Das Totenhaus

von Daniel Beer 
4,0 Sterne bei1 Bewertungen
Das Totenhaus
Bestellen bei:

Das neue Buch von Daniel Beer erscheint am 24. Oktober 2018 mit dem Titel "Das Totenhaus" als Hardcover bei S. FISCHER.

Neue Kurzmeinungen

JanineTs avatar

Erschreckend, aber auch sehr informativ.

Alle 1 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Das Totenhaus"

Die Hölle der sibirischen Straflager unter den Romanows: 'Meisterhaft, fesselnd … über Verbrechen und Strafe, Liebe und grausame Gewalt.' Simon Sebag Montefiore

In endlosen Kolonnen zogen sie auf monatelangen Märschen gen Sibirien: die Verbannten des Zarenreichs. Männer, Frauen und Kinder, ganze Familien waren es, die unter extremen Bedingungen in sibirischen Arbeitslagern schuften mussten. Die Eishölle musste besiedelt, die Rohstoffe sollten ausgebeutet werden – eine riesige Aufgabe, die nur mit verurteilten Sträflingen zu bewältigen war. Der Historiker Daniel Beer erzählt fesselnd und anrührend vom Alltag, von Verzweiflung und Hoffnung der Menschen, die oft nichts anderes verbrochen hatten als Kritik an der Herrschaft der Zaren zu üben – wie Dostojewski oder Lenin. Und er zeigt, wie in diesem Mikrokosmos von liberalen Intellektuellen eine Keimzelle der Revolution von 1917 entstand: Viele der Verbannten wurden zu Trägern dieses Umsturzes, der das Zarenreich zu Fall brachte.

Für dieses Buch erhielt Daniel Beer den renommierten Cundill History Prize 2017.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783103973716
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:624 Seiten
Verlag:S. FISCHER
Erscheinungsdatum:24.10.2018

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    JanineTs avatar
    JanineTvor 4 Monaten
    Kurzmeinung: Erschreckend, aber auch sehr informativ.
    Kommentieren0

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks