Daniel Reiter

 4,7 Sterne bei 3 Bewertungen
Autor*in von Über Bayern.

Lebenslauf

Geboren wurde ich 1980 in München, wo ich auch lange zeit lebte. Heute ist mein Zuhause am schönen Chiemsee. Nach meiner Berufsausbildung zum Fotografen bei Peter von Felbert habe ich als Assistent bei verschiedenen Fotografen gearbeitet. Seit über 15 Jahren bin ich nun als selbständiger Fotograf im In- und Ausland tätig. Meine Schwerpunkte liegen bei der Reportage, Werbung und Portrait Fotografie. Mein größte Leidenschaft ist die Luftbild- und Landschaftsfotografie. Ich arbeite für Magazine, Verlage und Agenturen. Ein Teil meiner Künstlerischen Arbeiten werden durch die Gallerie Lumas vertreten. Meine Arbeiten wurden mehrfach ausgezeichnet unter anderem mit dem Felix Schoeller Photo Award.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Daniel Reiter

Cover des Buches Über Bayern (ISBN: 9783862468393)

Über Bayern

 (3)
Erschienen am 02.12.2022

Neue Rezensionen zu Daniel Reiter

Cover des Buches Über Bayern (ISBN: 9783862468393)
SeilerSeites avatar

Rezension zu "Über Bayern" von Daniel Reiter

Bayern aus der Luft
SeilerSeitevor einem Jahr

Dem Fotograf Daniel Reiter, selbst aus Bayern stammend, war es dabei wichtig, nicht nur Klischees zu bedienen. Seine Bilder wollen nicht nur eine blau-weiße Idylle zeigen, sondern auch überraschen, zum Nachdenken anregen und verwundern. Er wählte daher aus der Fülle seiner Fotografien nicht nur die Touristenmagnete Bayerns aus, sondern beispielsweise auch Strukturen und Formen in der Natur. 

Das Buch gliedert sich in vier große Kapitel, die einmal mehr den Fokus auf Stadtansichten (natürlich von oben) legen, ein andermal mehr Natur und Formen zeigen. Natürlich fehlen auch die Highlights nicht, Bayerns bekannteste Schlösser, Burgen, Kirchen und Klöster. Man bekommt also einen Rundflug quer über Bayern, wobei man schon ein bisschen das Gefühl hat, dass die Cessna, aus der die Bilder gemacht wurden, häufiger über München und den südlichen Landesteilen kreiste als über Unterfranken. 

Die Fotografien selbst sind von höchster Qualität und gestochen scharf abgedruckt. Das festere Papier ist einem solch opulenten Bildband angemessen und verleiht ihm zusätzliche Wertigkeit. Die Texte von Karin Lochner machen in knapper Form auf die Besonderheiten der Bilder bzw. der abgebildeten Städte aufmerksam, wobei der Fokus natürlich auf den großformatigen Bildern liegt. 

Doch noch einmal zurück zum Anfang: Der Anspruch lag darin, faszinierende, überraschende und nicht nur idyllische Ansichten von Bayern zu präsentieren. Daniel Reiters Fotografien sind zweifellos faszinierend, großartig und außergewöhnlich. Aber zeigen sie auch mehr als die "grenzenlose Märchenlandschaft" (S. 10), als die Bayern für viele erscheint? Das kann ich in den Fotografien nicht so wirklich erkennen, die doch Bayern vornehmlich in "Schönheit, Erhabenheit und zauberhaften Bildern" (S. 10) abbilden. (Das muss ja gar nichts Schlechtes sein, je nachdem, was man eben möchte.)

Der Bildband macht sicherlich allen Freunden exzellenter Reisefotografie, hochwertiger Bildbände und Bayerns viel Freude. 

Cover des Buches Über Bayern (ISBN: 9783862468393)
Kristall86s avatar

Rezension zu "Über Bayern" von Daniel Reiter

Wenn Bayern einem zu Füßen liegt…
Kristall86vor einem Jahr

Klappentext:

„Völlig aus der Luft gegriffen – oder vielmehr fotografiert. Ein Bayern von oben, wie es überraschender kaum sein könnte. Zwar zeigen die Luftaufnahmen, gemacht aus einer Cessna, ein Bayern wie wir es kennen, jedoch aus komplett neuer Perspektive. Seen, Wiesen und Felder, die wie Kunstwerke wirken. Städte und Architektur, die spannende Strukturen offenbaren. Schlösser und Burgen, die Bayern aus der Luft nicht gekannte Draufsichten gewähren.“


In diesem großformatigen Buch erleben wir Leser Bayern vom wunderschönen blau-weißen Himmel aus. Die Vogelperspektive bringt wahrlich neue Ansichten und es ist erstaunlich wie die Welt doch gleich ganz anders ausschaut. Bleibt man bei der Fraueninsel hängen, so scheinen die 1000-jährigen Linden wie grüne Wattebäusche und betupfen die Landschaft mit all ihrem satten Grün, sieht man hingegen den Flughafen München oder das Messegelände, sieht man gleichzeitig die moderene und die kühle Architektur der heutigen Zeit. Schnell wird deutlich, alles ist vorhanden egal ob neu oder alt, modern oder klassisch, grau oder bunt - in Bayern sind sie alle Daheim! Der Blick von oben ist wahrlich beeindruckend und man bleibt bei jedem Bild fest hängen und orientiert sich. Die Texte dazu geben eine Art Wegweiser auf und erklären auch Details zur Geschichte. 

Optisch und auch haptisch ist dieses Schwergewicht ein Buch welches eher auf dem Lesepult gelesen werden darf. Mit knapp 1,8kg geht das nämlich sonst ganz gut auf die Beine. Die Drucke sind alle von bester Qualität und sehr hochwertig und klar, die Texte harmonisch mit den Bildern zusammengesetzt. Da es sich hier um einenBildband handelt, hat der Text nur eine zweite Nummer. 5 von 5 Sterne für dieses Buch!

Cover des Buches Über Bayern (ISBN: 9783862468393)
katikatharinenhofs avatar

Rezension zu "Über Bayern" von Daniel Reiter

Ansichten und Einsichten Bayerns vom weiß-blauen Himmel fotografiert
katikatharinenhofvor 2 Jahren

"Über Bayern" ist für mich d e r Bildband schlechthin, der außergewöhnliche Ansichten und Einsichten bietet. Hier zeigt Bayern seine schönsten Seiten aus der Vogelperspektive und ermöglicht den Betrachtenden, bereits Bekanntes aus einem anderen Blickwinkel kennenzulernen und Neues zu entdecken.

Es ist, als würde man sich auf dem Rücken eines Steinadlers befinden und gemeinsam mit ihm über die Städte, Seen, Bauwerke, Wiesen und Felder gleiten.  Winzig klein liegt St. Bartholomä am Königssee und die steilen Felswände wirken somit noch markanter, die Hopfenfelder in der Hallertau erscheinen  wie ein hochfloriger grüner Teppich, Nördlingen wird von der alten Stadtmauer regelrecht umarmt und die bunten Segel auf dem Chiemsee sind kleine Tupfen auf dem Tiefblau der Wellen.

Die Luftbilder sind von einer einzigartigen Klarheit und Schönheit, bestechen durch eine unglaubliche Farbintensität und sind  ein absoluter Genuss.

Gespräche aus der Community

Bisher gibt es noch keine Gespräche aus der Community zum Buch. Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 4 Bibliotheken

auf 1 Merkzettel

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks