Daniel Napp Löwen mögen schöne Zöpfe

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Löwen mögen schöne Zöpfe“ von Daniel Napp

Laut die Laute lesen! Spielerisch den schönen Klang unserer Sprache entdecken, ihre Vokale und Konsonanten! Daniel Napp hat über 50 lustige Laut-Geschichten geschrieben und illustriert, in denen sich alles um das M oder um das PF dreht, um das lange oder das kurze E, oder um das CH oder um alle anderen Laute. Die amüsanten und abwechslungsreichen Geschichten können vorgelesen und auch selbst laut gelesen werden. Und im Anhang "Schlaues zu den Lauten" lernt man viel über die richtige Aussprache.§Ein großer Lese-Spaß für Kinder wie für Erwachsene.§"Lustige Literatur laut lesen!"§§"Montag morgen im März marschiert der Maulwurf mitten durch den Matsch."§§"Die schlaue Laus haut dem faulen Gaul ein blaues Auge"

Dieses Buch gehört in jedes Kinderzimmer und in jede Schultüte! So entdeckt und erlebt man die Welt der Laute und Buchstaben. 5 Sterne +

— Floh

Stöbern in Kinderbücher

Der Weihnachtosaurus

Eine absolut grossartige und bezaubernde Geschichte. (4.5*)

Vanessa_Noemi

Petronella Apfelmus - Hexenbuch und Schnüffelnase

Herbstzeit ist Bastelzeit, auch bei Petronella und ihren Freunden. Ein weiteres spannendes Abenteuer!

peedee

Bloß nicht blinzeln!

Ein tolles Buch zum Mitmachen

Jashrin

Das Sams feiert Weihnachten

Liebenswerte Weihnachtsgeschichte. Das Sams entdeckt das heilige Fest und sorgt für Überraschungen.

black_horse

Das Mädchen, das Weihnachten rettete

Hach, wie schön! Hat mir auch so gut gefallen wie "Ein Junge namens Weihnacht"

Bibliomania

Celfie und die Unvollkommenen

Märchenhafte Geschichte mit originellen Ideen

AnnieHall

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Absolute Empfehlung! Dieses Buch gehört in jedes Kinderzimmer und in jede Schultüte!

    Löwen mögen schöne Zöpfe

    Floh

    Dieses liebevolle LAUT-Lese Kinderbuch „Löwen mögen schöne Zöpfe“ des Kinderbuchautors Daniel Napp mit vielerlei Sprach- und Sachinformationen und beiliegender Audio-CD erzählt in vielen kleineren Geschichten das interessante, das abenteuerliche, das tierische, das alltägliche und das aufregende Leben der einzelnen Figuren und Charaktere in der jeweiligen Geschichte, die sich stets speziell auf einen LAUT-Lesebuchstaben und dessen Aussprache bezieht. Von A bis Z ist alles dabei. Von kurz bis lang gesprochen, von kombiniert oder einzeln, von laut bis leise, von sacht bis hart. Hier in diesem Buch erlernen die (Selbst-)-Laut-Leser und die Zuhörer die Welt der Sprache und Aussprache ganz neu. Auch für erwachsene Vorleser eine neue Herausforderung. Hier erleben wir eine wunderbare Mischung aus liebevollen Illustrationen, alltäglichen Eindrücken, tierreicher Stimmung und die Anreize zum Mitmachen und Nachahmen. Gekonnt vereint, liebevoll designt. Erschienen im Carlsen Verlag (http://www.carlsen.de/) Inhalt / Beschreibung: "Laut die Laute lesen! Spielerisch den schönen Klang unserer Sprache entdecken, ihre Vokale und Konsonanten! Daniel Napp hat über 50 lustige Laut-Geschichten geschrieben und illustriert, in denen sich alles um das M oder um das PF dreht, um das lange oder das kurze E, oder um das CH oder um alle anderen Laute. Die amüsanten und abwechslungsreichen Geschichten können vorgelesen und auch selbst laut gelesen werden. Und im Anhang "Schlaues zu den Lauten" lernt man viel über die richtige Aussprache. Ein großer Lese-Spaß für Kinder wie für Erwachsene. Mit beigefügter LAUT-Lese-CD, mit Hör-Beispielen und Übungen, gelesen vom preisgekrönten Vorlese-Künstler Martin Baltscheit "Montag morgen im März marschiert der Maulwurf mitten durch den Matsch." "Die schlaue Laus haut dem faulen Gaul ein blaues Auge" Meinung: Schon allein der erste Blick auf und in dieses Buch erzeugt bei Klein & Groß ein liebevolles Entzücken. Die drei Löwen auf dem Cover sorgen sogleich für jede Menge Gesprächsstoff und laden dazu ein, sich dieses Buch zur Hand zu nehmen und einen Blick in die Inhalte und einzelnen Geschichten zu wagen. Ein Buch mit entsprechender Audio-CD, das ist immer eine willkommene Ergänzung zu einem schönen Buch. In diesem Kinderbuch geht es darum, sich mit der Aussprache und der Vielfalt einzelner Buchstaben zu befassen. Hier wird gelernt, ausprobiert, animiert, erprobt und entdeckt. Ein wirklich komplett durchdachtes und bereicherndes Buch, welches spielerisch und leserlich die Welt der Worte und Sätze nahe bringt. Neben all den Sprachlauten und Buchstaben begegnen wir einer wunderbaren Tierwelt, Abenteuerlandschaft, Alltagssituationen und vielen lieben Protagonisten in angenehm langen Geschichten rund um einen jeweiligen Laut. Das Vorwort erklärt ansprechend worum es in diesem Buch geht und wie man dieses Buch auf verschiedenste Weise erleben und erkunden kann. Das Buch wird bereits ab vier Jahren empfohlen, hier erfüllt es für die jungen Zuhörer und Betrachter der tollen Illustrationen natürlich einen anderen Zweck als für Erstleser oder Schulkinder. Hier werden Selbstleser und Vorleser, sowie Zuhörer gleichermaßen auf die Probe gestellt. Tolle Geschichten, in angenehmer Länge, die als Herausforderung zu Lesen sind. Teilweise kommen die Texte wie Zungenbrecher daher, aber man wird sich schnell an das besondere Lesen und Vorlesen gewöhnen und die Vielfalt der Laute und Betonungen neu erkunden und verstehen. Mit feinen Illustrationen begegnen wir einer herzallerliebsten Tieren, Menschen und Geschichten und dürfen sie auf ihren Weg durch das Alphabet begleiten. All das neue Wissen rund um die Buchstaben und deren Zusammensetzungen und Betonungen wird jeweils in einer sehr runden und anschaulichen (Vorlese-) Geschichte erklärt und zu einem Kinderbuch verwoben. Der Autor und Schöpfer dieser lobenswerten und bereichernden Buchidee Daniel Napp hat durch viele Recherchen und in Zusammenarbeit mit vielen Institutionen und Wissenschaftlern seine tolle Idee zu einem Kinder-Sprachbuch mit aussagekräftigen und animierenden Texten und klaren Illustrationen zu den Figuren und Lauten verwirklicht und ein erlebnisreiches Sach- Sprach- und Erlebnisbuch erschaffen, welches durch die mitgelieferte Audio CD nochmals an neuer Dimension erlangt. "Löwen mögen schöne Zöpfe" ist eine wunderbare Alternative, sich mit der Sprache, Betonung und Welt der Buchstaben und Laute vertraut zu machen. Dieses hochwertige Buch ist eine einladende Idee und Möglichkeit spielerisch und unkonventionell Sprache zu erlernen und zu erfahren. Der Fokus liegt hier jedoch auf eine tolle Zeit mit einem schönen Buch, spannenden und facettenreichen Geschichten, schönen Bildern und einer großen Auswahl an neuen Geschichten zum Lesen und Vorlesen. Uns hat besonders die Geschichte von Seite 77 „Adäquate Quittung“ zum Q gefallen. Hier haben wir uns herzlich amüsiert. So viele unterschiedliche Q-Laute in einer Geschichte, wirklich witzig. Aber auch Seite 139 „Eine Schauergeschichte“ hat viel Spaß gebracht. Für mich als Vorleserin war es auch interessant im Nachwort die Fakten zu den einzelnen Lauten zu lesen. „Schlaues zu den Lauten“ kann bei der Aussprache und Zusammensetzung der Buchstaben helfen den richtigen Ton zu finden und gibt allerlei Beispiele. Ich bin ganz angetan und sehr begeistert von diesem sehr wertvollen und durchdachten Buch zur Sprachförderung auf so eine angenehme und spielerische Weise. Die hochwertigen Bilder laden zum Schauen, Finden und Entdecken ein. Mit allerhand Informationen, Wissen, Tipps und Ermutigungen zu jeder Geschichte und zu jedem Buchstaben. Dieses Buch begeistert Groß und Klein nicht nur mit fundiertem Wissen, sondern auch mit einer tollen Vorlese-Geschichte. Auf umfangreichen 172 Seiten werden 50 ganz unterschiedliche und spezielle Geschichten dargeboten. Jede einzelne Geschichte und jeder einzelne Laut wird zu neuem Leben erweckt, wenn man neben dem Buch auch die beiliegende Laut-Lese-CD einlegt. Beides ist jedoch auch für sich separat zu erleben. Erstaunlich vielseitig und mit AHA-Effekt kann man den Erklärungen zu den Lauten lauschen und bekommt die Möglichkeit zum Hören und Nachsprechen. Hier dürfen Töne geformt und Sätze gebildet werden. Die Audio CD erinnert durch Stimmlage und Einführung sowie Animation an eine typische Lern CD oder Sprachschulde. Wo das Buch sehr ausgeschmückt und individuell wirkt, so wirkt die CD eher trocken und nach Lehrplan. Das hat mich überrascht, da ich hier auch etwas mehr bunte Welt erwartet hätte. Aber die Stimme wirkt anleitend und ruhig. Die Altersempfehlung ab 4 Jahren finde ich gerechtfertigt in Hinblick darauf, dass tolle Geschichten und Bilder erkundet werden können. Der Lerneffekt ist hier unterschwällig und passiert unbewusst. Für ältere Kinder dient das Buch schon ganz bewussteren Zwecken. ein Erwachsener helfend zur Seite steht. Die hochwertigen Illustrationen laden zum Schauen, Finden und Entdecken ein. Für mich ist dieses sehr liebevolle und erlebnisreiche Buch eine bezaubernde Geschenkidee für Leseratten, Schulanfänger und wissbegierige Weltentdecker. Das Buch ist sehr hochwertig Verarbeitet, der Buchdeckel sehr fest und stabil. Eine bezaubernde und kurzweilige Mischung aus Erleben, Erkunden, Entdecken, Erlernen und spielerisch Erfahren. ...Und dank der Audio CD kann man diese Exkursion in die Welt der Laute auch akustisch erleben. Die wunderbaren und ideenreichen Illustrationen und Verzierungen runden dieses bereichernde Sprach-Sachbuch ab. Der Autor und Illustrator: „Daniel Napp, geboren 1974 in Nastätten / Rheinland-Pfalz, studierte in Münster Design mit Schwerpunkt Illustration. Er hat viele Bilderbücher illustriert, darunter auch den "Kleinen Wassermann", hat eigene Bilderbuchklassiker geschaffen wie "Dr.Brumm", hat zahlreiche Kinderbücher ausgestattet und ist schon vielfach ausgezeichnet worden. Zuletzt erhielt er 2014 den 16. Heidelberger Leander dafür, dass seine Werke für die Entwicklung von Kindern eine unverzichtbare Bereicherung darstellen.“ Die Illustrationen: Vom ersten bis zum letzten Pinselstrich einfach nur grandios. Was soll man weiter lobpreisen? Wir sind begeistert, entzückt und haben vielen Zeichnungen zu den Geschichten genossen. TOP. Die Audio CD: Das Erlernen und Erleben der Laute und der Sprache wird durch die anleitende und animierende Audio CD unterstützt. Für mich wirkt diese Audio CD wie eine typische Lern- oder Sprach CD, wie man sie aus dem Fremdsprachenbereich oder Schulunterricht kennt. Die CD gliedert sich stimmig zum Buch und lässt dem Hörer kleine Pausen um selbst den Aufforderungen zum Nachsprechen nachzukommen. Die Vorlesestimme ist sehr angenehm und von hervorragendem Lesetempo. Fazit: Für mich ist dieses Buch einfach unschlagbar. Ich bin sehr begeistert und habe auch als Vorleserin große Freude an den interessanten Texten und Herausforderungen. Einfach nur lobenswert und bereichernd. Absolute Empfehlung!!! Ein 5 Sterne Fullservice-Komplettwerk!

    Mehr
    • 2
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks