. in anderen Shops). Wer das nicht garantieren kann, sollte von einer Teilnahme absehen. 

Die Gewinner werden am 27.5. benachrichtigt. 

Neugierig?

Mehr Infos zu diesem und meinen anderen Büchern gibt es auf 
http://www.blog-und-stift.de
und https://www.facebook.com/dania.anne.dicken

Ich freue mich schon darauf, Sadies neuen Fall mit euch zu lesen!

Autor: Dania Dicken
Buch: Die Seele des Bösen - Blut, Angst und Tränen

YaBiaLina

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Oh,da bewerbe ich mich doch direkt.Ich möchte unbedingt wissen,wie es mit Sadie,Matt und Co weiter geht und ob meine Vermutung,das die Frau auf dem Bild evtl Sadie sein könnte,richtig liege.

Hiermit bewerbe ich mich um ein E-Book im epub Format.

Patno

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Hallo Dania,

da muss ich mich doch gleich bewerben. Teil 5 habe ich schon mit Spannung erwartet und würde demzufolge supergern wieder mitlesen. Lieber Grüße Patricia

Beiträge danach
256 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

runaway85

vor 1 Jahr

Wie geht es weiter?
Beitrag einblenden
@le_papillon_curieux

Ich hab auch wirklich überlegt, was jetzt passieren soll. Ich konnte mir aber nur zwei Szenarien vorstellen: Entweder das ewige Elend oder eben eine solche Lösung. Ewiges Elend ist einfach anstrengend, das macht beim Lesen keinen Spaß ... beim Schreiben vielleicht schon, aber was bringt's?
Und deshalb dann die Lösung, dass sie sich selbst irgendwie wachgerüttelt hat und Matt ihr dann eben auch noch bewiesen hat, dass er sie immer unterstützen wird. Das bringt sie ein großes Stück nach vorn und sie wird in Los Angeles auch sehen, dass es geht, dass sie klarkommt, Erfolg im Beruf haben und mit Matt glücklich sein kann. Das wird nie total rosig verlaufen, ich hab da noch einiges in petto ... aber Sadie weiß jetzt, wozu sie fähig ist. Das wird sie noch brauchen.

Klene123

vor 1 Jahr

Fazit/Rezensionslinks

So auch mal geschafft :D

http://www.lovelybooks.de/autor/Dania-Dicken/Die-Seele-des-B%C3%B6sen-Blut-Angst-und-Tr%C3%A4nen-Sadie-Scott-5-1233372380-w/rezension/1247064609/

http://klene123.blogspot.de/2016/06/rezension-dania-dicken-die-seele-des.html

le_papillon_curieux

vor 1 Jahr

Fazit/Rezensionslinks
Beitrag einblenden

Hier meine Rezi:
Der Titel „Blut, Angst und Tränen“ trifft den Inhalt des Thrillers auf den Punkt. Ein Buch, das den Leser von Beginn an fesselt und ihn an die Grenzen führt. Tiefgründige Einblicke in die Arbeit der Profiler und in die Psyche des Verbrechers fließen in die extrem spannende Lektüre ein.
Nachdem Sadie Scott die Entführung durch ihren Vater , dem Oregon Strangler zu verarbeiten versucht, droht nun die Aufklärung eines neuen Falls. Zwei junge Frauen werden von dem selbsternannten Pittsburgh Strangler auf grausamste Weise ermordet. Er selbst sieht sich als den Nachfolger des Oregon Stranglers, der dessen Werk vollenden will; ein Fall, der für Sadie sehr gefährlich wird. Leider kann ihr Freund Matt, der sich in der Vorbereitungsphase für die Prüfungen beim FBI befindet, Sadie nicht zur Seite stehen. Als Matt sie zudem noch versetzt, beschließt Sadie sich abzulenken und sucht eine Bar in ihrer Nähe auf. Angeheitert lernt sie dort einen jungen attraktiven Mann namens Brandon kennen. Sie genießt sein Interesse an ihr und freundet sich mit ihm an. Durch ständigen Telefonkontakt mit Sadie, weiß Brandon um den Stand der Ermittlungen im Falle des Stranglers. Doch wohin wird dies führen? Es sei nur gesagt, dass sich plötzlich alles zu verselbständigen scheint. Die Spannung nimmt immer mehr und unaufhaltsam zu und Sadie gerät in allerhöchster auswegloser Gefahr.
Dieser Thriller hat mein Herz zum Rasen gebracht. Wäre es ein Thriller im Fernseher gewesen, ich wäre wie üblich abgehauen, da ich die Spannung nicht mehr ertragen hätte. So aber habe ich zitternd weitergelesen. Erneut ein großartiges Buch, mit dem gewohnt gekonnten hervorragenden Schreibstil der Autorin Dania Dicken, für nervenstarke Leser.

Liebe Dania, vielen lieben Dank, dass ich wieder mitlesen durfte. Ich bin mal gespannt wie es weiter geht. Die Spannung in diesem Buch ist allerdings nicht mehr zu toppen. Klasse!

runaway85

vor 1 Jahr

Fazit/Rezensionslinks
@Klene123

Klasse, eine schöne Rezension, lieben Dank! Wird gleich auch auf meinem Blog verlinkt :)

runaway85

vor 1 Jahr

Fazit/Rezensionslinks
@le_papillon_curieux

Super, danke dir für die tolle Rezension! Ich freue mich, dass du wieder mit dabei warst!

Patno

vor 1 Jahr

Fazit/Rezensionslinks

Liebe Dania,

war letzte Woche etwas im Stress, daher kommt meine Rezi später.

Hier nun endlich:
http://www.lovelybooks.de/autor/Dania-Dicken/Die-Seele-des-B%C3%B6sen-Blut-Angst-und-Tr%C3%A4nen-Sadie-Scott-5-1233372380-w/rezension/1247826353/1247830212/1247830212

Vielen Dank für das Buch. Hat wieder Spaß gemacht. Liebe Grüße Patricia

runaway85

vor 1 Jahr

Fazit/Rezensionslinks
@Patno

Oh wie schön, vielen Dank! Eine tolle Rezension, ich freue mich! Wenn es dir gefallen hat, ist alles prima. Dann bis zum nächsten Mal :)

Neuer Beitrag