Daniel Held

 4.4 Sterne bei 11 Bewertungen
Autorenbild von Daniel Held (©By Roman Bracht)

Lebenslauf von Daniel Held

Schon zu Schulzeiten hatte Daniel Held, geboren 1983 in Köln, den Wunsch, Journalist zu werden. Nach zehn Jahren in einer Digital-Agentur, inklusive Praktikum und Volontariat, wagte er den Schritt in die Selbstständigkeit und veränderte sein Leben grundlegend. In seinem Buch gibt er seine persönlichen Erfahrungen weiter und macht all denen Mut, die genauso wie er Lust haben, ihr eigener Chef zu sein, aber noch Zweifel haben, ob sie es wirklich schaffen werden. Privat stehen beim Vater eines Sohnes Familie, Freunde und Sport ganz oben auf der Prioritätenliste.

Botschaft an meine Leser

Ich freue mich, dass du auf meinem Profil gelandet bist und dich für meine Bibliothek interessierst. Mir bedeutet der Austausch mit meinen Lesern sehr viel, denn für euch habe ich neben den üblichen Auftragsarbeiten 15 Monate Zeit und viel Herzblut investiert. Ich wollte mit meiner Botschaft andere inspirieren und ermutigen. Wenn du das Thema Selbstständigkeit spannend findest, bin ich mir ganz sicher, dass dir mein Buch gefallen wird. In diesem Fall fände ich es großartig, wenn du an meiner Leserunde teilnimmst und dich von meiner persönlichen Geschichte in den Bann ziehen lässt. Viel Spaß!

Alle Bücher von Daniel Held

Neue Rezensionen zu Daniel Held

Neu

Sicherlich jeder hat schon mal davon geträumt, sein eigener Chef zu sein und sich selbstständig zu machen. Doch eigene Zweifel und Freunde und Familie halten einen schnell davon ab, diesen Schritt zu wagen.
Genauso ging es auch Daniel Held, der hier einen sehr hilfreichen und ansprechenden Ratgeber zu dem Thema Selbstständigkeit geschrieben hat.
Mir hat besonders gefallen, dass er ganz offen von seinen eigenen Ängsten erzählt und wie er sie überwunden hat. Er spricht aber auch über Rückschläge, Erfolge und macht Mut, einfach über den Tellerrand hinaus zu blicken.
Vom Schreibstil her lässt sich das Buch gut lesen und lebt vor allen Dingen von den persönlichen Erlebnissen des Autors.
Insgesamt hat mir ,,Ohne Zweifel selbstständig" sehr gut gefallen und ich empfehle es hier gerne weiter.

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Ohne Zweifel selbstständig: Meine Heldenreise zum erfüllten und erfolgreichen Freiberufler" von Daniel Held

Heldenreise eines Freiberuflers
lilli_geeksantiquesvor einem Tag

Neben Romanen versuche ich regelmäßig Sachbücher zu den unterschiedlichsten Themen zu lesen. Momentan stehen Bücher zu den Themen Selbstständigkeit und Freiberuf bei mir hoch im Kurs, weswegen ich mich sehr auf die Lektüre von „Ohne Zweifel selbstständig – Meine Heldenreise zum erfüllten und erfolgreichen Freiberufler“ von Daniel Held gefreut habe. Vorab sei gesagt, dass sich das Buch wirklich nur an Menschen richtet, die eine Selbstständigkeit im Bereich des Freiberuflerdaseins anstreben. Für Gründer hingegen eignet sich der Ratgeber nicht!

Daniel Held beschreibt sehr persönlich seinen Werdegang und zeigt im ersten Teil des Buches auf, wie es ihm in den nun drei Jahren seiner Selbstständigkeit ergangen ist. Dabei werden ehrlicherweise auch die anfänglichen Startschwierigkeiten nicht ausgelassen und der Autor spricht offen über finanzielle Risiken. Im zweiten Teil geht es vor allem um die Bausteine, die notwendig für eine erfolgreiche und glückliche Selbstständigkeit sind. Im dritten und letzten Teil gibt es weitere Tipps sowie Fragen, die man sich selbst stellen und ehrlich beantworten sollte. Zu diesem Zweck wurden leere Notizseiten eingefügt, die allerdings im E-Book komplett überflüssig sind. In der Printversion kann ich sie mir als theoretisch nützlich vorstellen, allerdings tut es da auch ein eigenes Notizbuch.

Alles in allem schafft die „Heldenreise“ einen guten Einstieg ins Thema. Wer sich vorab schon konkreter informiert hat, wird an einigen Stellen aber sicher auf bereits bekannte Informationen stoßen und vergeblich nach Tipps zu Steuern, Gewerblichkeit, Versicherungen oder Rechnungserstellung suchen.

Kommentare: 2
2
Teilen

Daniel Helds "Ohne Zweifel selbständig" beschreibt wie er sich selbständig machte, mit welchen Zweifeln und finanziellen Flauten er zu kämpfen hatte und wie er letztendlich erfolgreich wurde und nun genau das macht, was er will und was ihm Spaß macht.

Es ist ein persönliches Buch, das gar nicht den Anspruch auf Lückenlosigkeit erhebt. So sucht man z.B. ausführliche Finanzierungsbeispiele, verschiedene Geschäftsmodelle und Rechtsformen vergeblich. Es ist subjektiv und das ist auch gut so. Es macht jedoch Mut und man kann aus Helds Erfahrungen und Fehlern lernen oder auch nur feststellen, genauso geht es mir auch! Dennoch fehlt eine sehr ausführliche Linksammlung nicht.

Als Sekundärliteratur zur Selbständigkeit unbedingt empfehlenswert!

Kommentare: 2
14
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
S
Hallo liebe Community,

ich stelle zwölf kostenlose Rezensionsexemplare meines Sachbuchs "Ohne Zweifel selbstständig" zur Verfügung - 6 Paperbacks und 6 E-Books. In meinem Buch erzähle ich meine persönliche Geschichte und meinen Weg in die berufliche Selbstständigkeit. Es geht in erster Linie darum, welche mentalen Herausforderungen ich überwinden musste, um mich von den Bedenken von Umfeld und Gesellschaft zu lösen. Mehrheitlich sahen diese das Gründen kritisch und rieten mir eher davon ab, als mein Vorhaben zu unterstützen. Wie ich es geschafft habe, als Einzelunternehmer und Freiberufler frei von Existenzängsten zu leben und innerhalb kurzer Zeit ein tragfähiges Geschäft zu führen, erzähle ich in Abschnitt 1. In Abschnitt 2 folgen konkrete Tipps für meine Leser/-innen, und Abschnitt 3 beschäftigt sich mit Kollegen und Kolleginnen, die ihre Erfahrungen aus ihrer Selbstständigkeit weitergeben.

Ich freue mich, wenn das Thema viele von euch interessiert und ihr bei meiner Leserunde mitmacht. Für Fragen und die inhaltliche Auseinandersetzung stehe ich in den nächsten Wochen regelmäßig und aktiv zur Verfügung. Mir ist der Austausch und das Feedback von euch sehr wichtig! Natürlich wäre es toll, wenn ihr eure Rezension auch bei Amazon veröffentlicht.  

Alle weiteren Informationen zu meinem Werk findet ihr auf meiner Buch-Webseite unter www.ohne-zweifel-selbststaendig.de
183 BeiträgeVerlosung beendet

Zusätzliche Informationen

Daniel Held im Netz:

Community-Statistik

in 11 Bibliotheken

auf 1 Wunschlisten

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks