Daniel Carinsson

(13)

Lovelybooks Bewertung

  • 18 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 0 Leser
  • 13 Rezensionen
(4)
(9)
(0)
(0)
(0)
Daniel Carinsson

Lebenslauf von Daniel Carinsson

Der geborene Berliner ist ein echter 68er – Jahrgang nämlich – und seines Zeichens ein klassischer Kreuz-und-Quer-Einsteiger. Gelernter Tontechniker, später Musikproduzent und Werbetexter, zwischenzeitlich Hiker und Asphaltcowboy in den USA, dann PR-Profi, Veranstalter und Betreiber eines Musiklabels in der Donaumetropole Wien und schließlich Internet-Contentmanager, Blogger und Schriftsteller. Als Basis für sein schriftstellerisches Schaffen hat Carinsson sich einen kleinen Ort an der Donau, nahe der slowakischen Grenze gewählt, wo er im Lichtatelier einer Jahrhundertwendevilla mit bewegter Vergangenheit lebt. Neben seinem Autorenblog veröffentlicht er auch Artikel zu aktuellen Themen sowie Kurzgeschichten in mehreren Magazinen und Tageszeitungen, wie dem österreichischen Standard oder der Zeit.

Bekannteste Bücher

Goldregen

Bei diesen Partnern bestellen:

Baro Drom - Der lange Weg

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Gewinnspiel
  • Aktion
  • Kurzmeinung
  • weitere
Beiträge von Daniel Carinsson
  • Leserunde zu "Goldregen" von Daniel Carinsson

    Goldregen
    ars-vivendi-Verlag

    ars-vivendi-Verlag

    zu Buchtitel "Goldregen" von Daniel Carinsson

    Ein Bild, viele Leichen und noch mehr Fragen. Als Musikmanager und Teilzeitagent Adam Wischnewski das Bild zahlreicher in einem Gewässer versenkter Toter entdeckt, über das sämtliche Medien berichten, vermutet er einen Hintergrund fernab der Vermutungen der Öffentlichkeit. Der Tatort kann für ihn nur in Ungarn liegen, die Opfer glaubt er als Angehörige der Roma izu identifizieren. In aller Eile organisiert er eine Gypsicombo als Tarnung, mit der er auf einem Kreuzfahrtschiff die Donau hinunterfährt, um in Ungarn Erkundungen ...

    Mehr
    • 191
  • Goldregen

    Goldregen
    Blaustern

    Blaustern

    30. October 2014 um 16:03 Rezension zu "Goldregen" von Daniel Carinsson

    Ein furchterregendes Foto kursiert durch die Medien. Leichen mit Gewichten wurden in einem Gewässer versenkt. Niemand weiß, an welchem Ort dieses schaurige Verbrechen stattgefunden hat, alle Welt rätselt. Doch der Musikmanager Adam Wischnewski erkennt die Gewänder einer Roma Band und weiß, dass der Tatort in Ungarn liegen muss. So tarnt er sich mit einer Gipsy-Combo und fährt die Donau mit einem Kreuzfahrtschiff hinunter, um Nachforschungen zu betreiben. Doch nicht mehr alle sind ihm wohlgesinnt, und er landet in gefahrvollen ...

    Mehr
  • Lesechallenge Krimi gegen Thriller 2014

    kubine

    kubine

    Du liest gerne Krimis und kannst so bekannte Ermittler wie Miss Marple oder Commisario Brunetti locker mit Deiner Spürnase abhängen? Oder liegen Dir eher rasante Thriller, bei denen Du schon mal die Nacht zum Tag machst? Dann mach doch mit bei unserer Teamchallenge Krimi gegen Thriller. Welches Team schafft es, die meisten Bücher zu lesen? Wir sind gespannt. Welche Bücher zählen? Als grobe Einteilung soll dabei die Angabe der Verlage dienen. Hat der Verlag es als Thriller eingeordnet, zählt es als Thriller (auch wenn man nach ...

    Mehr
    • 2148
  • Spannender Gipsy-Krimi

    Goldregen
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Rezension zu "Goldregen" von Daniel Carinsson

    • 3
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    21. August 2014 um 11:25
  • Rezension zu Daniel Carinsson - Goldregen

    Goldregen
    miss_mesmerized

    miss_mesmerized

    Rezension zu "Goldregen" von Daniel Carinsson

    Ein Bild versetzt die Öffentlichkeit in Aufruhr: zahlreiche Leichen mit Gewichten beschwert wurden in einem See oder Fluss versenkt. Der Ort bleibt unklar, es könnte überall auf der Welt sein, daher ist die Besorgnis auch nur begrenzt. nicht so bei Musikmanager Adam Wischnewski. Er erkennt, dass sich das Drama unweit seiner österreichischen Heimat abspielen muss, denn die Opfer tragen die traditionellen Kostüme einer berühmten Roma Band. Mit einer eilig hergezauberten Tarnung begibt er sich nach Ungarn, um dem Treiben der ...

    Mehr
    • 2
    Floh

    Floh

    11. August 2014 um 12:47
  • Kein Krimi für zwischendurch!

    Goldregen
    Huschdegutzel

    Huschdegutzel

    Rezension zu "Goldregen" von Daniel Carinsson

    Leichen, mit Gewichten in einem trüben Gewässer versenkt – dieses schaurige Bild geht seit Tagen durch alle Medien. Und während die Öffentlichkeit rätselt, ob es sich um Opfer der Mafia in Italien, des Drogenkrieges in Südamerika oder ritueller Handlungen in Indien handelt, glaubt Musikmanager Adam Wischnewski aus Wien die Antwort zu kennen. Mit einer eilig zusammengestellten Gipsy-Combo als Tarnung reist er auf einem Kreuzfahrtschiff die Donau hinunter, um Nachforschungen anzustellen. In Ungarn, das zunehmend von der Furcht vor ...

    Mehr
    • 2
    Floh

    Floh

    11. August 2014 um 06:45
  • Spannung, viel Abenteuer und eine wirklich gute Hintergrundstory machen dieses Buch zu einer Freude

    Goldregen
    kassandra1010

    kassandra1010

    21. July 2014 um 09:17 Rezension zu "Goldregen" von Daniel Carinsson

    Mehrere Morde von Mitgliedern einer alten sehr erfolgreichen Gypsy-Band bringen Adam ins Grübeln. Als er seinen neuen Geheimdienstchef davon erzählt, ist der Auftrag bereits gebucht. Adam reist mit einer Truppe von Musikern flußab nach Budapest um hier den Entwicklungen auf den Grund zu gehen. Doch die Roma mögen weder Veränderungen noch Fremde und so gelingt es Adam nur dank seiner Offenheit und seiner tiefen Freundschaft zu einigen Romas, das Rätsel um die toten Musiker zu lösen.   Spannung, viel Abenteuer und eine wirklich ...

    Mehr
  • Goldregen

    Goldregen
    milapferd

    milapferd

    11. July 2014 um 13:10 Rezension zu "Goldregen" von Daniel Carinsson

    Ein Foto kusiert durch das Internet. Es zeigt einen Toten unter Wasser. Erst auf dem 2. Blick erkennt Adam die anderen Toten und die Ketten, mit denen sie unter Wasser gehalten werden. Kurzerhand stellt er eine Musikcombo zusammen und begibt sich mit ihnen auf die Suche nach den Tätern. Ein verwirrende Spiel um Freund und Feind beginnt. Mir hat der Roman sehr gut gefallen. Zwischendurch war ich allerdings mit den Handlungssträngen etwas überfordert, was aber bestimmt daran gelegen hat, dass ich den ersten Teil dieser Krimireihen ...

    Mehr
  • Ausflug in eine andere Kultur..

    Goldregen
    LiberteToujours

    LiberteToujours

    11. July 2014 um 12:46 Rezension zu "Goldregen" von Daniel Carinsson

    Ein Foto sorgt für große Aufregung - eine Unterwasserwelt voller Leichen. Alle tragen ähnliche Klamotten, was Adam, einen Musikmanager aus Wien, eine Verbindung zu den Roma vermuten lässt. Er trommelt eine Jazzcombo zusammen, um mit ihnen verdeckt nach Ungarn reisen zu können. Dort vermutet er den Entstehungsort der Fotos. Und er ist sich sicher, Antworten kann er nur von den dortigen Roma erhalten. Denn der Aufzug der Leichen erinnert an die Bühnentracht der bekanntesten Gipsy - Band aller Zeiten.. Begeistert war ich von der ...

    Mehr
  • Super gelungen!

    Goldregen
    Talitha

    Talitha

    08. July 2014 um 19:36 Rezension zu "Goldregen" von Daniel Carinsson

    Ein Mann versinkt im Fluss, eine Kette mit Gewicht an seinem Bein. Um ihn her treiben halb verweste Leichen. Eine Kamera macht von der schauerlichen Szenerie ein Foto und verbreitet es in den Medien. Adam Wischnewski, Inhaber einer Musikagentur in Wien und inoffizieller Mitarbeiter der OSZE, sowie Kenner der Gippsy-Musik, hat einen Verdacht, der durch seinen alten Freund Jo, ein Zymbalspieler und Rom in Wien, bestätigt wird: Es handelt sich bei den Toten offenbar um Mitglieder einer legendären Gipsy-Band, der Ciganuok a Sara la ...

    Mehr
  • weitere