Daniel Moor Sonnenfinsternis: Kriminalroman

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Sonnenfinsternis: Kriminalroman“ von Daniel Moor

"Zum wiederholten Mal schüttelte ich den Kopf darüber, wie sich mein Fall entwickelte. Je mehr ich mit den involvierten Personen sprach und je mehr sie mir erzählten, desto weniger schien ich zu wissen." Van Gogh ist ein selbstironischer Privatermittler ohne grosse Ambitionen, dafür mit einem Alkoholproblem, einer pubertierenden Tochter und einem schlechten Verhältnis zu seiner Exfrau. Dass ausgerechnet er einen vermissten Bosnier suchen soll, leuchtet ihm zunächst nicht ein. Als der Vermisste jedoch ermordet aus dem Zürichsee gefischt wird und ihn die Witwe aus Misstrauen zu den Behörden bittet, die Ermittlungen wieder aufzunehmen, nimmt er die Sache persönlich und verbeisst sich geradezu in den Fall. Die Umstände des Mordes weisen zunächst auf die albanische Drogenmafia hin. Obwohl sich die Polizei mit dieser Erklärung zufrieden zu geben scheint, ist van Gogh, von Natur aus Skeptiker, nicht überzeugt. Seine Zweifel mehren sich, als er herausfindet, dass der Tote ein Veteran des Bosnienkriegs war. Als er im persönlichen Umfeld des Opfers herumstochert, stösst er nicht nur auf Verbindungen zu serbischen Kriegsverbrechern und mysteriösen NATO-Geheimarmeen des Kalten Kriegs, sondern auch auf eine obskure Schweizer Neonazigruppe mit politischen Ambitionen. Unterstützt von seinem kroatischen Busenfreund Ivica Sanader führen ihn die Ermittlungen von Zürich bis nach Wien und schliesslich sogar Belgrad. Dabei bringt er durch seine Hartnäckigkeit nicht nur sich selbst, sondern auch seine Familie in grosse Gefahr, als er einem Geheimnis auf die Spur kommt, für das die Verantwortlichen über Leichen gehen und das die Zukunft Europas verändern könnte.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks