Daniel Napp Dr. Brumm geht wandern

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(4)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Dr. Brumm geht wandern“ von Daniel Napp

Was macht Dr. Brumm jeden Mittwoch? Natürlich wandern gehen! Mit seinen Freunden Pottwal und Dachs macht er sich auf den Weg. Dachs beklagt sich schon mal gleich über die schweren Rucksäcke. Was Dr. Brumm wohl alles eingepackt hat? Dann müssen sie bestürzt feststellen: Sie haben sich verlaufen! Und nun zieht auch noch ein Gewitter auf. Und was war das für ein Meckern? - Dr. Brumm mal wieder in Höchstform und zum Brüllen komisch!

Daniel Napp, 1974 geboren, studierte in Münster Grafikdesign. Schon während seines Studiums wurde er mehrfach ausgezeichnet. Er arbeitet als freier Illustrator in einer Ateliergemeinschaft in Münster und hat bereits zahlreiche Bilder- und Kinderbücher illustriert.
1999 und 2001 wurde er für die Illustratorenschau in Bologna ausgewählt.

Tonnerwetter ist der super!

— QueenDebby

Dr. Brumm ist einer unserer Favoriten momentan. Das ist unser liebstes Abenteuer mit ihm! Hi hi...

— Nil

Stöbern in Kinderbücher

Luna - Im Zeichen des Mondes

zahlreiche gute Ansätze, die leider oft untergegangen sind

his_and_her_books

Polly Schlottermotz - Potzblitzverrückte Weihnachten!

Nicht so stark wie die großen Bücher aber nette und lustige Weihnachtsgeschichte für alle Pollyfans!

alice169

Besuch Aus Tralien

Tolle Illustrationen und originelle Umsetzung, allerdings nicht für die Altersklasse ab 6 Jahren geeignet 3,5 Sterne

Melli910

Die kleine Dame melodiert ganz wunderbar

Ein tolles Vorlesebuch!

lauchmotte

Paule Pinguin allein am Pol

Ein schönes Bilderbuch für groß und klein, das den Blick auf die Welt verändern kann!

BuechersuechtigesHerz

Der Elefant im Wohnzimmer

Ein Kinderbuch mit einer abenteuerlichen und fantasievollen Geschichte, ungewöhnlichen Haustieren, Freundschaften und tollen Zeichnungen

Buchraettin

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Dr. Brumm blickt schon wieder nicht durch

    Dr. Brumm geht wandern

    R_Manthey

    16. July 2015 um 10:40

    Mittwochs geht Dr. Brumm immer wandern. Natürlich mit Dachs und Pottwal, seinem Goldfisch. In seinem leicht überdimensionierten Rucksack schleppt Dr. Brumm wesentliche Teile seines zweifelhaften Haushaltes mit in die Berge. Seinen Fernseher zum Beispiel oder sein Bügelbrett. Nicht zu vergessen natürlich auch seine Mülltonne und seine Hanteln. Man weiß ja nie, wozu man das alles braucht. Immerhin führt er aber auch eine Wanderkarte bei sich, die sich allerdings als Weltkarte entpuppt, als man sie gerade dringend braucht. Irgendwo zwischen China und Afrika in ihren heimischen Bergen geraten die drei Wanderer nämlich in ein Unwetter. Zum Glück gelangen sie aber an eine Höhle, in der sie Bauer Hackenpieps ausgebüchstes Schaf Murmel entdecken, das sich irgendwie dorthin verirrt hat. Merkwürdigerweise findet Murmel dann später jedoch den Rückweg zu Hackenpieps Alm und rettet so unsere überforderten Wanderer. Wieder einmal erzählt Daniel Napp eine hintergründig witzige Geschichte über den tolpatschigen Dr. Brumm, der sich trotz seiner offensichtlichen geistigen Defizite immer wieder aus selbst gestellten Fallen befreit. Nach meiner Erfahrung erschließt sich nicht allen Kindern (und deren Eltern) dieser gelegentlich pädagogisch etwas inkorrekte Humor. Immerhin aber erfahren die kleinen Betrachter dieses Buches, was alles in einen Wanderrucksack gehört. Und was nicht. Daniel Napp versteckt viel Witz in seine Zeichnungen. Ob das nun einige merkwürdig ausgerüstete Schafe in Hackenpieps Herde sind, die Cola-Werbung auf dem Berggipfel oder andere lustige Details, die man erst sieht, wenn man die Zeichnungen etwas genauer betrachtet. Ob die Kinder aus der Zielgruppe dieser Buchreihe das immer so verstehen wie der Zeichner, erscheint allerdings etwas fraglich. Lustig ist dieses Buch aber allemal, wenn man dafür empfänglich ist.

    Mehr
  • Rezension zu "Dr. Brumm geht wandern" von Daniel Napp

    Dr. Brumm geht wandern

    GeschichtenAgentin

    19. February 2013 um 19:23

    Dr. Brumm macht das, was er jeden Mittwoch macht … Wer hier schon ein freudig-erwartungsvolles Grinsen im Gesicht hat, das da einfach nicht mehr weggehen will, ist bereits Dr. Brumm – Fan. Dann heißt es einfach: ab in den nächsten Hugendubel für ein Date mit Dr. Brumm und seinem Freund Pottwal. Aber nicht an einem Mittwoch, denn Mittwochs geht Dr. Brumm wandern. Profi, der er nun mal ist, hat er einen ganz großen Rucksack mit Ausrüstung dabei und natürlich eine Wanderkarte. Oben auf dem Rucksack sitzt sein bester Freund Pottwal in seinem Goldfischglas. Und der Dachs, vernünftig und mißtrauisch wie immer, ist auch dabei. “Nach meiner Karte müssten wir jetzt zwischen Afrika und China sein” sagt Dr. Brumm. “WAAAS?! Zeig mal her …” Dachs nimmt Dr. Brumm die Wanderkarte ab. “Aber das ist ja eine Weltkarte!” “Tonnerwetter!” sagt Dr. Brumm “jetzt verstehe ich auch, warum wir Russland so schnell hinter uns gelassen haben” Tonnerwetter! was für ein Spaß. Genau das richtige Bilderbuch für alle, die ihren Familienurlaub in den Bergen verbringen – egal ob Mittelgebirge oder Alpen. Sonntags isst Dr. Brumm übrigens immer Honig und dienstags fährt er Zug – könnte noch jemand schnell ein paar Wochentage erfinden damit Daniel Napp die Dr. Brumm Geschichten nie ausgehen werden?

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks