Neuer Beitrag

dia78

vor 1 Jahr

(2)

Das Buch "Legenden der Elben - Verbannt" ist der erste Teil einer Reihe rund um die Legenden von Foresun. Verfasst wurde dieses Fantasywerk von Daniel Isberner und es erschien im Verlag BookRix im Jahr 2015.

Es ist kein Tag wie jeder andere für Aregas, denn er wird 18 Jahre alt. Doch dieser Tag sollte sein ganzes Leben verändern. Während er mit Helaä, seiner Freundin, in den Geburtstag hineinfeiert, stört Jolin sie dabei und aus dem Streit wird schnell eine Schlägerei, bei der Jolin verstirbt. Aregas muss sich daraufhin bei dem Ältestenrat dafür verantworten und diese schicken ihn schließlich in die Verbannung, was für einen Elben fast mit einem Todesurteil gleich kommt. Doch Aregas kämpft sich von Abenteuer zu Abenteuer. Wir lernen alte, ausgestorben geglaubte Lebewesen kennen. Neben Werwölfen, Zwergen, Rehmäusen, Orks und Wargs lernt er auch die Rasse der Kerawoluks, Nosvoruts und der Alben kennen. Allerdings ahnt er nicht, dass er auf eine Mission geschickt wurde, welche sehr gefährlich werden wird. Denn seine Feinde von den Freunden unterscheiden zu können wird immer schwerer.

Dem Autor ist ein Buch gelungen, das einem wirklich in fremde Welten entführt. Die verschiedenen Geschöpfe und Welten sind sehr detailreich erklärt, was einem das Lesen sehr zu einem kurzweiligen Lesespaß macht.
Der Hauptprotagonist Aregas erscheint zu Beginn der Geschichte nicht sehr abenteuerlustig, jedoch mit der Verbannung und je weiter er sich von zu Hause wegbewegen muss wird er mutiger und er scheint einen neuen Mut gefunden zu haben. Außerdem lernt er schnell eine Mitmenschen zu analysieren, welches ihm immer mal wieder erleichtert eine schwierige Situation zu entschärfen oder auch gänzlich zu verhindern.
Der Schreibstil ist flüssig und wirklich gut lesbar. Ich konnte das Buch innerhalb eines Tages zur Gänze "verschlingen". Auch die Dialoge und die Selbstgespräche von Aregas machen das Geschehen noch lebendiger werden.

Wer gerne Fantasy liest, der sollte zu diesem Buch greifen, er wird nicht enttäuscht werden. Lassen sie sich auch in eine schöne, fremde Welt voller Elben, Orks, Zwerge und Kerawoluks entführen und erleben sie gemeinsam mit Aregas die wilden Abenteuer.

Ich persönlich bin schon gespannt auf den nächsten Teil. Hier kann man noch viel erleben und erkunden, denn die Legenden von Foresun sind noch lange nicht fertig erzählt.

5 Sterne und 100%ige Kaufempfehlung.

Autor: Daniel Isberner
Buch: Legenden der Elben - Verbannt (Legenden von Foresun)
Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks