Daniel Günther Lingua Cibati

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Lingua Cibati“ von Daniel Günther

Im Mittelpunkt steht die Essstörung eines Mannes mittleren Alters, die sich von einer anfänglichen Anorexie zu einer Bulimie entwickelt hat. Er erzählt über seinen Alltag als Essgestörter in typischen Situationen wie dem Einkauf in einem Supermarkt von dem Druck einer Fressattacke getrieben und seinen zwanghaften und melancholischen Gedanken dabei und danach. In Rückblenden werden sein Weg, die Hintergründe und die Auswirkungen seiner Erkrankung und die anderer Essgestörter beleuchtet und mit historischen, aber auch literarischen Beispielen kontrastiert und reflektiert.

Stöbern in Biografie

Von Beruf Schriftsteller

Ein sehr lesenswerter Einblick in das Leben des berühmten Schriftstellers Haruki Murakami - nicht nur für Bibliophile!

DieBuchkolumnistin

Nachtlichter

Welch kraftvoller, einzigartiger Roman über Schattenseiten und den Kampf zurück ans Licht, über die heilende Wildheit der rauen See ...

DieBuchkolumnistin

Gegen alle Regeln

Sehr berührende Lebensgeschichte einer Jüdin

omami

Das Ja-Experiment – Year of Yes

Ein inspirierendes und humorvoll geschriebenes Buch einer warmherzigen, authentischen Frau! Sehr empfehlenswert!

FrauTinaMueller

Believe Me

Nicht so gefühlvoll

EvyHeart

Hans Fallada

Peter Walther zeigt nicht nur den erfolgreichen Schriftsteller, sondern auch die Abgründe, in denen Fallada lebte.

Ein LovelyBooks-Nutzer

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen