Daniel Küblböck Ich lebe meine Töne

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(1)
(1)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ich lebe meine Töne“ von Daniel Küblböck

Daniel Küblböcks Ruhm begann mit der RTL-Show »Deutschland sucht den Superstar«. Seither weist seine Karriere steil nach oben: Zwei Top-Ten-Singles folgte die Veröffentlichung seines höchst erfolgreichen Debüt-Albums »Positive Energie«. Mit »Ich lebe meine Töne« legt Daniel Küblböck, Jahrgang 1985, nun seine Autobiographie vor.

Dieser junge Mann musste wirklich einiges durchmachen.

— pizzur2000

Stöbern in Sachbuch

Wandern. Radeln. Paddeln.

Ein sehr inspirierendes Buch mit netten Anekdoten, das Lust auf Reisen macht.

beyond_redemption

Vom Anfang bis heute

Weltgeschichte kurz und knackig erzählt, für jung und alt geeignet.

BirPet

Der letzte Herr des Waldes

Wirklich tief beeindruckendes Buch. - Was machen wir nur mit unserem Planeten?!

WJ050

Lass uns über Style reden

Ein sehr gelungenes Buch über sehr viele Arten von Stil, mit biographischen Anteil

Nikki-Naddy

Mit anderen Augen

Ungewöhnlicher Mix aus Reiseberichten, Lebensratgeber, Erfahrungsberichten. Insg. ein gutes, vielfältiges, bereicherndes Leseerlebnis.

Wedma

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ich lebe meine Töne

    Ich lebe meine Töne

    GothicQueen

    02. May 2013 um 17:40

    Ja, ich muss es zugeben: Früher stand ich unendlich auf Daniel Küblböck. Da war ich aber noch 10 Jahre jünger und Teenager. Da ist es auch nicht verwunderlich, dass ich seine Biografie total erwartet habe und im Buchladen vorbestellt hatte. Gleich am Veröffentlichungstermin habe ich es abgeholt und gleich mit dem Lesen begonnen. Damals fand ich es toll. In kaum mehr als zwei oder drei Tagen hatte ich es damals ausgelesen. Damals war es wirklich gut, heute würde ich es nicht mehr lesen. Dennoch erhält es eine Empfehlung von mir, denn damals fand ich, dass es unheimlich gut umgesetzt war. Die Dame, die das Buch für Küblböck damals geschrieben hatte, ist auch kurze Zeit danach gestorben. 

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.