Daniel Oliver Bachmann Ein Fall für Janet Rosen - Die Tränen der Geisha

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ein Fall für Janet Rosen - Die Tränen der Geisha“ von Daniel Oliver Bachmann

Hart im Nehmen, härter im Austeilen: „Die Tränen der Geisha“, der fünfte Fall der Krimiserie rund um Janet Rosen, als eBook bei dotbooks. Eigentlich sucht Janet Rosen nach einem neuen Büro – was sie stattdessen findet, ist die Leiche eines Maklers. So ein Mord kann einem ganz schön den Tag versauen. Und es wird nicht besser: Bei der Ehefrau des Verstorbenen handelt es sich um eine bildhübsche Asiatin, die als Sexsklavin nach Deutschland geschmuggelt wurde. Plötzlich hat Janet anstelle neuer Räumlichkeiten einen neuen Feind: die chinesische Mafia! Jetzt als eBook kaufen und genießen: „Die Tränen der Geisha“, der fünfte Band der Krimi-Serie „Ein Fall für Janet Rosen“. Wer liest, hat mehr vom Leben: dotbooks – der eBook-Verlag.

Sehr unterhaltsame aber kurze Detektivinnen-Geschichte

— Thommy28

Stöbern in Krimi & Thriller

Schlüssel 17

Grandios! Tom Babylon ist ein hartnäckiger Ermittler - angetrieben von den Schatten der Vergangenheit!

Kikiwee17

Die Vergessenen

Ein spannender Roman, der sehr zum Nachdenken anregt. Ein absolutes Highlight.

Elisabeth_Kwiatkowski

Der Mann, der nicht mitspielt

Hollywood pur

KSteffi1

Die Rivalin

Zu Beginn hat er mich in die Irre geführt! Gute Wendungen, spannend, einfühlsame Portraits beider Frauen! Mir hat‘s gefallen!

InkenIbsen

Wolfswut

Furchtbar grausam - unheimlich spannend!

MAZERAK

Woman in Cabin 10

Spannend aber zwischendurch auch langatmig...

Any91

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Sehr unterhaltsame aber kurze Detektivinnen-Geschichte

    Ein Fall für Janet Rosen - Die Tränen der Geisha

    Thommy28

    11. January 2015 um 15:23

    Über den Inhalt informiert kurz hier die Buchseite. Ich ergänze nur noch meine persönliche Meinung:

    Inhaltlich kann sich die Reihe weiter steigern. Von Fall zu Fall gefällt mir die Reihe immer besser.

    Das gilt  besonders für die schöne, lockere Schreibweise.
    Gute Unterhaltung - aber für maximal für einen halben Feierabend.

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks