Neuer Beitrag

Marina_Nordbreze

vor 3 Monaten

Alle Bewerbungen

Was, wenn das deine letzte Leserunde wäre ... 

Achtung – Nichts für schwache Nerven! Wer sich auf "Ragdoll – Dein letzter Tag" von Debütautor Daniel Cole einlässt, sollte nicht empfindlich sein und einen starken Magen haben. Denn hier geht es so richtig zur Sache! Selbst der erfahrene Mordermittler Detective William Oliver Layton-Fawkes ist beim Anblick dieses ganz speziellen Tatorts schockiert: Sechs Körperteile von sechs verschiedenen Menschen wurde von einem Mörder zusammengenäht. Wer ist zu so einer grausamen Tat fähig? Und kann Detective William Oliver Layton-Fawkes weitere Morde verhindern, die der Mörder bereits angekündigt hat?

Das erfahrt ihr in unserer schaurig-schönen Leserunde zu "Ragdoll – Dein letzter Tag" von Daniel Cole!
Zusammen lesen wir "Ragdoll – Dein letzter Tag" innerhalb von zwei Wochen ab dem 08.04.2017. So können wir die Handlung quasi in Echtzeit genießen, denn Ragdoll erzählt die nervenzerreißenden Ereignisse von 14 spannenden Tagen. 

Über das Buch:     
Der umstrittene Detective William Oliver Layton-Fawkes, genannt Wolf, ist nach seiner Suspendierung wieder in den Dienst bei der Londoner Polizei zurückgekehrt. Wolf ist einer der besten Mordermittler weit und breit. Er dachte eigentlich, er hätte schon alles gesehen. Bis er zu einem grausigen Fund gerufen wird. Sechs Körperteile von sechs Opfern sind zusammengenäht zu einer Art Lumpenpuppe, einer »Ragdoll«. Gleichzeitig erhält Wolfs Exfrau eine Liste, auf der sechs weitere Morde mit genauem Todeszeitpunkt angekündigt werden. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt, doch der Ragdoll-Mörder ist der Polizei immer einen Schritt voraus. Und der letzte Name auf der Liste lautet: Detective William Oliver Layton-Fawkes ...

>> Neugierig geworden? Hier geht es zur Leseprobe!

Über den Autor:
         
Daniel Cole wurde 1983 geboren. Er hat bisher als Sanitäter, Tierschützer und für die britische Seenotrettung gearbeitet. Sein Drang, Menschen zu retten, entspringt möglicherweise dem schlechten Gewissen wegen der großen Zahl der Figuren, die er beim Schreiben umbringt. Er lebt im sonnigen Bournemouth in Südengland und ist meist am Strand anzutreffen, obwohl er eigentlich an seinem nächsten Buch schreiben sollte.

Mehr Infos zu Buch und Autor findet ihr hier. 

Gemeinsam mit Ullstein vergeben wir in unserer Leserunde 25 Exemplare von "Ragdoll – Dein letzter Tag". Was ihr tun müsst, um dabei zu sein? Bewerbt euch bis einschließlich 02.04. über den blauen "Jetzt bewerben"-Button und beantwortet folgende Frage:   

Was wäre, wenn dies wirklich deine letzte Leserunde wäre? Was würdest vorher noch unbedingt erledigen wollen, auf was würdest du besonders achten, damit deine letzten Worte in Erinnerung bleiben?

Ich bin schon gespannt auf eure Antworten und drücke euch die Daumen!    

Bitte beachtet vor eurer Bewerbung unsere Richtlinien für Leserunden.  

Autor: Daniel Cole
Buch: Ragdoll - Dein letzter Tag

Sweetheart_90

vor 3 Monaten

Alle Bewerbungen

Das ist ja eine grässliche Vorstellung!! Aber ich denke, stets so ehrlich meine Meinung in Worte fassen, so wie ich es bisher auch getan habe!!

sau coole Leseprobe um es mal ehrlich auszudrücken ;)

Nika89

vor 3 Monaten

Alle Bewerbungen

Außer dem üblichen von der Familie verabschieden, würde ich wohl mal von einer Klippe springen wollen und ein paar Sachen ausprobieren, die vielleicht nicht ganz so legal sind. Egal wie die Konsequenzen sind. :D

Aber ob ich wirklich darauf achten möchte, dass meine letzten Worte in Erinnerung bleiben? Wenn ich darauf achte, was ich sage, würde ich mich verstellen und das letzte wäre wohl eine falsche Erinnerung an mich.

Beiträge danach
1,048 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Teddybaer66

vor 3 Wochen

10. Leseabschnitt - Donnerstag, 10. Juli 2014
Beitrag einblenden

Oh, was ist denn da im Ermittlerteam los? Die streiten sich ja wie die Kesselflicker ;-)
Ich weiß auch nicht, was ich über Wolf nun denken soll... Warum ist der so ausgetickt, nachdem er erfahren hat, das Edmunds weiter recherchiert hat?
Und Baxter hat sich darüber auch so aufgeregt....
Finlays Gespräch mit Samantha war auch irgendwie komisch...

Teddybaer66

vor 3 Wochen

11. Leseabschnitt - Freitag, 11. Juli 2014
Beitrag einblenden

Also wird jetzt Wolf verdächtigt, der Ragdoll-Killer zu sein.....
Ich weiß nicht!?
Klar, er war immer anwesend. Aber nun hat er Ashley quasi vor sich selber geschützt! Da passt dann was nicht!
Was hat Edmund in Wolfs altem Anstaltzimmer entdeckt? Irgendwelche Zeichen.... Was bedeuten sie?
Kennt Wolf den Killer? Einer von seinen Kollegen?
Fragen über Fragen.... Wir nähern uns dem Ende!

Teddybaer66

vor 3 Wochen

12. Leseabschnitt - Samstag, 12. Juli 2014
Beitrag einblenden

Die zwei Ashleys sind gerettet ... Dann ist Wolf doch nicht der Mörder....
Die Namensliste in seinem Zimmer der Anstalt damals spricht aber dagegen....
Ich weiß gar nicht mehr, an was ich glauben soll!

Teddybaer66

vor 3 Wochen

12. Leseabschnitt - Samstag, 12. Juli 2014
Beitrag einblenden

Haihappen_Uhaha schreibt:
Ich muss aber auch sagen, dass ich das Buch zwar interessant und teilweise spannend fand, aber irgendwie aber ziemlich zäh...es scheint Ewigkeiten zu dauern bis die endlich mal eine neue Spur haben!

Ich muß ja auch leider zugeben, das ich mich durchgequält habe...

Teddybaer66

vor 3 Wochen

13. Leseabschnitt - Sonntag, 13. Juli 2014
Beitrag einblenden

Ok, die Auflösung kommt immer näher!
Wolf hat also damals eine Liste Masse mitgeteilt, auf deren er sich auch nun befindet. Nun will er ihn strecken, bevor Masse ihn umlegen kann.
Was hat es mit dem Interview von Andrea auf sich? Das versteh ich noch nicht...
Ich bin jetzt nur gespannt, ob es zu diesem finalen Showdown Masse gegen Wolf kommt.... Und...wie wird es ausgehen?

Teddybaer66

vor 3 Wochen

14. Leseabschnitt - Montag, 14. Juli 2014
Beitrag einblenden

So, also....ja, das Finale!
Hhm, da wird Baxter von Masse erwischt und ist somit ein willkommenes Druckmittel, um Wolf vor dem Abhauen zu hindern...
Und dann ebnet Baxter Wolfs Fluchtweg und lässt ihn vor der Polizei entkommen!
Nun, da hätte ich mir mehr Raffinesse erhofft....
Ich bin schon enttäuscht, das das Finale so unspektakulär endet. Sowieso....das ganze Buch hat mich schon enttäuscht.
Meine Rezi folgt die Tage....

Teddybaer66

vor 3 Wochen

Fazit / Rezensionen

Als letzter gebe ich meine Rezi nun auch ab!
Vielen lieben Dank das ich mitlesen durfte! Und Dankeschön für das Leseexemplar!

Lovelybooks
https://www.lovelybooks.de/autor/Daniel-Cole/Ragdoll-Dein-letzter-Tag-1362945482-w/rezension/1462402735/1462408287/

Ich veröffentliche sie noch auf Amazon
https://www.amazon.de/product-reviews/3548289193/ref=cm_cr_dp_synop?ie=UTF8&reviewerType=all_reviews&showViewpoints=0&sortBy=recent#R2317VUR12KRNM

vorablesen
https://www.vorablesen.de/buecher/ragdoll-dein-letzter-tag/rezensionen/nicht-ueberzeugt-2

und Lesejury
https://www.lesejury.de/daniel-cole/buecher/ragdoll-dein-letzter-tag/9783548289199?tab=reviews&s=2#reviews

Neuer Beitrag