Neuer Beitrag

DarkISI

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Die Schattengalaxis-Saga hat bislang mehrere Ranglisten auf Amazon angeführt und auch derzeit treiben sich mehrere Bücher der Reihe in den Top 20 der Cyberpunk-Charts herum.
Klassische Science Fiction, gepaart mit Cyberpunk-Elementen, Agentefeeling, packender Action und Verschwörungen. Die Schattengalaxis bietet viel.

Schattengalaxis - Trügerischer Frieden ist der erste Band eines neuen Zyklus, der keine Kenntnis der bisherigen Romane erfordert.
Ich vergebe daher 5 E-Books für diese Leserunde (meine letzten Taschenbücher sind derzeit leider für ein Preisausschreiben gebunden und neue gibt es erst wieder im nächsten Jahr).

Klappentext:
Während die neu gegründete Terranische Republik auf ein Vierteljahrhundert der Wohlstands und Wiederaufbaus zurückblicken kann, trachten die Ix nur nach einem: Ihrem Platz an der Spitze der Galaxis.
Die Zeit des Friedens nähert sich dem Ende – und nichts und niemand wird etwas daran ändern können.

Autor: Daniel Isberner
Buch: Schattengalaxis - Trügerischer Frieden (Alte Feinde 1)
1 Foto

leseratteneu

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

dann hüpfe ich mal im dem Lostopf,Format epub oder mobi

DarkISI

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

villa428

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Daumen sind gedrückt

DarkISI

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen
@villa428

Ich drücke dann mal mit :)

DarkISI

vor 2 Jahren

Fragen rund um das Buch und das Universum

Ich dachte mir, ich füge mal ein kleines Stück Artwork ein, dass für mich erstellt wurde :)

1 Foto

villa428

vor 2 Jahren

Allgemeine Diskussion

Habe gerade "Halbzeit" und wollte mich mal zu Wort melden :-) Nach anfänglichen Schwierigkeiten in das Buch hineinzukommen, bin ich jetzt mittendrin :-) und muss sagen, es ist recht gut geschrieben, liest sich so weg. Nur die langen, komplizierten Namen der "Darsteller" überlese ich fast immer, sie sind selbst beim schweigenden Lesen schwer auszusprechen ;-)

DarkISI

vor 2 Jahren

Allgemeine Diskussion
@villa428

Freut mich, dass du trotz des schwierigen Starts reingefunden hast.
Und ja, die Charakternamen sind bei den Aliens immer etwas Nicht-Von-Dieser-Welt, ich habe aber trotzdem versucht, sie zumindest theoretisch immer aussprechbar zu gestalten. Persönlich kann ich sie alle aussprechen, aber ja, ich sehe, wo das gelegentlich zum Problem werden kann. Dafür wirken die Namen damit aber auch wirklich außerirdisch ;)
Auf jeden Fall noch viel Spaß mit der zweiten Hälfte :)

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks