Daniel Napp Dr. Brumm will's wissen

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(3)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Dr. Brumm will's wissen“ von Daniel Napp

Was tun, wenn der Riesenkürbis nicht durch die Tür passt? Oder der Briefumschlag an Dr. Brumms Zunge kleben bleibt? Oder das Sofa zusammenkracht, weil Dr. Brumm zu schwer ist? Dr. Brumm will’s wissen - und findet’s raus! Thienemanns Quatschgeschichten - lesen und kichern! Ab 6 Jahren

Super lustiges Kinderbuch!

— kvel
kvel

Stöbern in Kinderbücher

Die Händlerin der Worte

Sehr tolles Buch! Eignet sich auch super für den Sprachunterricht!

Vucha

Evil Hero

Das Buch ist spannend, witzig und einfach eine fantastische Lektüre für junge Leser ab 10 Jahren, aber auch für Erwachsene.

Tanzmaus

Henriette und der Traumdieb

Zwei Geschwister reisen durch düstere Traumwelten und ein Ende zum Schmunzeln bleiben eingängig hängen.

susiuni

Antonia rettet die Welt - Schildkrötenküsse

Eine interessante Geschichte, die aber leider nicht an den 1. Band heran kommt.

Uwes-Leselounge

Kalle Komet

All-Fred, Kalle Komet, Paulchen Panda, Marsmallows und vieles mehr werden Kinderherzen höher schlagen lassen!

Mrs. Dalloway

Beatrice die Furchtlose

Lustig und spannend mit einer ungewöhnlichen Heldin.

Jashrin

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Super lustiges Kinderbuch!

    Dr. Brumm will's wissen
    kvel

    kvel

    02. January 2016 um 23:58

    Kurzgeschichten – Quatschgeschichten. Pro Doppelseite sind meist drei bis vier Zeichnungen mit jeweils ein bis zwei kurzen Sätzen als Texte. Eine Geschichte erstreckt sich etwa über drei bis fünf Seiten. Hier einige der Titel aus dem Inhaltsverzeichnis: Dr. Brumm steht auf. Dr. Brumm auf der Wippe. Dr. Brumm erntet einen Kürbis. Dr. Brumm nimmt ab. Dr. Brumm isst Klöße. Dr. Brumm macht Klimmzüge. Dr. Brumm macht Bratkartoffeln. Meine Meinung: Unsere absolute Lieblingsgeschichte ist „Dr. Brumm auf der Wippe“: Als Dr. Brumm, der Bär, mit seinem besten Freund „Pottwal“, einem Goldfisch, auf der Wippe sitzen – der riesige, schwere Bär auf der einen Seite und der Goldfisch in seinem Goldfischglas auf der anderen Seite – dies ist graphisch so gelungen dargestellt, dass wir uns schon bei der Eingangsszenerie im wahrsten Sinne vor Lachen gebogen haben! Und weil „Pottwal“ die ungleiche Partie natürlich nicht verlieren möchte, macht er sich in seinem Goldfischglas noch „schwerer“ und schafft es sogar den Bären nach oben zu „drücken“ (und so Dr. Brumm in der Höhe „verhungern“ zu lassen) – einfach herrlich !!! Achtung, ich würde dieses Buch nicht als Kinderbuch einschätzen, da für jüngere Kinder die Pointen zu schwer verständlich sind. Aber mein Sohn hat es als Schulkind geliebt! Kleine persönliche Anekdote: Mein Sohn war von Pottwal (dem Goldfisch) so fasziniert, dass er sich für sein erstes Referat in der Schule das Thema „Pottwale“ sicherte; und die Recherche dazu war echt interessant. Fazit: Sehr empfehlenswert !

    Mehr
  • Rezension zu "Dr. Brumm will's wissen" von Daniel Napp

    Dr. Brumm will's wissen
    thursdaynext

    thursdaynext

    Dr. Brumm ist ein liebevolles ausgewachsenes Spielkalb, welches das Leben so nimmt wie es kommt. Stützräderfahrrad so stark aufgepumpt, dass der Reifen platzt ? Kein Problem für Dr. Brumm, nimmt er eben den Kettcar. Konfrontiert mit den vielen kleine Alltagswidrigkeiten die kleine Kinder so erleben, bleibt der liebevolle, gutmütige Tollpatsch immer obenauf und macht das Beste aus diesen Situationen. Begleitet wird er dabei von seinem Mitbewohner und Freund Pottwal . Pottwal ist ein sprechender Goldfisch (in seinem Glas) mit dem Dr. Brumm viel Spass hat. So schafft es Pottwal sich beim Wippen derart schwer zu machen, dass das Abendessen für den oben sitzenden Dr. Brumm leider ausfällt. Ein liebevolles humoriges Bilderbuch mit kurzen Geschichten aus dem Leben. Ganz nah an der kindlichen Erlebniswelt . Kinder ab vier Jahren können sich an den teils unmöglichen Situationen schon ergötzen, aber auch ältere kids und erwachsene Vorleser lieben Dr. Brumm, da der Witz dieser Bilder und Geschichten altersübergreifend ist. Dazu tragen die netten Zeichnungen und Dr. Brumms Mimik in nicht unerheblichem Maß bei. Nebenher wird Sozialverhalten vorgelebt . Wunderbare Unterhaltung , kichernde Kinder und schmunzelnde Erwachsene sind garantiert.

    Mehr
    • 2
    Girl56

    Girl56

    14. July 2011 um 07:50