Daniel Isberner Schattengalaxis - Am Rande des Untergangs

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Schattengalaxis - Am Rande des Untergangs“ von Daniel Isberner

Drei Romane in einem! "Am Rande des Untergangs" vereint den ersten Zyklus der packenden Schattengalaxis-Saga in einem mitreißenden Sammelband. --- Das Jahr 2270 – Unter der Führung der Terranischen Republik hat sich die Menschheit über die ein Dutzend Kolonien in der Galaxis ausgebreitet. Mittlerweile ist die einstige Heimat der Menschheit, die Erde, heruntergewirtschaftet und halb zerstört. Als sich die Republik doch noch dazu zwingt, ein gewagtes Terraformingprojekt zur Rettung der Erde anzustoßen, kommt es zur Katastrophe. Der Kontakt zur Erde brach ab und ein Schatten breitete sich über die Galaxis aus, der nach und nach die Kolonien verschlang, bis nur noch eine übrig war. Das Rateri-Protektorat. Auf sich alleine gestellt kämpft die letzte Kolonie um ihr Überleben gegen den geheimnisvollen Feind, ohne zu wissen, dass Verschwörer bereits unter ihnen sind. Mit Feinden von außen und innen auf dem Vormarsch sind die letzten Tage der Menschheit angebrochen. Wenn es einer kleinen Gruppe von Menschen nicht doch noch gelingt, die letzte Kolonie vor dem Schatten zu bewahren.

Am besten einzeln diese Bände lesen, denn ansonsten zieht es ziehmlich lang!

— Anne11997
Anne11997

Stöbern in Science-Fiction

Rat der Neun - Gezeichnet

hatte bessere Erwartungen, war mir irgendwie zu lang

Adelina17

Zeitkurier

Da wünscht man sich, der Autor würde in der Zeit zurück reisen und das Buch neu schreiben...

StMoonlight

Scythe – Die Hüter des Todes

Was wäre wenn die Zukunft Unsterblichkeit verspricht?

RoteFee

Weltenbrand

Diese Geschichte bietet Action, Spannung, Liebe und Zusammenhalt. Die Autorin konnte mich mit ihrem Werk voll überzeugen.

Sanny

Das Schlehentor

Ein unglaublich spannendes und fesselndes Abenteuer

Vivi300

Flug 39

Insbesondere für Leser mit Interesse an Wissenschaft und Technik; Plot und Figurenzeichnung ausbaufähig

Julia_Kathrin_Matos

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • 3,5 Bücher für diesen Titel!

    Schattengalaxis - Am Rande des Untergangs
    Anne11997

    Anne11997

    14. August 2016 um 10:14

    Cover: Das Cover ist sehr schlicht gehalten. Man erkennt im Vordergrund ein rötlichen Planten. Dahinter ist das All in blau. In der Mitte ist eine Art Nebelwolke. Der Titel ist in schwarz-weiß gehalten. Insgesamt ist dieses Cover nicht gerade mein Gemack, man hätte mehr aus der Ganzen machen können. Meine Meinung: Dies ist der Sammelband der Schattengalaxis. Ich werde kurz zu jedem Band meine Meinung sagen und zum Schluss ein Fazit über den gesamten Sammelband geben. Die letzten Tage Der erste Band finde ich ein super Auftakt der Reihe. Er spannend und viellseitig. Die beiden Haupthandlungen wurden immer mehr zusammengeführt, was sehr gut gelungen ist. Die Charaktere sind vielseitig und persönlich. Die Handlung macht neugierig auf den nächsten Band. Feuertod Der zweite Teil dieser Trilogie spielten andere Charaktere mit, was mir sehr gefallen. Zudem wurde der Teil eins durch Zwischenpassagen in die Handlung verknüpft, was mir auch gefallen hat. Leider wusste ich manchmal nicht so ganz genau, was der Schatten an sich ist und wer eigentlich Julia ist. Außerdem war der Stil etwas chaotisch. Aber ansonsten eine gute Fortsetzung. Das letzte Gefecht Der letzte Band dieser Trilogie war spannend und actionreich. Die einzelnen Handlungstränge wurden nach und nach zusammengeknüpft. Zudem gefällt mir, dass es immer noch etwas neues gegeben hat. Ein super Abschluss der "Schattengalaxis". Das Ergebnis: Insgesamt finde ich den Sammelband gut gemacht. Man sollte als Leser lieber die einzelen Bänder in Ruhe selbstsändig lesen, an statt als Sammelband. Da es auf Dauer recht lange wirken kann, obwohl der Band an sich relativ kurz ist. Die Handlung und die Charaktere waren gut, während der Stil im zweiten Band etwas chaotisch war. Aus dem Cover hätte man mehr machen können, da es ein Sammelband ist. Aus diesen Gründen gebe ich dem Gesamtband von "Schattengalaxis - Am Rande des Untergangs" 3,5 Bücher.

    Mehr
  • Leserunde zu "Schattengalaxis - Am Rande des Untergangs" von Daniel Isberner

    Schattengalaxis - Am Rande des Untergangs
    DarkISI

    DarkISI

    Die Schattengalaxis-Saga fährt regelmäßig gute Bewertungen ein und war bei Amazon auch schon auf Platz 1 der Bestsellerlisten. An dieser Stelle möchte ich nicht nur das oben angeworbene Buch, sondern 10 E-Bookausgaben der kompletten Saga [Schattengalaxis - Am Rande des Untergangs (ein Sammelband, bestehend aus drei Romanen), Schattengalaxis - Blutfall (eine Kurzgeschichte), Schattengalaxis - Projekt Wiederkehr (ein Kurzroman) und Schattengalaxis - Trügerischer Frieden] vergeben. Bei erfolgreicher Bewerbung bekommt ihr also nicht nur ein einzelnes E-Book, sondern gleich vier Dateien. Ein glücklicher Teilnehmer bekommt zusätzlich "Schattengalaxis - Projekt Wiederkehr" und den Steam-Fatanasy Roman "Legenden der Elben - Verbannt" als signiertes Taschenbuch und ein weiterer Teilnehmer kann sich eines von beiden Taschenbüchern aussuchen (natürlich auch signiert). Über den Autor: Daniel Isberner ist erfolgreicher Science Fiction und Fantasyautor. Neben seinem Schattengalaxis-Universum hat er eine eigene Steamfantasy-Welt erschaffen und schreibt sowohl für den amerikanischen als auch deutschen Verlag des Tabletop-Science-Fiction Spiels "BattleTech". Neben dem Schreiben selbst ist er Gründungsmitglied des Selfpublisher Verband e.V. und dort als Geschäftsführer tätig.

    Mehr
    • 3