Daniel Napp , Daniel Napp Schnüffelnasen 3: Manege frei für die Schnüffelnasen

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Schnüffelnasen 3: Manege frei für die Schnüffelnasen“ von Daniel Napp

Ein Hilferuf erreicht die Schnüffelnasen: Im Zirkus Zimborello herrscht große Aufregung. Erst wurde ein Dompteur von einem Tiger angegriffen. Und jetzt ist auch noch ein Feuer ausgebrochen. Da stimmt doch was nicht! Sofort machen sich Polizeihund Hubertus und sein Floh Pock auf die Socken. Die Spur führt direkt in den Tigerkäfig …

Stöbern in Kinderbücher

Scary Harry - Hals- und Knochenbruch

Diese Reihe ist echt genial! Auch der sechste Band ist wieder richtig witzig, sehr spannend und herrlich schräg. Absolute Leseempfehlung!

CorniHolmes

Henry Smart. Im Auftrag des Götterchefs

Niedlich und witzig in Szene Gesetzte Geschichte

raveneye

Die Zauberschneiderei (1). Leni und der Wunderfaden

Ein Umzug, Freundschaft, Handarbeit und natürlich Magie! Mit einer kleinen "Nähschule"!

Buechergarten

Kaufhaus der Träume - Das Rätsel um den verschwundenen Spatz

Eine spannende Zeitreise zurück in die Jahrhundertwende

kruemelmonster798

Wer fragt schon einen Kater?

Herrlich unterhaltsam!

Immeline

Nickel und Horn

Eine witzige, spannende und abenteuerliche Geschichte zum Vor- und selberlesen

Kinderbuchkiste

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Manege frei für die Schnüffelnasen" von Daniel Napp

    Schnüffelnasen 3: Manege frei für die Schnüffelnasen
    Buchhandlung_Schmitz_Junior

    Buchhandlung_Schmitz_Junior

    10. March 2012 um 14:32

    Ein neuer Auftrag verschlägt unsere beiden Schnüffelnasen Hubertus und Pock nach Wraakbach. Dort gastiert der Zirkus Zimborello und der scheint wirklich vom Pech verfolgt zu sein. Erst wird der Dompteur von einem Tiger verletzt, dann bricht auch noch ein Feuer auf dem Festplatz aus. Der Kreis der Verdächtigen ist groß. Schließlich wird der Zirkus von Tierschützern belagert, die weitere Vorstellungen mit den Wildtieren verhindern wollen. Und dann gab es vor Jahren mal einen heftigen Streit zwischen dem Zirkusdirektor und seinem mittlerweile verarmten Bruder... Großartige Verstärkung finden sie vor Ort in Zimbo, einem kleinen Floh, der im Elefantenohr wohnt. Er ist der heimliche Star im Zirkus, denn er kann schier Unglaubliches: Er hypnotisiert den Zirkusdirektor, sorgt so dafür, dass es allen Tieren gut geht und der Direktor immer genau das macht, was Zimbo im einflüstert. Und natürlich hat der kleine Zimbo seine Augen und Ohren überall und weiß genau, wo Hubertus und Pock mit ihren Recherchen beginnen können, nämlich in Wagen 28... Selbstverständlich lösen die beiden auch diesen kniffligen Fall, auch wenn das bedeutet, dass Hubertus selbst zum Star in der Manege werden muss. Das neue Abenteuer der Schnüffelnasen - wie immer witzig und tierisch spannend...

    Mehr