Daniel Defoe

(701)

Lovelybooks Bewertung

  • 1305 Bibliotheken
  • 5 Follower
  • 17 Leser
  • 53 Rezensionen
(213)
(245)
(168)
(63)
(12)

Lebenslauf von Daniel Defoe

Daniel Defoe wurde etwa 1660, als Daniel Foe, geboren. Sein Vater war Fleischer und er selbst sollte nach einer guten Schulausbildung Geistlicher werden. Er entschied sich aber dagegen und wurde Kaufmann. Er scheiterte allerdings, da er lieber seine Bibliothek vergrößerte und selbst Geschichten schrieb als seinen Import- und Exporthandel zu betreiben. Durch seine Heirat mit Mary Tuffler konnte er sich selbstständig machen. Er brachte mehrere Zeitschriften heraus, um das Leben seiner Mitmenschen zu verbessern. Er veröffentlichte einige sehr kritische Schriften, vor allem der Kirche gegenüber, weswegen er für längere Zeit ins Gefängnis musste und an den Pranger gestellt wurde, wo ihm die Menschen zujubelten. Mit 59 Jahren schrieb er seinen ersten Roman - Robinson Crusoe, der auf einer wahren Begebenheit beruht und als erster Roman den Reporterstil enthielt. Defoe hatte 8 Kinder und vermachte schon sehr früh zu Lebzeiten seinem ältesten Sohn sein vermögen. Dieser hielt sich jedoch nicht an die Abmachungen und ließ seinem Vater keine Rente zukommen. Deswegen musste Defoe bis zu seinem Tod am 26. April 1731 schreiben, um seinen Lebensunterhalt zu verdienen.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.