Daniel Gröber Hunger … beginnt mit einer Sehnsucht

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Hunger … beginnt mit einer Sehnsucht“ von Daniel Gröber

Warum essen wir zu viel, wenn unsere Seele hungert? Wie kommen wir davon los und zu einem gesunden Lebensstil?
Mit klaren Worten, aber auch viel Herz geht Daniel Gröber nicht nur dem Hunger in seiner tieferen Bedeutung auf den Grund, sondern zeigt uns auch den Weg aus der seelischen Wüste – und darüber hinaus, wie wir die Pfunde auf den Rippen wieder loswerden können.
Dabei unterstützen ihn
• Simone Langendörfer – Psychologin und Burnout-Expertin
• Dr. med. Klaus Hettmer – Mediziner und Tiefenpsychologe
• David Kadel – Regisseur, Motivations- und Herzenscoach vieler Fußballprofis
• Michael Stahl – Fachlehrer für Gewaltprävention und Selbstverteidigung
• Markus Malessa – Bodybuilder und Sportmissionar
Dieses Buch ist wahrlich kein „Fastfood“. Es spornt dazu an, sich mit dem Inhalt und vor allem mit sich selbst auseinanderzusetzen. Und am Ende will es auch getan werden!
Das mag nicht bequem erscheinen, aber dafür verspricht das Ergebnis nachhaltig zu sein: Eine gesättigte Seele in einem vitalen Körper!
Nicht eines von vielen Diätbüchern, sondern ein erfrischend anderer Ratgeber. Er nimmt dem Leser die Verantwortung nicht ab, aber er inspiriert!

Stöbern in Sachbuch

Lass uns über Style reden

Mittelmässig

Jonas1704

Meine Nachmittage mit Eva

zu wenig Erzählung von Eva

kidcat283

Unterwegs in Nordkorea

Es ist ein Reiseführer, das muss einem klar sein. Kritisches erfährt man hier nicht.

LillySj

„Die RAF hat euch lieb“

Spannend und sehr unterhaltsam...

Vielhaber_Juergen

Fire and Fury: Inside the Trump White House

Ich hätte mir leider etwas mehr erwartet.

reisendebuecher

Meinungsfreiheit!

Sollte an allen Schulen gelesen werden! Trotz Kürze sehr interessant!

Raven

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks