Daniel Cohen Globalisierung als politische Herausforderung

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Globalisierung als politische Herausforderung“ von Daniel Cohen

Der alte Menschheitstraum einer gerechten globalen Entwicklung von Wirtschaft, Gesellschaft und Staat steht im Mittelpunkt des Buches von Daniel Cohen. Der in Frankreich mit dem Titel »Wirtschaftswissenschaftler des Jahres« ausgezeichnete Ökonom wendet sich entschieden gegen jede Form von Fatalismus und zeigt, unter welchen Bedingungen die Globalisierung eine Chance hat, sich zu einem langfristigen Friedensprojekt zu entwickeln. Welche Rolle dabei die Politik spielen sollte und warum der Hebel steigender Löhne eine unabdingbare Voraussetzung für die Auslösung und Verstetigung einer makroökonomischen Wachstumsdynamik darstellt, sind lediglich zwei Ansatzpunkte der vielschichtigen und durch umfassendes Zahlenmaterial fundierten Analyse des Autors. Cohen belegt durch den Vergleich von Ergebnissen unterschiedlicher Entwicklungsstrategien, dass kapitalistisches Wirtschaften und internationaler Warenaustausch allein den Völkern keinen Fortschritt und Wohlstand bringen können. Eine auf das Wohlergehen der Menschen ausgerichtete Globalisierungspolitik muss – neben dem Aufbau egalitär ausgerichteter Bildungs- und Sozialsysteme – auf Entwicklung und Garantie eines institutionellen Rahmens aus Menschenrechten, Demokratie und Rechtsstaatlichkeit hinarbeiten. Anhand des verfügbaren Zahlenmaterials relativiert Cohen die wirtschaftliche Bedeutung des globalen Warenaustausches und meint, auch im Zeitalter der Globalisierung sei es ureigenste Aufgabe eines jeden staatlichen Gemeinwesens, durch eine schlüssige und in sich abgestimmte Wirtschafts- und Finanzpolitik für das Wohl seiner Bürger zu sorgen.

Stöbern in Sachbuch

Love your body und schließe Frieden mit dir selbst!

Love your body and love this book

sternenstaubhh

Was wichtig ist

Eine inspirierende Rede, die vieles enthält, worüber man nachdenken kann. Ein Stern Abzug nur für den Preis.

eulenmatz

Vom Anfang bis heute

Eine lockere Zusammenfassung der gesamten Weltgeschichte für jeden, der einen knappen Überblick haben möchte.

wsnhelios

Das andere Achtundsechzig

Ein Buch, welches mit der 68er – Mythen auf wissenschaftlicher Basis aufräumt.

Nomadenseele

Manchmal ist es federleicht

Sehr Persönliches einer tollen Frau

buchstabensammlerin

Die Freiheit, frei zu sein

Zeitlos aktuell und lässt einen einige aktuelle Entwicklungen vielleicht in einem anderen Licht sehen...

Seralina1989

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks