Daniel Pennac Monsieur Malaussene

(7)

Lovelybooks Bewertung

  • 10 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(3)
(2)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Monsieur Malaussene“ von Daniel Pennac

Mitten in Belleville liegt das alte Kino ZÅbre, Treffpunkt der MalaussÅnes und ihrer Freunde. Dort wird gefeiert und eine einmalige Filmvorführung geplant. Dort heckt man Hilfsaktionen für in Not geratene Nachbarn aus, dort entsteht ein Theaterstück. Nun soll das ZÅbre abgerissen werden. Das ist nicht der einzige Schlag für Belleville, denn zugleich bringt eine Serie grauenhafter Morde die Bewohner in Rage. Und Benjamin MalaussÅne in Gefahr. Er, der geborene Sündenbock, gilt als der Hauptverdächtige und wandert ins Gefängnis. Adieu Geschwisterschar und chaotischer Kramwarenladen. Adieu Julie, die ein Kind von Benjamin erwartet. Diese von ihm freudig begrüßte Schwangerschaft nimmt jedoch einen alles andere als konventionellen Verlauf. Doch dank einer Pennacschen Volte wird Benjamin gerettet und glücklicher Vater von "Monsieur MalaussÅne".

Stöbern in Krimi & Thriller

Projekt Orphan

Orphan-Ein moderner Robin Hood

Jonas1704

Provenzalisches Feuer

Viel (Sprach-)Geschichte der Provence diesmal. Aber auch wieder das richtige Gleichgewicht zwischen Kriminalfall und Privatleben von Durand.

Caillean79

Bretonisches Leuchten

Dupin muss Ferien machen. Aber natürlich kann er es nicht lassen zu ermitteln. Witzig, genial, bretonisch, typisch Banalec

mareikealbracht

Halali

Heimelige Zeitreise die 1950er Jahre

himbeerbel

Die Fährte des Wolfes

Schweden Thriller mit viel Spannung und einem etwas speziellen Ermittler

jawolf35

Wolf Road - Die Angst ist immer einen Schritt voraus

Das Buch entsprach nicht meinen Erwartungen

Rees

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen