Daniel Napp , Daniel Napp Dr. Brumm: Dr. Brumm feiert Geburtstag

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(2)
(1)
(0)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Dr. Brumm: Dr. Brumm feiert Geburtstag“ von Daniel Napp

Na herzlichen Glückwunsch: Dr. Brumm hat seinen Geburtstag vergessen! Und dabei hat er seinen Freunden doch eine super Party versprochen. Als es an der Tür klingelt, ist klar: Jetzt muss Dr. Brumm ganz schnell etwas einfallen, damit er und seine Freunde doch noch ein tolles Geburtstagsfest erleben können. Zum Glück hat er da auch schon eine Idee ... Ein Wahnsinns-Geburtstag mit Dr. Brumm!

schöne Geschichte über einen Bären, der seinen Geburtstag vergessen hat

— Engel1974
Engel1974

Was wäre die Bilderbuchwelt ohne unseren Dr. Brumm? Mindestens trostlos.

— sueglanzner
sueglanzner

Stöbern in Kinderbücher

Antonia rettet die Welt - Schildkrötenküsse

Eine interessante Geschichte, die aber leider nicht an den 1. Band heran kommt.

Uwes-Leselounge

Kalle Komet

All-Fred, Kalle Komet, Paulchen Panda, Marsmallows und vieles mehr werden Kinderherzen höher schlagen lassen!

Mrs. Dalloway

Beatrice die Furchtlose

Lustig und spannend mit einer ungewöhnlichen Heldin.

Jashrin

Wer fragt schon einen Kater?

Urkomisch, liebenswert und absolut mitreißend. Ein wunderbares und fesselndes Katerabenteuer. Auch für große Leser!

saras_bookwonderland

Die Doppel-Kekse - Chaos hoch zwei mit Papagei

Eine schöne Geschichte mit den Zwillingen Lea und Lucie und ihrem coolen Papagei Punkt-um. Nicht nur für Mädchen geeignet. ;)

Sancro82

Borst vom Forst

Atemberaubende, zauberhafte Zeichnungen kombiniert mit einer besonderen, poetischen Erzählweise - ein Herzensbuch! <3

Tini_S

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • “Dr. Brumm feiert Geburtstag” von Daniel Napp (2014)

    Dr. Brumm: Dr. Brumm feiert Geburtstag
    neenchen

    neenchen

    31. January 2017 um 09:22

    Dieses Mal hat der alte Braunbär Dr. Brumm, welcher von Daniel Napp 2002 zum Leben erweckt wurde, doch glatt seinen eigenen Geburtstag vergessen. Wäre nicht so schlimm, wenn er nicht all seinen Freunden eine super Geburtstagsfeier versprochen hätte. Nun müssen Dr. Brumm und sein Freund Pottwal kreativ werden, um den Tag noch zu retten. Auch in diesem Teil gibt es für Groß und Klein wieder viel zu schmunzeln und zu lachen. Der tapsige Braunbär schafft es nicht so recht die Party zu retten und seine ungeduldigen und mit Erwartungen behafteten Freunde sind auch nicht arm an Kritik deswegen, sodass der Bär einem fast leid tut. Die Geburtstagsbemühungen sind aber sehr heiter eingefangen und natürlich gibt es ein Happy End. So kann diese weitere Geschichte von Dr. Brumm wieder vortrefflich amüsieren und vor allem wieder mit den fantastischen Illustrationen glänzen. Die Zeichnungen mit all ihren Details, den witzigen Mimiken und süßen Protagonisten sorgen dafür, dass man als Leser das Buch immer wieder hervor holt und das Vorlesen vermutlich nicht so schnell langweilig werden wird. Also im Ganzen ist das Kinderbuch wieder ein typisches, unterhaltsames Dr. Brumm-Abenteuer. Doreen Matthei - testkammer.com

    Mehr
  • schöne Geschichte über einen Bären, der seinen Geburtstag vergessen hat

    Dr. Brumm: Dr. Brumm feiert Geburtstag
    Engel1974

    Engel1974

    28. October 2016 um 18:56

    „Dr. Brumm feiert Geburtstag“ von Daniel Napp ist ein Buch aus einer Kinderbuchreihe für Kinder von 4 bis 6 Jahren. Insgesamt sind inzwischen bereits 8 Bände über den Bären Dr. Brumm erschienen im Thienemann- Esslinger Verlag erschienen.  Dieses Buch ist ebenfalls Bestandteil der „Mein Jahrbilderbuch Box“ aus dem Die Zeit Verlag. Um was geht es? Die Geschichte handelt von Dr. Brumm, einem Bären, der seinen Geburtstag vergessen zu haben scheint, aber seinen Freunden eine riesen Party versprochen hat. Diese stehen nun auch schon vor seiner Tür. Jetzt muss sich der Bär, aber ganz schnell etwas einfallen lassen und improvisieren, sich Spiele ausdenken und und und. Doch schnell merken seine Freunde, dass er gar Nichts vorbereitet hat und sind enttäuscht. Wie es doch noch ein schöner Tag mit einer tollen Geburtstagsparty wird erfahrt ihr in der Geschichte. Meinung: Gespannt haben die Kinder die Geschichte verfolgt und waren erfreut, das Alles einen guten Ausgang nahm. Die Vorlesegeschichte hat genau die richtige Länge und wird durch liebevolle Illustrationen begleitet. Auch die Wortwahl ist dabei altersentsprechend, kindgerecht und gut verständlich. Insgesamt ist den Autoren eine tolle Geschichte gelungen, die die Phantasie der Kinder beflügelt und die sie immer wieder gerne hören.

    Mehr
  • Ein unglaublich lustiges Bilderbuch von Daniel Napp...wir hatten nichts anderes erwartet.

    Dr. Brumm: Dr. Brumm feiert Geburtstag
    sueglanzner

    sueglanzner

    12. October 2015 um 22:24

    Dr. Brumm hat doch tatsächlich seinen eigenen Geburtstag und die dazugehörige Party vergessen. Natürlich will er das seinen Freunden nicht sagen, also muss er improvisieren. Und wer Dr. Brumm kennt, der weiß, dass seine Improvisationen zwar nicht immer auf Anhieb, am Ende dann aber doch bestens funktionieren. Und so spielen die Freunde zuerst Eierlaufen ohne Eier, Sackhüpfen ohne Sack und Tauziehen ohne Tau. Beinahe wären die Freunde ungeduldig geworden, hätte nicht das Blinde-Kuh-Spiel einmal wieder die Party gerettet. Zwar nicht so, wie Dr. Brumm sich das vorgestellt hat, aber am Ende zählt ja nur das Ergebnis und das stimmt bei Dr. Brumm unter dem Strich immer. Daniel Napp ist nicht nur einer meiner Lieblingsillustratoren, nein, mir ist beinahe schon unheimlich, dass er sich neben der Zeichnerei auch noch all diese witzigen Geschichten ausdenkt und sie so toll in Worte fasst. Vielleicht ist Daniel einfach nicht von dieser Welt. Wenn dem so ist, dann glaube ich ziemlich genau zu wissen, wo er Zuhause ist: Irgendwo in Phantasien. Oder in Bullerbü.

    Mehr