Neuer Beitrag

Daniel_Blythe

vor 5 Jahren

SHADOW RUNNERS (aka WISPERNDE SCHATTEN) is my first book published directly for the teen/ older children's market. My agent sold World Rights to Chicken House publishers in 2010, and since then various overseas rights have been steadily selling. I started writing for the Doctor Who series in the 1990s, had various books out with different publishers (fiction and non-fiction) before coming back to Doctor Who with the book "Autonomy" in 2009. Then "Shadow Runners" was the next one after that.

It's my attempt to do a spooky, supernatural story but one with an underlying use of technology too. It's obviously Miranda's story, but it's the story of the "team" as well, and how she first encounters them. This story is very closely linked to Miranda. I wanted to set the story in a typically atmospheric, misty seaside town - I was thinking of various places when I wrote it, some on the south-east coast where I grew up, but also places in Dorset and Wales, and the famous Whitby in Yorkshire (home of Dracula!). 

I won't say too much about the story itself, but I think I managed to do what I wanted with it - combine a good adventure with some thrills and more thoughtful moments, and introduce readers to some characters who will, I hope, go on to have further adventures.

--
(Übersetzt von litschi)
SHADOW RUNNERS (aka WISPERNDE SCHATTEN) ist mein erstes Buch, welches direkt für den Jugendbuchmarkt veröffentlicht wurde. 2010 verkaufte mein Agent die weltweiten Rechte an den Chicken House Verlag und seitdem wurden stetig verschiedene Überseerechte verkauft. In den neunziger Jahren begann ich für die Serie „Doctor Who“ zu schreiben und brachte verschiedene Bücher bei unterschiedlichen Verlagen heraus (Fiction und Non-Fiction) bevor ich 2009 wieder zu „Doctor Who“ mit dem Buch „Autonomy“ zurückkam. „Shadow Runners“ folgte danach.

Ich bemühe mich eine unheimliche, übernatürliche Geschichte zu schreiben, der aber zudem der Einsatz von Technik zu Grunde liegt. Es ist ganz offensichtlich Mirandas Geschichte, aber es ist auch die Geschichte des „Teams“ und wie sie diesem erstmalig begegnet. Diese Geschichte ist sehr stark an Miranda gebunden. Ich wollte die Geschichte in einer typisch stimmungsvollen, nebligen Küstenstadt spielen lassen – Ich habe über verschiedene Plätze nachgedacht, als ich das Buch schrieb. Einige befanden sich an der Südost Küste, wo ich aufgewachsen bin, aber ich dachte auch an Plätze in Dorset und Wales und im berühmten Whitby in Yorkshire (das zu Hause von Dracula!).

Ich werde nicht viel über die Geschichte an sich verraten, aber ich denke ich habe das geschafft was ich erreichen wollte – ein gutes Abenteuer mit ein paar Schauermomenten und mehreren nachdenklichen Momenten zu kombinieren und dem Leser einige Charaktere vorzustellen, die, so hoffe ich, einige weitere Abenteuer erleben werden.  

--

Allgemeines zur Bewerbung und zur Leserunde:

Ihr habt hier die Möglichkeit bei einer Leserunde mit dem englischen Autor Daniel Blythe mitzumachen. Daniel spricht kein Deutsch, deshalb stellt eure Fragen an den Autor bitte auf Englisch (es ist auch gar nicht schlimm, wenn sich ein paar Fehler einschleichen, er wird euch verstehen). Ihr könnt aber auch gern trotzdem auf Deutsch diskutieren. Wenn ihr dabei dann gelegentlich trotzdem knapp eure Eindrücke auf Englisch zusammenfasst, freut sich der Autor bestimmt sehr!

Unter allen Bewerbern vergibt der Carlsen Verlag 20 Testleseexemplare. Bewerben könnt ihr euch dafür bis zum 10.März. 

Verratet uns dafür einfach wie euch das Cover gefällt und was ihr euch vom Buch erwartet.
(Gerne könnt ihr auch hier auf Englisch antworten, wenn ihr wollt und könnt.)

Wenn ihr gewinnen solltet, ist eine zeitnahe Teilnahme am Austausch in der Leserunde und eine abschließende Rezension des Buches selbstverständlich.

Autor: Daniel Blythe
Buch: Wispernde Schatten

litschi

vor 5 Jahren

Ab jetzt könnt ihr euch bewerben! :-)

Nefertari35

vor 5 Jahren

Bewerbung als Testleser

My English is very very bad, sorry!
What for a wonderful book. The story ist very interesting and i would like to read this story very much. I like Science Fiction plus Fantasy! Thats greatful!!!!

Beiträge danach
195 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Nik75

vor 5 Jahren

2. Abschnitt: S.90-192
Beitrag einblenden

Ich finde die Begegnungen mit den Schatten unheimlich. Mir tut Miranda schon sehr leid, dass sie ständig Albträume hat und der Schatten immer darin vorkommt. Die Geschicthe ist spannend, aber es passiert mir fast zu viel auf dne wenigen Seiten. Man muss sich konzentrieren um alle Ereignisse aufzunehmen. Ich bin ja sehr gespannt ob die Schatten bekämpft werden können.

Nik75

vor 5 Jahren

3. Abschnitt: S.193-292
Beitrag einblenden

Der letzte Teil war wirklich spannend. Mit dem habe ich ja gar nicht gerechnet, dass dieser komische Schatten in Miranda drinnen ist. Ich bin froh, dass sie diesen Schatten bekämpfen konnten und das Leben wieder normal weitergeht. Schön finde ich dass Jade wieder zurück ist und nach wie vor Mirandas Freundin. Miranda will auch weiterhin zu der Gruppe gehören um bei der Ursachenforschung dieser komischen Dinge dabei zu sein. Finde ich gut, denn so hat sie einen netten Freundeskreis.
Mir hat das Buch ganz gut gefallen. Meine Rezi folgt.

IraWira

vor 5 Jahren

2. Abschnitt: S.90-192
Beitrag einblenden
@Nik75

Ich fand es insgesamt auch recht komprimiert und streckenweise ein wenig verwirrend.

tedua

vor 5 Jahren

Eure Rezensionen zum Buch

Auch ein herzliches Dankeschön von mir! Ein tolles Buch!
http://www.lovelybooks.de/autor/Daniel-Blythe/Wispernde-Schatten-944437988-w/rezension/1037869878/

Blaustern

vor 5 Jahren

Eure Rezensionen zum Buch
Beitrag einblenden

Hier ist auch meine Rezension:
http://www.lovelybooks.de/autor/Daniel-Blythe/Wispernde-Schatten-944437988-w/rezension/1037912506/
Danke, dass ich mitlesen durfte. Bei Amazon stelle ich sie auch noch rein.

buchleserin

vor 5 Jahren

3. Abschnitt: S.193-292
Beitrag einblenden

Nik75 schreibt:
Der letzte Teil war wirklich spannend. Mit dem habe ich ja gar nicht gerechnet, dass dieser komische Schatten in Miranda drinnen ist.

Da war ich auch völlig überrascht. :)

Nik75

vor 5 Jahren

Eure Rezensionen zum Buch

Hier ist auch noch mein Link zur Rezension: http://nik75.blogspot.co.at/2013/04/rezension-zu-wispernde-schatten-von.html
Vielen Dank, dass ich das Buch lesen durfte.

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks