Daniel Herbst Ich ohne mich

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(1)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ich ohne mich“ von Daniel Herbst

Um frei zu sein, bedarf es der Wahrheit über mich selbst. Ich komme nur deshalb immer wieder zu mir , um mir der Tatsache bewusst zu werden, dass es wirklich darum geht, jede Form und jeden Aspekt von mir selbst anzunehmen. In dem Augenblick, in dem mir offensichtlich wird, dass ich ein lebendiger Ausdruck des Göttlichen bin, verliere ich das Interesse daran, mich als Person zu kultivieren. Ich lebe wirklich! Und mit mir lebt alles andere. Wie aus dem Nichts scheint die Liebe in den unendlich geweiteten Raum der Anwesen-heit. Plötzlich kann ich sehen, dass ich von Anfang an frei war, das Leben so zu erleben, wie es ist. Ich stehe ganz am Anfang und vergesse, das Leben im Voraus wissen zu wollen. Jetzt kann ich gehen. Was bleibt, ist Freiheit. Ich habe diese menschliche Form angenommen und bin zu diesem Menschen geworden. Ich bin bereit und willens, als dieser Mensch zu leben. Dieser Mensch und ich sind untrennbar eins. Dieser Mensch ist für mich, wer ich bin. Mir würde es nicht in den Sinn kommen, zu diesem Menschen dieser Mensch zu sagen. Ich sage zu ihm ich , einfach nur ich.

Stöbern in Sachbuch

Die Zukunft der Rebellion

Ein langatmiger Essay, der meine Fragen nicht beantwortet hat und sich alles andere als leicht durchdringen lässt.

seschat

Generation Kohl

eine kurze Beschreibung was in den 80er und 90er Jahren unter "Kohl" so passiert ist und wie der Autor es im Rückblick empfunden hat.

Sigrid1

Ess-Medizin für dich

bin total enttäuscht - soll wohl als Werbung in eigener Sache dienen

Gudrun67

Rattatatam, mein Herz

Informativ, unterhaltsam und gut veranschaulicht! Ein Buch, das zum Nachdenken anregt.

Bambisusuu

Jagd auf El Chapo

Spannender Erfahrungsbericht, der teilweise fast schon wie die Steilvorlage für einen Actionfilm wirkt.

Luthien_Tinuviel

Stehaufqueen

Durch die Stehaufqueen kann jeder seine persönlichen STEHAUF-Regeln finden!

Denise43437

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks