Daniel Isberner Schattengalaxis - Blutfall: Der Vollständige Sammelband

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Schattengalaxis - Blutfall: Der Vollständige Sammelband“ von Daniel Isberner

Die Schattengalaxis bietet mehr als nur die Romane. Mit "Blutfall" bringt Daniel Isberner seine erste Kurzgeschichte im Schattengalaxis Universum in den Handel. *** Im Jahr 2264 haben sich die beiden Level Fünf Agenten Naomi Carter und Angus O'Neill an Bord eines der Schiffe der Aliens, die die Terranische Republik zu Fall gebracht haben, in das Orion-System geschmuggelt. Dort leisten sie den Aliens Widerstand, so gut es geht. Doch Rückschläge sind an der Tagesordnung. Schon bald kommen sie auch noch einem düsteren Plan der Invasoren auf die Spur, der ihre Chancen das System, und damit auch die gesamte Menschheit, zu befreien zunichte machen könnte.

Gute Kurzgeschichte!

— Anne11997

Stöbern in Science-Fiction

Alien Covenant: Origins

Alan Dean Foster schafft es mit Alien Covernant: Origins leider nicht alle Fans mit abzuholen.

einz1975

Der lange Weg zu einem kleinen zornigen Planeten

Perfekte Science Filtion mit grandiosen Charakteren und einem fastinierenden Setting. Ich liebe es!

Meritamun

Die drei Sonnen

Eines der seltsamsten Bücher, die ich je in der Hand hatte. Man sollte Wissenschaftler sein, um es zu verstehen. Mir zu abgehoben ... sorry

alexanderptok

Bios

Eine Odyssee durch eine perverse Zukunft; und eine Suche nach den Grenzen des Erlaubten. Saumäßig spannend, hoch brisant und aktuell. KAUFEN

alexanderptok

SoulSystems 1: Finde, was du liebst

toller Einstig in eine neue Reihe

Sanny

Das Buch des Phönix

Wieder ein sehr tolles und besonderes Buch von Okorafor!

Kugeni

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Gute Story!

    Schattengalaxis - Blutfall: Der Vollständige Sammelband

    Anne11997

    12. August 2016 um 20:14

    Das Cover: Das Cover ist rot und blau gehalten. In der Mitte erkennt man eine Galaxis. Um diese ist eine Art roter Nebel. Vielleicht soll dies ja der "Schatten" symbolieseren. Unter der Galaxis ist der Titel in weißen Buchstarben. Insgesamt finde ich das Cover durschnittlich, alle wichtigen Merkmale der Geschichte sind vorhandem. Für mich ist es aber nicht der Brüller.  Meine Meinung: Dies ist eine Kurzgeschichte zur "Schattengalaxis" und ein weiterer Band von dem Autoren Daniel Isberner. Mein Tipp wäre dieses Buch zwischen Band zwei und drei der Trilogie zu lesen.   Die Handlung: Die Handlung an sich ist abgeschlossen und kann selbstständig gelesen werden, was ich sehr gut fand. Zudem gefällt mir der Blick in den "Schatten". Die Handlung beginnt relativ schnell und wird immer spannender. Insgesamt ist diese Kurzgeschichte gut gelungen.   Die Charaktere: Die Charaktere fand ich persönlich recht gut. Mir haben sowohl Lilly als auch deren Eltern gefallen. Es war eine ein eingeschweißstest Team aus Top-Agenten. Sehr gut gelungen.   Der Stil:  Der Stil ist gut gelungen. Es ist spannend und flüssig zu lesen. Zudem macht er neugierig auf den weiteren Verlauf. Zudem wird durch den Stil die Ereignisse gut dargestellt.Das Ergebnis:  Mir hat die Kurzgeschichte von Daniel Isberner gut gefallen. Die Charaktere und der Stil waren gut geschrieben, aber auch die Handlung war nachvollziehbar. Trotzdem sollte man die ersten zwei Teile als Hintergrund gelesen haben.

    Mehr
  • Leserunde zu "Schattengalaxis - Am Rande des Untergangs" von Daniel Isberner

    Schattengalaxis - Am Rande des Untergangs

    DarkISI

    Die Schattengalaxis-Saga fährt regelmäßig gute Bewertungen ein und war bei Amazon auch schon auf Platz 1 der Bestsellerlisten. An dieser Stelle möchte ich nicht nur das oben angeworbene Buch, sondern 10 E-Bookausgaben der kompletten Saga [Schattengalaxis - Am Rande des Untergangs (ein Sammelband, bestehend aus drei Romanen), Schattengalaxis - Blutfall (eine Kurzgeschichte), Schattengalaxis - Projekt Wiederkehr (ein Kurzroman) und Schattengalaxis - Trügerischer Frieden] vergeben. Bei erfolgreicher Bewerbung bekommt ihr also nicht nur ein einzelnes E-Book, sondern gleich vier Dateien. Ein glücklicher Teilnehmer bekommt zusätzlich "Schattengalaxis - Projekt Wiederkehr" und den Steam-Fatanasy Roman "Legenden der Elben - Verbannt" als signiertes Taschenbuch und ein weiterer Teilnehmer kann sich eines von beiden Taschenbüchern aussuchen (natürlich auch signiert). Über den Autor: Daniel Isberner ist erfolgreicher Science Fiction und Fantasyautor. Neben seinem Schattengalaxis-Universum hat er eine eigene Steamfantasy-Welt erschaffen und schreibt sowohl für den amerikanischen als auch deutschen Verlag des Tabletop-Science-Fiction Spiels "BattleTech". Neben dem Schreiben selbst ist er Gründungsmitglied des Selfpublisher Verband e.V. und dort als Geschäftsführer tätig.

    Mehr
    • 3
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks