Alle Bücher von Daniel Roth

Sortieren:
Buchformat:

Neue Rezensionen zu Daniel Roth

Neu
Fleur91s avatar

Ja, ich gehöre auch zu den Menschen, die ständig darauf achten müssen, was sie essen. Schon als Kind habe ich mit dem Gewicht gekämpft und die beneidet, die essen können was sie wollen, ohne zuzunehmen. Vielleicht kann ich das ja nun auch? Seit meinem 16. Lebensjahr spielt Ernährung, Gewicht und Sport eine recht große Rolle in meinem Leben. Diäten aber leider auch. Leider bin ich alle paar Monate mal auf Diät, weil es mir sehr schwer fällt, mein Gewicht zu halten. Natürlich liegt das sicher auch an meiner Liebe zu ungesunden "Nahrungsmitteln", wie Pizza oder Schokolade. Auf dieses Ernährungskonzept bin ich gestoßen, nachdem ich mich mal wieder in einem Anfall von "oh man, ein bisschen was muss wieder runter", durch ein Forum gewühlt habe. Das Konzept klingt auf jeden Fall nicht schlecht. Es sollen einfach Essenszyklen und Fastenzyklen abgewechselt werden, indem man zum Beispiel 8 Stunden isst und dann 16 Stunden fastet. Noch dazu soll man in den 8 Stunden alles essen können, was man möchte. Und das ist auch nur eine Möglichkeit, wie man das Fasten gestalten kann. Klingt nicht nur nicht schlecht, sondern auch erst einmal recht einfach. Das Buch enthält neben vielen Informationen zu diesem Konzept, ergänzt mit vielen Bezügen auf wissenschaftlichen Studien, auch den ausführlichen Erfahrungsbericht des Autors und ein paar zusätzliche Themen, wie Sport und Ernährung. Das hat ansich nichts mit dem Konzept zu tun, ist aber eine schöne Ergänzung, wie ich finde. Sehr schön finde ich auch, dass der Autor am Ende des Kapitels immer eine kleine, stichpunktartige Zusammenfassung gemacht hat. Auch ein kleines Zusatzkapitel zum Thema "grüner Tee" gibt es am Ende. Ich bewerte hier auch erst einmal nur das Buch, da ich das Konzept noch nicht ausprobiert habe. Das Buch war interessant und unterhaltend und auf jeden Fall gut verständlich. Mir hat es sehr gut gefallen, trotz kleiner Wiederholungen, und ich werde dieses Ernährungskonzept auf jeden Fall ausprobieren. Vielleicht kann ich ja dann endlich mein Gewicht, trotz kleiner Sünden, halten? Ein Versuch ist es wert, denn das Buch verspricht nicht nur eine Gewichtsoptimierung, sondern auch eine Verbesserung der Gesundheit. Ich bin gespannt. Das Buch kann ich auf jeden Fall schonmal weiterempfehlen.

Kommentieren0
6
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 6 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks