Die Vermessung der Welt

3,8 Sterne bei53 Bewertungen

Cover des Buches Die Vermessung der Welt (ISBN: 9783839815588)
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Nelebookss avatar
Nelebooks
vor 10 Monaten

Eine sehr interessante Geschichte!

Pantoffeltiers avatar
Pantoffeltier
vor 3 Jahren

Zwei große Forscher scheitern am Alltag. Manchmal etwas langatmig, aber liebevoll beschrieben und genau beobachtet.

Alle 53 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Die Vermessung der Welt"

Gegen Ende des 18. Jahrhunderts machen sich zwei junge Deutsche an die Vermessung der Welt. Der eine, Alexander von Humboldt, kämpft sich durch Urwald und Steppe, befährt den Orinoko, kostet Gifte, zählt Kopfläuse, kriecht in Erdlöcher, besteigt Vulkane und begegnet Seeungeheuern und Menschenfressern. Der andere, der Mathematiker und Astronom Carl Friedrich Gauß, der sein Leben nicht ohne Frauen verbringen kann und doch in der Hochzeitsnacht aus dem Bett springt, um eine Formel zu notieren – er beweist auch im heimischen Göttingen, dass der Raum sich krümmt. Alt, berühmt und ein wenig sonderbar geworden, treffen sich die beiden 1828 in Berlin.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783839815588
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Audio CD
Verlag:Argon
Erscheinungsdatum:22.06.2017
Das aktuelle Buch ist am 23.09.2005 bei Rowohlt erschienen.

Rezensionen und Bewertungen

3,8 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne16
  • 4 Sterne19
  • 3 Sterne10
  • 2 Sterne5
  • 1 Stern3
  • Sortieren:

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Buchdetails

    Aktuelle Ausgabe
    ISBN:9783839815588
    Sprache:Deutsch
    Ausgabe:Audio CD
    Verlag:Argon
    Erscheinungsdatum:22.06.2017
    Das aktuelle Buch ist am 23.09.2005 bei Rowohlt erschienen.

    Community-Statistik

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Hol dir mehr von LovelyBooks