Daniel Isberner

(27)

Lovelybooks Bewertung

  • 24 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 1 Leser
  • 24 Rezensionen
(5)
(13)
(7)
(1)
(1)

Lebenslauf von Daniel Isberner

Geboren 1985 in Berlin, bin ich zum Studium nach Würzburg und von dort nach Göttingen. Meine ersten Schreibanläufe machte ich in der ersten Klasse, jedoch ohne sonderlich viele Ergebnisse. Wenn ich die alte Floppy Disk noch finden könnte, auf der ich die Sachen damals gespeichert habe... wären sie vermutlich vom Zahn der Zeit zerstört worden. Es dauerte einige Jahre, bis ich das Schreiben dann wieder aufnahm. Irgendwann in der Oberstufe versuchte ich mich an einigen Kurzgeschichten und lustigen Texten zu Browsergames die ich gespielt habe. Auch eine längere Geschichte war dabei, die ich aber nie zu Ende geschrieben habe. Irgendwann will ich die aber wieder aufgreifen und neu schreiben, da mir das Szenario und die Welt noch immer gefallen. Nachdem ich mehrere Battletech-Veröffentlichungen für Catalyst Game Labs mein Eigen nennen konnte, habe ich 2012 angefangen, meinen ersten "richtigen" Roman zu schreiben. Aus diesem einen Roman wurde Anfang 2013 dann "Schattengalaxis I - Die letzten Tage", auf den zwei weitere Schattengalaxis Romane, eine Kurzgeschichte und ein Sammelband der bisherigen drei Romane folgten. Fortsetzen will ich die Reihe 2015. Zusätzlich zur Schattengalaxis habe ich 2014 mit "Legenden der Elben - Verbannt" mein eigenes Fantasyuniversum ins Leben gerufen.

Bekannteste Bücher

Schattengalaxis - XDV3Z1-7

Bei diesen Partnern bestellen:

Artefakte

Bei diesen Partnern bestellen:

Schattengalaxis - Projekt Wiederkehr

Bei diesen Partnern bestellen:

Gejagt – Der Silent-Reapers-Zyklus

Bei diesen Partnern bestellen:

Schattengalaxis - Die Trilogie

Bei diesen Partnern bestellen:

Schattengalaxis II - Feuertod

Bei diesen Partnern bestellen:

Schattengalaxis I - Die letzten Tage

Bei diesen Partnern bestellen:

Schattengalaxis - Blutfall (Teil 2)

Bei diesen Partnern bestellen:

Schattengalaxis - Blutfall (Teil 1)

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Gewinnspiel
  • Aktion
  • Kurzmeinung
  • weitere
Beiträge von Daniel Isberner
  • Interessante Kurzgeschichte

    Schattengalaxis - XDV3Z1-7
    Talathiel

    Talathiel

    07. April 2017 um 22:03 Rezension zu "Schattengalaxis - XDV3Z1-7" von Daniel Isberner

    Im Jahr 2096 startete die Menschheit ein Kolonieschiff in die Weiten des Alls, doch der Kontakt ging verloren. Gestrandet in einem Teil der Galaxis, der von Aliens beherrscht wird und in dem Menschen als minderwertige Außenseiter behandelt werden, nutzt die Crew der Erowans Rache die hochentwickelte kybernetische Technologie der Menschen dazu, um fremde Welten und Technologie längst vergessener und ausgestorbener Aliens zu entdecken. Die Erkundung eines uralten Bauwerks auf XDV3Z1-7 stellt sich dabei als schwieriger und ...

    Mehr
  • Vorableserunde: "Schattengalaxis - XDV3Z1-7 (Neue Welten 1)" [Kurzgeschichtenfortsetzungsreihe]

    DarkISI

    DarkISI

    Am 05.04.2017 soll meine Kurzgeschichtenreihe "Schattengalaxis - Neue Welten" starten. Leider erlaubt LB nicht so einfach eine Leserunde für ein noch nicht erschienenes oder vorbestellbares Buch zu erstellen, daher läuft das jetzt über einen normalen Thread - mit etwas weniger Annehmlichkeiten. Aber ich hoffe mal, dass man mir das verzeihen kann. Anmeldefrist ist der 13.03.2017 um 18:00 Danach entscheide ich, wer gewonnen hat. 10 (hoffentlich glückliche ;)) Teilnehmer können sich dann jeweils über ein E-Book freuen. Wer die ...

    Mehr
    • 21
  • Auf Beutezug

    Artefakte
    dia78

    dia78

    16. February 2017 um 14:41 Rezension zu "Artefakte" von Daniel Isberner

    Autor: Daniel Isberner Erscheinungsjahr: 2016 Worum geht's? Eylin und Sarah kauften sich gemeinsam die Raider, das ist ein Raumschiff. Mit Hilfe der Raider bergen sie Artefakte aus der lang vergangenen Zeit der Serias. Doch dieses Mal läuft es anders als bisher. Fazit Obwohl die Geschichte sehr kurz ist, schafft es der Autor einem Glauben zu machen, dass man auf diesem Raumschiff ist und sich auch mitten in den Bergungsgeschichten befindet. Auch die anderen Geschehnisse kommen "lebensecht" rüber. Man kann teilweise die ...

    Mehr
  • Sehr schnelles Ende!

    Artefakte
    Anne11997

    Anne11997

    23. January 2017 um 21:13 Rezension zu "Artefakte" von Daniel Isberner

    Das Cover: Das Cover finde ich sehr eintönig und zu dunkel. Man erkennt leglich ein kalten Planeten. Der Hintergrund ist blau-schwarz. Ich hätte mir etwas mehr auf diesem Bild gewünscht.   Meine Meinung: Die Handlung ist am Anfang sehr typisch für den Autoren und konnte mich fesseln. Da es eine Kurzgeschichte ist, kam der Leser auf den Kern der Geschichte, was mir sehr gefallen hat. Leider war das Ende sehr abrupt, was ich sehr schade fand.  "Hast du es?" - erster Satz Die Charaktere konnte man sehr schön verstehen und man hatte ...

    Mehr
  • Rezension zu "Artefakte"

    Artefakte
    Zsadista

    Zsadista

    03. November 2016 um 10:25 Rezension zu "Artefakte" von Daniel Isberner

    „Artefakte“ ist eine Science Fiction Kurzgeschichte aus der Feder des Autors Daniel Isberner. In der Geschichte dreht es sich um die Gier von Artefaktjägern. Menschlicher Egoismus und Zwang zum Konsum machen die Sache nicht einfacher. Mehr möchte ich über den Inhalt der sehr kurzen Geschichte nicht erzählen. Der Schreibstil der Story ist gut und knackig. Es wird nicht weit ausgeschweift, der Autor bleibt auf dem Punkt. Trotzdem weiß man genug, um die Geschichte zu verstehen und vor seinem inneren Auge zu sehen. Ich fand die ...

    Mehr
  • Rezension zu "Legenden der Elben"

    Legenden der Elben - Verbannt (Legenden von Foresun)
    lili1209

    lili1209

    20. October 2016 um 23:07 Rezension zu "Legenden der Elben - Verbannt (Legenden von Foresun)" von Daniel Isberner

    Buchrücken Text:Legenden erzählen davon, dass vor tausenden von Jahren Magie in der Welt von Foresun existierte. Doch um die kriegstreibenden Völker der Welt zu strafen verbannten die Drachen die Magie und so war sie für immer verloren.Aber sind es wirklich nur Legenden? Als der Elb Aregas aus seinem Dorf verbannt wird, fällt ihm eine seltsame Schriftrolle in die Hände, auf der eine Karte eines lange vergessenen Drachenhorst gezeichnet ist. Verstossen und alleine zieht er los, um herauszufinden ob die Karte echt ist. Schon bald ...

    Mehr
  • Gute und unterhaltsame Kurzgeschichte

    Artefakte
    Talathiel

    Talathiel

    20. October 2016 um 13:34 Rezension zu "Artefakte" von Daniel Isberner

    Worum geht es? Artefaktjäger stoßen auf einen reichbestückten Tempel einer längst ausgestorbenen Alienrasse. Natürlich bergen sie die Artefakte, doch als das Bergungsteam wieder an Bord kommt, ist die restliche Crew verschwunden…Mit „Artefakte“ gelingt Daniel Isberner eine gute und unterhaltsame Kurzgeschichte aus dem Genre Science-Fiction-Horror. Der Schreibstil des Autors ist dabei flüssig und angenehm lesbar. Ohne Umschweife wird man als Leser schnell in das Geschehen geworfen, hierin liegt auch das Hauptaugenmerk der ...

    Mehr
  • Welche Folgen hat eine Verbannung?

    Legenden der Elben - Verbannt (Legenden von Foresun)
    dia78

    dia78

    19. October 2016 um 23:21 Rezension zu "Legenden der Elben - Verbannt (Legenden von Foresun)" von Daniel Isberner

    Das Buch "Legenden der Elben - Verbannt" ist der erste Teil einer Reihe rund um die Legenden von Foresun. Verfasst wurde dieses Fantasywerk von Daniel Isberner und es erschien im Verlag BookRix im Jahr 2015.Es ist kein Tag wie jeder andere für Aregas, denn er wird 18 Jahre alt. Doch dieser Tag sollte sein ganzes Leben verändern. Während er mit Helaä, seiner Freundin, in den Geburtstag hineinfeiert, stört Jolin sie dabei und aus dem Streit wird schnell eine Schlägerei, bei der Jolin verstirbt. Aregas muss sich daraufhin bei dem ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Artefakte" von Daniel Isberner

    Artefakte
    DarkISI

    DarkISI

    zu Buchtitel "Artefakte" von Daniel Isberner

    Artefaktjäger suchen die gesamte Galaxis nach Überbleibseln längst ausgestorbener Aliens ab, um sie an den Höchstbietenden zu verkaufen.Die Crew der Raider hat dabei etwas Besonderes aufgetan: Einen antiken Serias-Tempel, prall gefüllt mit wertvollen Artefakten. Doch als das Bergungsteam auf sein Schiff zurückkehrt ist die Besatzung verschwunden - und längst ausgestorben geglaubte Aliens bedrohen das Team.****Ein kurzer Ausflug in den Bereich der Science-Fiction-Horror Kurzgeschichte.Verlost werden 5 E-Books, weil das Buch ...

    Mehr
    • 32
  • Triple ixXx

    Schattengalaxis - Trügerischer Frieden
    AnnikaLeu

    AnnikaLeu

    22. September 2016 um 20:07 Rezension zu "Schattengalaxis - Trügerischer Frieden" von Daniel Isberner

    "Die Menschheit hatte auf jeden Fall das Potential dazu ihr eigener größter Feind zu sein." Bitte nicht schlagen, schon wieder eine SciFi-Rezi! Und sagt nicht, ihr wusstet das noch nicht über mich. Ich freu' mich, dieses Jahr gab und gibt es ganz viel aus der Sparte für mich. Mal mehr mal weniger gelungen. Über diesen Titel hier bin ich gestolpert worden, ja Ta, ich meine dich - das nennt man auch schubsen, weisst du?! Mein Schaden soll es wohl nicht gewesen sein. Ich beisse mir die ganze Zeit auf der Unterlippe herum, weil ich ...

    Mehr
  • weitere