Daniel Glattauer Gut gegen Nordwind und Alle sieben Wellen

(32)

Lovelybooks Bewertung

  • 24 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 9 Rezensionen
(22)
(5)
(4)
(0)
(1)

Inhaltsangabe zu „Gut gegen Nordwind und Alle sieben Wellen“ von Daniel Glattauer

Gut gegen Nordwind

Bei Leo Leike landen irrtümlich E-Mails einer ihm unbekannten Emmi Rothner. Aus Höflichkeit antwortet er ihr. Emmi fühlt sich von ihm angezogen und schreibt zurück. So entwickelt sich ein reger E-Mail-Verkehr, der vor Leidenschaft und Witz nur so sprüht. Aber werden die gesendeten, empfangenen und gespeicherten Liebesgefühle auch einer persönlichen Begegnung standhalten? Und was, wenn ja?

Alle sieben Wellen

Auch die halbjährige Sendepause hat nichts daran geändert: Emmi und Leo passen perfekt zueinander. Aber ihre Beziehung hat einen Makel: Die beiden haben schriftlich Millionen von Wörtern gewechselt, aber sie haben sich noch nie gesehen. Es kommt zu einem ''ersten und letzten'', es kommt zu weiteren Treffen. Aber wird daraus auch eine Liebesbeziehung jenseits von Bits und Bytes?
Andrea Sawatzki & Christian Berkel hauchen der E-Mail-Beziehung Leben ein - charmant, lustig und gefühlvoll.

Ich hätte nicht gedacht, dass ich das mal sage, aber: Ich fand das Hörbuch sogar besser als Buch!

— Cara_Elea

Lesen ist bei diesem Buch schon eine Freude. Sawatzki und Berkel hauchen Emmi & Leo Leben, Emotionen und Leidenschaft ein. Ein Genuss!

— Mario-D-Richardt

Das Duo Sawatzki/Berkel lässt es im Hörbuch richtig krachen! Und die Geschichte berührt. Selten haben ich so mitgefiebert!

— Metalhepchen

Beim Hören dieser Hörbücher fällt mir immer wieder das Zitat ein: "Schreiben ist wie Küssen ohne Lippen!"

— Schumi_HB

Wie Andrea Sawatzki und Christian Berkel lesen und den Figuren mit ihren Stimmen Leben einhauchen ist einfach wunderbar!

— Saari

Sehr schön!!! ;)

— Galy

Stöbern in Romane

Lied der Weite

Was ist ein gelingendes Leben? Warmherziger Roman um diese Frage; Figuren, die man mit nach Hause nehmen möchte. Großartig!

alasca

Die Hauptstadt

Geistreich, ja, stellenweise amüsant, aber zu großen Teilen zäh und verzettelt. 3-4 Sterne.

Apfelgruen

Der verbotene Liebesbrief

Kein klassisches Buch von Lucinda Riley aber dennoch unglaublich fesselnd!

Miii

Schloss aus Glas (Filmausgabe)

Eindrückliche Biografie über einer Kindheit zwischen Alkoholismus, Gewalt, Vernachlässigung, Geschwisterliebe, Freiheit und Träumen.

black_horse

Underground Railroad

Ein bedrückendes Buch, dass leider noch immer aktuell ist.

sofalxx

Und es schmilzt

Intensiv. Verstörend. Lesenswert. Die nüchterne Sprache und die emotionale Distanziertheit der Protagonistin bilden eine perfekte Symbiose.

Wiebke_Schmidt-Reyer

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Gut gegen Nordwind und Alle sieben Wellen" von Daniel Glattauer

    Gut gegen Nordwind und Alle sieben Wellen

    -Anett-

    17. October 2012 um 15:38

    Inhalt ( bezeíeht sich auf "Alle sieben Wellen" Die E-Mail Beziehung von Emmi und Leo geht weiter! Nach Leos Aufenthalt in Boston kehrt er zurück und mit ihm neue E-Mails zwischen ihm und Emmi. Die Mails klingen teilweise nach dem Verzweifelten Versuch, ihre alte Flirt-Mail-Beziehung wieder aufzu bauen - oder entdültig zu beenden. Leo hat eine Neue Flamme, diese kommt irgendwann auch aus Boston nach, Emmi zieht bei Bernhard nach dessen Vertrauensbruch aus - und irgendwann wieder ein. Ein heilloses Hin und Her der Gefühle von Emmi und Leo. Meine Meinung Irgendwie habe ich mich mit der Fortsetzung von "Gut gegen Nordwind" schwer getan, aber irgendwie hat mich der Roman trotzdem begeistert. Es fehlte diesmal eindeutig die Leichtigkeit, der 2. Band war nun viel Ernsthafter und ein ständiges Auf und Ab der Gefühle. Trotzdem sehr lesens (hörens-) wert, weil es einfach nach dem ersten Band weiter gehen MUSSTE!! Dazu beigetragen hat für mich auch die Stimmen von Andrea Sawatzki, die ich eh sehr gerne höre, und ihrem männlichen Gegenpart Christian Berkel. Fazit "Alle sieben Wellen" ist nicht ganz so gut wie sein Vorgänger "Gut gegen Nordwind", es fehlt einfach irgendwie der Witz, Esprit und die Leichtigkeit. Totzdem habe ich mich daran erfreut, hielt der Roman doch immer wieder Wendung auf, an die man nicht dachte / glaubte. Und nun scheint es wirklich ein Finale Ende zu sein!

    Mehr
  • Rezension zu "Gut gegen Nordwind und Alle sieben Wellen" von Daniel Glattauer

    Gut gegen Nordwind und Alle sieben Wellen

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    15. September 2012 um 18:28

    Wider erwarten sogar noch schöner als der erste Teil. Ich bin Leo verliebt ;)

  • Rezension zu "Gut gegen Nordwind und Alle sieben Wellen" von Daniel Glattauer

    Gut gegen Nordwind und Alle sieben Wellen

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    16. August 2012 um 10:16

    So, so, so ein wunderschönes Hörbuch! Wer "Gut gegen Nordwind" und "Alle sieben Wellen" gelesen hat, dem lege ich wärmstens dieses wunderbar besprochene Hörbuch ans Herz. Wie Andrea Sawatzki und Christian Berkel, die ein Paar sind, hier die eMail-Liebesgeschichte von Emmi und Leo lesen, ist so so so berührend und bezaubernd! Das schleicht sich ins Herz ein. Die Lesung verleiht den Büchern eine andere Dimension, es knistert zwischen Emmi und Leo, die sich zufällig per eMail kennenlernen und einen anregenden Schreibkontakt beginnen. Das muss man gehört haben, diese Emotionen, die beim Hören fast greifbar werden. Das Begehren, das Veliebtsein, die Faszination. Normalerweise sind Hörbücher und Hörspiele meist nicht besser als die dazu gehörigen Bücher. In diesem Falle aber zaubern die Stimmen echtes Leben in Emmi und Leo, die zusammen gehören aber nicht zueinander finden. Somit wirken die Bücher, die wunderbar sind und Gefühle transportieren, fast wie ein kühles Drehbuch, naja, nur fast. ;) Gesprochen sind die Bücher mehr als nur gut. Besonders gut sind sie gegen Nordwind!

    Mehr
  • Rezension zu "Gut gegen Nordwind und Alle sieben Wellen" von Daniel Glattauer

    Gut gegen Nordwind und Alle sieben Wellen

    Thrill

    06. July 2012 um 19:27

    Sie geht weiter! Die Geschichte um Emmi und Leo. Eigentlich hab ichs nicht mit Liebes-Büchern, aber diese Geschichte ist toll. Gerade das Zerrissene zwischen, wollen, sollen aber nicht dürfen oder können, hat mich schier umgebracht. Es geht genauso weiter wie im ersten Band. Nur eben dass Leo jetzt nicht mehr allein ist. Es gibt Pam. Halt sorry Pamela! Darauf legt Leo wert. Schnell haben die zwei jedoch zur alten Hochform zurückgefunden und dann? Dann rollt die siebte Welle an. Ich liebe dieses Hörbuch, ich liebe auch die Stimmen von Andrea Sawatzky und Christian Berkel, den beiden würd ich auch zuhören wenn sie ein Telefonbuch vorlesen. Ein absolut zauberhaftes Hörbuch welches für mich nur als solches funktioniert.

    Mehr
  • Rezension zu "Gut gegen Nordwind und Alle sieben Wellen" von Daniel Glattauer

    Gut gegen Nordwind und Alle sieben Wellen

    Galy

    "Schreiben Sie mir, Emmi. Schreiben ist wie küssen, nur ohne Lippen. Schreiben ist küssen im Kopf." Ich fand das Hörbuch wunderschön! Wer die beiden Bücher liebt, wird dieses Hörbuch vergöttern! Andrea Sawatzki und Christian Berkel sprechen Emmi und Leo mit so einem hörbaren Spass. Man fiebert die ganze Zeit mit! Es ist ein echter Vorteil das Andrea Sawatzki und Christian Berkel beide im echten Leben ein Paar sind. Man leidet mit Emmi und man verliebt sich in Leo. Christian Berkels Stimme ist unglaublich toll und sexy! Ich kann dieses Hörbuch nur empfehlen! Auch für die Leute die die Bücher nicht kennen!

    Mehr
    • 4
  • Rezension zu "Gut gegen Nordwind und Alle sieben Wellen" von Daniel Glattauer

    Gut gegen Nordwind und Alle sieben Wellen

    Momoko

    02. August 2011 um 10:02

    Manchmal gibt es Bücher, die gewinnen allein durch die Hörbuchproduktion. Gut gegend Nordwind/Alle sieben Wellen ist so ein Fall, meiner Meinung. Ich hatte begonnen, das Buch zu lesen und fand es anstrengend, die ganzen Mails zu lesen. Deswegen hab ich mir das Hörbuch schenken lassen und war begeistert. Es ist im Wechsel gelesen von Andrea Sawatzki und Christian Berkel und die beiden machen das großartig. Sie schaffen es, die Gefühle und den richtigen Tonfall zu treffen, so dass es ein Genuß ist, zuzuhören. Fazit: In diesem Fall ist das Hörbuch noch besser als das Buch!

    Mehr
  • Rezension zu "Gut gegen Nordwind und Alle sieben Wellen" von Daniel Glattauer

    Gut gegen Nordwind und Alle sieben Wellen

    ladymarion

    Schon die Bücher „Gut gegen Nordwind“ und „Alle Sieben Wellen“ finde ich wunderbar. Das Hörbuch eröffnet noch eine neue Dimension! Emmi würde sagen: So so so schön!!! Andrea Sawatzki und Christian Berkel lesen nicht nur, sie leben Emmi und Leo. Besonders Leo/Christian Berkel macht süchtig! Diese Bücher zu hören, Emmi und Leo mit ihren tiefsten Gefühlen und Ängsten zu hören, zu erleben, wie sie miteinander flirten, streiten, sich gegenseitig verletzen, sich verstehen und missverstehen, sich sehnen, suchen, verlieren und wiederfinden, ist einfach wunderbar! Wer die Bücher mag, wird die Hörbücher lieben! Versprochen! :)

    Mehr
    • 3
  • Rezension zu "Gut gegen Nordwind und Alle sieben Wellen" von Daniel Glattauer

    Gut gegen Nordwind und Alle sieben Wellen

    Rock-n-Roll

    28. March 2011 um 10:10

    Ein wirklich sehr gelungenes Hörbuch, vor allem die Frauestimme gesprochen von Andrea Sawatzki ist absolut überzeugend. Man hört ihre Qualen, ihren Schmerz, ihre bohrenden Fragen an Leo, ihre Zweifel an sich selbst und an ihre Ehe und möchte sie doch nur mal kräftig schütteln und fragen: was soll das, Mädchen ? Den Leo kannst du nie haben, lass die Finger von ihm. 4 Sterne - das fantastischen Hörerlebnis hat 5 Sterne verdient - weil mir die Protagonistin etwas auf die Nerven ging, zu fordern war, zu wenig wußte, was sie eigentlich will und zu wählerisch war.

    Mehr
  • Frage zu "Gut gegen Nordwind und Alle sieben Wellen" von Daniel Glattauer

    Gut gegen Nordwind und Alle sieben Wellen

    Galy

    War begeistert von dem Hörbuch "Gut gegen Nordwind/Alle sieben Wellen" von Daniel Glattauer. Jetzt suche ich ähnlich gute Hörbücher. Kennt jemand welche???

    • 3
  • Rezension zu "Gut gegen Nordwind und Alle sieben Wellen" von Daniel Glattauer

    Gut gegen Nordwind und Alle sieben Wellen

    Reever

    03. April 2010 um 13:01

    Gut gegen Nordwind ist als Hörbuch sogar besser als das Buch, Andrea Sawatzki, und Christian Berkel sind einfach gut. Ich habs schon drei mal gehört, ich habs gebraucht nach meinem letzten Buch ( Todeshauch ). Da ist halt heile Welt, Romantik und einfaches Abwarten bis sie sich endlich finden. Man kann abschalten und relaxen. Im Moment bin ich beim nächsten Teil, auch zum dritten mal.

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks