La Cucaracha oder Die Stunde der Kakerlaken

von Daniel E. Weiss 
3,6 Sterne bei7 Bewertungen
La Cucaracha oder Die Stunde der Kakerlaken
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

thursdaynexts avatar

Ganz nett und witzig die Welt aus Kakerlakensicht, auf Dauer öde. Ein Drittel blieb ungelesen, weil mich das Ende nicht mehr interessierte.

Alle 7 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "La Cucaracha oder Die Stunde der Kakerlaken"

Hochzufrieden und vergnügt lebt in der New Yorker Wohnung des jüdischen Rechtsanwalts Ira Fishblatt eine hochgebildete Kakerlakenkolonie der Spezies "Blatella germanica". Als Larven haben die putzigen Kerlchen in der Bibliothek des Anwalts gehaust und sich eine erstaunliche Bildung angefressen. Die Probleme der Kakerlaken beginnen erst, als Fishblatts anarchistische und lustvolle Freundin, von den Tierchen liebevoll "die Zigeunerin" genannt, den Anwalt verläßt und ihre Nachfolgerin Ruth sich als Putzteufel und neurotische Hygienefanatikerin entpuppt.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783442095780
Sprache:
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:0 Seiten
Verlag:Goldmann

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3,6 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne2
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne3
  • 2 Sterne1
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    TheSaints avatar
    TheSaintvor 2 Jahren
    Kakerlaken im Kampf gegen die Liebe...oder für sie?

    Ein glorioses Buch!
    Allein die Idee der Kakerlakenkolonie, die bis zum Fortgang der bisherigen Freundin des New Yorker Rechtsanwalts Ira Fishblatt friedlich und genüsslich in dessen Wohnung lebt und durch das Auftauchen der neuen Freundin in dieser himmlischen Existenz bedroht wird, lässt pausenlos schmunzeln.

    Dieses Schmunzeln gerät zu einem permanenten vergnüglichen Lächeln während des ganzen Buches.
    Der Autor erzählt eine clevere Geschichte voller witziger Charaktere mit einem Hauch ungewöhnlicher Erotik und mit etwas Trauer.

    Die Kampfansage der durch die legere und lustvolle Exfreundin des Anwalts verwöhnten Kakerlakenkolonie gegen die Hygienefanatikerin Ruth gerät etwas in Turbulenzen, als sich die Liebe ins Kampfgetümmel einmischt...
    Da scheinen sogar Kakerlaken machtlos... ein faszinierendes Finale - ein königlicher Schluß!

    Ein Muß!


    Kommentare: 4
    38
    Teilen
    Glattwalzwerks avatar
    Glattwalzwerkvor 11 Jahren
    Rezension zu "La Cucaracha oder Die Stunde der Kakerlaken" von Daniel E. Weiss

    Das Buch ist einfach nur lustig. Ich kann es nur empfehlen. Auf sehr ungewöhnliche Art und weise erzählt es das Zusammenleben von Mann und Frau und Kakerlake. Keine Sekunde fand ich langweilig und der Schluss überzeugt voll und ganz.

    Kommentieren0
    3
    Teilen
    thursdaynexts avatar
    thursdaynextvor 2 Jahren
    Kurzmeinung: Ganz nett und witzig die Welt aus Kakerlakensicht, auf Dauer öde. Ein Drittel blieb ungelesen, weil mich das Ende nicht mehr interessierte.
    Kommentieren0
    Claudia_Spaeths avatar
    Claudia_Spaethvor 2 Jahren
    menis avatar
    menivor 6 Jahren
    Marie*s avatar
    Marie*vor 9 Jahren
    Scyllas avatar
    Scyllavor 9 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks