Neuer Beitrag

runaway85

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Liebe Leseratten, 

Sadie Scott ermittelt wieder! Diesmal aber nicht als Streifenpolizistin, sondern als FBI-Agentin. In "Die Seele des Bösen: Erbarmungslose Jagd" macht Sadie als Profilerin in der Behavioral Analysis Unit Jagd auf einen Serienmörder in der staubigen Wüste Utahs. Du kennst Sadie bereits und willst wissen, wie es im zweiten Teil mit ihr weitergeht? Dann bewirb dich für diese Leserunde! 
Klappentext: 

Von der Streifenpolizistin zur FBI-Agentin: Bei der Behavioral Analysis Unit in Quantico wähnt Sadie sich am Ziel. Der erste Fall in ihrem neuen Team führt sie nach Utah, wo seit Jahren immer wieder Tote in der Wüste gefunden werden. Alle Morde haben eins gemeinsam: Der Täter hat seine Opfer ausgesetzt, um gezielt Jagd auf sie zu machen. 
Die Ermittlungen sind in vollem Gange, als Sadie eine Hiobsbotschaft erreicht: Während der Verlegung in ein anderes Gefängnis ist ihrem Vater, dem berüchtigten Oregon Strangler, die Flucht gelungen. Ein vergessen geglaubter Alptraum holt sie ein …

Reinschmökern geht hier: Leseprobe

Mitmachen

Du findest Psychothriller rund ums Profiling klasse und du kennst bereits Sadies ersten Fall? Dann mach mit bei der Verlosung für diese Leserunde und gewinne eins von 15 eBooks im Wunschformat! 

Schreib mir einfach bis einschl. 22.8., warum du das Buch gern lesen möchtest. 

Gewinner des Buches verpflichten sich zur aktiven Teilnahme an der Leserunde und für eine Rezension bei Amazon und Lovelybooks (und ggf. in anderen Shops). Wer das nicht garantieren kann, sollte von einer Teilnahme absehen. 

Die Gewinner werden am 23.8. benachrichtigt. 

Neugierig?
Mehr Infos zu diesem und meinen anderen Büchern gibt es auf 
http://www.blog-und-stift.de
und https://www.facebook.com/dania.anne.dicken

Ich freue mich schon darauf, Sadies zweiten Fall mit euch zu lesen!

Autor: Dania Dicken
Buch: Die Seele des Bösen - Erbarmungslose Jagd

dru07

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

hi dania, natürlich will ich wissen wie es weitergeht. bin schon sehr gespannt. freu mich auf eine weiter tolle leserunde mit dir.

Gina1627

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Liebe Dania,
mit deiner neuen Reihe hast du mich wieder lesesüchtig gemacht und ich muß unbedingt wissen, wie es mit Sadie weitergeht.
Liebend gerne würde ich hier an der Leserunde teilnehmen und werfe dafür ganz schnell meine Bewerbung in den Lostopf.

Beiträge danach
542 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

runaway85

vor 11 Monaten

Fazit/Rezensionslinks
@Gise

Danke für die schöne Rezension und fürs Streuen! Schön, dass das Buch dir und deinem Mann den Urlaub ein wenig versüßt hat. Freut mich, dass es ihm auch gefällt!
Dann bis zum nächsten Mal :)

SteffiR30

vor 11 Monaten

1. Abschnitt: Anfang bis Dienstag
Beitrag einblenden

Ich bin wieder gut in die Geschichte reingekommen. Ich finde es schön Sadie und Matt jetzt in der neuen Wohnung und bei der neuen Arbeit zu begleiten. Es tun sich zumindest für Matt doch noch einige Hindernisse bzgl. FBI auf. Ich hoffe er schafft es trotzdem irgendwann aufgenommen zu werden, auch wenn ich vermute, dass es noch etwas dauern wird.
Auch der neue Mordfall klingt spannend! Sadie´s neue Kollegen sind mir gleich sympathisch, ein tolles Team :-)

SteffiR30

vor 11 Monaten

2. Abschnitt: ab Dienstag bis "Interstate 84, Oregon"
Beitrag einblenden

Die Abschnitte aus der Sicht der Opfer sind sehr spannend und aufreibend - als Leser weiß man ja leider wie es endet :-( Aber diese wechselnden Sichtweisen gefallen mir richtig gut und man bekommt einen viel tieferen Einblick!

Puh Sadies Vater ist tatsächlich geflohen! War der Unfall nur ein Zufall oder wurde er von einem von Ricks Leuten provoziert? Rick versucht sicher Sadie aufzuspüren! Er will sie bestimmt immer noch töten! Wie spannend!!

SteffiR30

vor 11 Monaten

3. Abschnitt: Moab Utah (Mittwoch) bis "Odell, Oregon"
Beitrag einblenden

Sadie hat nun von der Flucht ihres Vaters erfahren und ist verständlicherweise völlig fertig! Aber damit nicht genug Rick kennt auch Sadies neue Identität und Matt macht sich so große Sorgen, dass er sofort zu ihr fliegt, um sie zu warnen! Das fand ich total süß von ihm - was für ein toller Kerl! Den sollte Sadie gut festhalten - aber das weiß sie sicher auch :-)

Parallel finden die Profiler eine Frau, die damals dem Jäger entkommen ist. Bestimmt kann sie gute Hinweise auf seine Identität geben!

SteffiR30

vor 11 Monaten

4. Abschnitt: Moab, Utah bis Freitag
Beitrag einblenden

Dank Abby und dem Hinweis aus der Nachbarschaft des Täters ist nun seine Identität bekannt. Aber der Mistkerl hat sich Abby ein zweites Mal geschnappt und sie in die Wüste gebracht um sie zu jagen! Wie grausam muss es sein diesem Widerling entkommen zu sein, nur um dann wieder in seine Fänge zu geraten? Hoffentlich kann Sadie Abby retten!

SteffiR30

vor 11 Monaten

5. Abschnitt: Freitag und "Sutter Creek, Kalifornien"
Beitrag einblenden

Oh man was für eine aufreibende Suche nach Abby - zum Glück haben Sadie und Matt sie rechtzeitig gefunden! Und dann geraten sie auch noch unter Beschuss durch den Täter - gut dass auch dieses Zusammentreffen gut ausgeht *puh* Erstmal durchatmen :-) Ich hoffe dass Sadies Chef nun ein gutes Wort für Matt einlegt, er hat super mitgeholfen bei dem Fall. Er hat echt eine Chance beim FBI verdient!

SteffiR30

vor 11 Monaten

6. Abschnitt: Samstag bis Ende
Beitrag einblenden

Ehrlich gesagt war ich anfangs erstaunt, dass noch so einige Seiten kamen und alles so ruhig vor sich hingeplätschert ist - jeder erfährt von Sadies wahrer Identität und es passiert nichts wirklich aufregendes mehr. So ein Schluss passt doch gar nicht zu dir :-) Und dann BAM! Oh Dania nein - das war so gemein! Ich habe ja schon befürchtet, dass Norman und Fanny in Gefahr sind - aber du kannst die beiden doch nicht sterben lassen! Das verkraftet Sadie niemals!! Und ich ehrlich gesagt auch nicht... Wider besseren Wissen hoffe ich, dass Phil die beiden noch rechtzeitig findet und irgendwie retten kann. Das kannst du doch nicht machen... Ich muss unbedingt sofort mit Teil 3 anfangen! Ich habe Teil 2 in einem Rutsch verschlungen und war wieder total begeistert - okay bis auf das gemeine Ende :-) Damit hast du mich eiskalt erwischt - was mir natürlich wieder gefällt. Du schaffst es echt immer mich zu überraschen und zu verblüffen!

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.