Daniel Silva

 4,1 Sterne bei 851 Bewertungen
Autor von Die Cellistin, Der Auftraggeber und weiteren Büchern.

Lebenslauf

Vom Krisenreporter zum Erfolgsautor: Daniel Silva wurde 1960 geboren und wuchs in den Bundesstaaten Michigan und Kalifornien auf. Er war für CNN als Auslandskorrespondent lange Zeit im Nahen Osten, Ägypten und am Persischen Golf tätig. Bereits mit seinem Debütroman "The Unlikely Spy" 1997 hatte er einen Riesenerfolg. Danach verließ er CNN, um sich vollkommen dem Schreiben zu widmen. Alle seine Romane standen und stehen seitdem auf der New York Times Bestsellerliste. Silva ist mit der NBC-Korrespondentin Jamie Gangel verheiratet. Sie haben zwei gemeinsame Kinder.

Alle Bücher von Daniel Silva

Cover des Buches Die Cellistin (ISBN: 9783365004661)

Die Cellistin

 (87)
Erschienen am 21.11.2023
Cover des Buches Der Auftraggeber (ISBN: 9783492238878)

Der Auftraggeber

 (60)
Erschienen am 01.08.2003
Cover des Buches Der Engländer (ISBN: 9783492262293)

Der Engländer

 (56)
Erschienen am 01.05.2007
Cover des Buches Die Loge (ISBN: 9783492263535)

Die Loge

 (51)
Erschienen am 12.01.2010
Cover des Buches Das Moskau-Komplott (ISBN: 9783492272179)

Das Moskau-Komplott

 (51)
Erschienen am 01.10.2011
Cover des Buches Die Attentäterin (ISBN: 9783959672221)

Die Attentäterin

 (49)
Erschienen am 02.09.2018
Cover des Buches Der Zeuge (ISBN: 9783492251075)

Der Zeuge

 (41)
Erschienen am 01.02.2008
Cover des Buches Der Raub (ISBN: 9783959670562)

Der Raub

 (43)
Erschienen am 08.01.2017

Videos

Neue Rezensionen zu Daniel Silva

Cover des Buches Die Fälschung (ISBN: 9783365004319)
A

Rezension zu "Die Fälschung" von Daniel Silva

Zu wenig Spannung
Astrid_wonderfulbooksvor 4 Monaten

Ich habe vor einigen Jahren schon mal ein Buch von Daniel Silva gelesen.  Da ich es damals verschlungen habe, habe ich mich schon sehr auf das Buch gefreut und mir vielleicht etwas zu viel erwartet. 

Anfangs liest es sich ganz gut, aber ab der Mitte zieht es sich total. Ein Mitglied des Fälscherrings wurde schon geschnappt und soll nun auch die weiteren Mitglieder stellen. Sehr wenig Spannung. Ich habe mehrmals versucht, das Buch fertig zu lesen, aber nach ein paar Seiten verliert man die Lust daran. Nach 4 Versuchen habe ich beschlossen,  das Buch nicht zu Ende zu lesen. Es ist wohl einfach nicht mein Buch. Sehr schade. 

Cover des Buches Die Cellistin (ISBN: 9783365004661)
M

Rezension zu "Die Cellistin" von Daniel Silva

Vertraute schmutzige Weltmacht-Politik
Michael_Birnbaumvor 5 Monaten

So sympathisch kann Machtpolitik und Spionage Spannung erzeugen. Ich habe sie alle gelesen, die Romane von Daniel Silva. Sein israelischer Spion Gabriel Allon, der lieber Alte Meister restaurieren will und seiner zweiten Frau in Venedig oder Tel Aviv leben will als weiter im schmutzigen Abfall der Weltpolitik zu wühlen, lässt einen oft schmunzeln, auch wenn viele Momente einem über die Bücher immer vertrauter werden. Aber wahrscheinlich deshalb, man fängt an, ein Teil der Familie zu werden. Sehr zu empfehlen.

Cover des Buches Das Vermächtnis (ISBN: 9783749901609)
kassandra1010s avatar

Rezension zu "Das Vermächtnis" von Daniel Silva

Der Kampf um die Freiheit
kassandra1010vor 5 Monaten

Die Zeiten sind rau. Während sich Gabriel im Alltagsgeschäft eingelegt hat, erhält er eine fragwürdige Bitte von Sarah Bancroft. Die ehemalige CIA-Agentin vermittelt ihm den Kontakt zu KBM.

Der Kronprinz vermisst seine Tochter. Diese wurde aus einer exklusiven Privatschule in der Schweiz entführt und ausgerechnet Gabriel soll sie finden.

Mit schwerem Gepäck fällt es KBM nicht leicht, Gabriel zu beauftragen. Im Königreich Saud gilt er als rachsüchtig, revolutionär und skrupellos. Er will sein Land reformieren, denn das Öl ist endlich. Doch dann macht er einen großen Fehler.

Gabriel bittet England um Hilfe, als sich herausstellt, dass altbekannte Mächte die Hände im Spiel haben. England steckt selbst in der Krise und kann einen Erfolg, auch außerhalb des Landes gut gebrauchen. Keller und der MI5 stehen bereit.

Gemeinsam lässt Gabriel die Fäden ziehen. Mit einem großen Geniestreich kann das bunt gemischte Team zwar die Wogen glätten, erlebt dennoch einen schweren Verlust.

Daniel Silva erzählt von Freiheit, Glauben und Revolution. Während manchen Ländern nach und nach klar wird, dass Bodenschätze endlich sind, begibt sich England hinein in den Brexit. Es gilt mal wieder die Welt zu retten und Hoffnung zu streuen.

Gespräche aus der Community

"Daniel Silva bestätigt seinen Ruf als einer der führenden Autoren von Agententhrillern. Die Seiten blättern sich, wie von selbst."
New York Journal of Books

Wir von HarperCollins Germany laden euch herzlich zur Leserunde des neuen Romans

"Die Attentäterin" von Daniel Silva

ein. Bitte bewerbt euch bis zum 03.10.2017 für eines von 25 Leseexemplaren (Klappbroschur) und zur gemeinsamen Diskussion sowie Rezension des Romans.


Über den Inhalt:

Ein verheerender Bombenanschlag des IS im Pariser Marais-Viertel zwingt Gabriel Allon ein letztes Mal ins Feld: Anstatt seinen Posten als Chef des israelischen Geheimdienstes anzutreten, hilft der legendäre Agent den französischen Behörden, den Drahtzieher des blutigen Terroraktes zu suchen. Außer dessen Namen – Saladin – weiß man nichts über ihn. Allon sieht die einzige Möglichkeit an ihn heranzukommen darin, jemanden in das Terrornetzwerk des IS einzuschleusen. Eine junge Ärztin scheint die perfekte Rekrutin für das gefährliche Unterfangen zu sein …


Du möchtest "Die Attentäterin" von Daniel Silva lesen?


Dann bewirb dich jetzt um eines der 25 Leseexemplare. Wir sind gespannt auf dich, deine Fragen und Leseeindrücke und würden uns freuen, wenn du deine Rezension dann auf Amazon & Co und auf harpercollins.de teilst.


Viel Glück und ein tolles Leseerlebnis wünscht dir das Team von HarperCollins Germany

322 BeiträgeVerlosung beendet
Booky-72s avatar
Letzter Beitrag von  Booky-72vor 6 Jahren
nun hab ich endlich meine Rezi fertiggestellt und bedanke mich, dass ich hier mitlesen durfte. https://www.lovelybooks.de/autor/Daniel-Silva/Die-Attentäterin-1441733527-w/rezension/1516164468/ bei Amazon, wld, lesejury und harper collins unterBookstar eingestellt.

Wir von HarperCollins Germany laden euch herzlich zur Leserunde der neuen Taschenbuchausgabe

"Der Raub" von Daniel Silva

ein. Bitte bewerbt euch bis zum 23.02.2017 für eines von 20 Leseexemplaren (Taschenbuch) und zur gemeinsamen Diskussion sowie Rezension des Romans.


Über den Inhalt:

Für den Restaurator war Frieden nur die Zeit zwischen dem letzten Krieg und dem nächsten. Frieden war eine Täuschung, ein flüchtiges Trugbild …

Der israelische Geheimagent und Restaurator Gabriel Allon bessert gerade ein Altarbild in Venedig aus, als die italienische Polizei seine Hilfe verlangt: Ein krimineller Kunstsammler wurde brutal in dessen Villa am Comer See ermordet. Ausgerechnet Gabriels langjähriger Weggefährte Julian Isherwood gilt als Hauptverdächtiger. Um die Unschuld des Kunsthändlers zu beweisen, muss Allon den wahren Täter aufspüren. Seine Ermittlungen führen ihn quer durch Europa bis in den Nahen Osten. Dabei stößt er auf ein mörderisches Komplott von gigantischem Ausmaß – und kommt dem berühmtesten gestohlenen Gemälde der Welt auf die Spur …

Du möchtest "Der Raub" von Daniel Silva lesen?


Dann bewirb dich jetzt um eines der 20 Leseexemplare. Wir sind gespannt auf dich, deine Fragen und Leseeindrücke und würden uns freuen, wenn du deine Rezension dann auf Amazon & Co und auf harpercollins.de teilst.

Viel Glück und ein tolles Leseerlebnis wünscht dir das Team von HarperCollins Germany

200 BeiträgeVerlosung beendet
Booky-72s avatar
Letzter Beitrag von  Booky-72vor 7 Jahren
Da mich das Printexemplar leider nicht erreicht hat, bekam ich das ebook zur Verfügung gestellt und möchte mich noch mal sehr herzlich bedanken. Hier nun meine Rezi: https://www.lovelybooks.de/autor/Daniel-Silva/Der-Raub-1189626674-w/rezension/1464633749/ bei Amazon unter Bookstar eingestellt.

Zusätzliche Informationen

Daniel Silva wurde am 19. Dezember 1960 in Michigan (Vereinigte Staaten von Amerika) geboren.

Daniel Silva im Netz:

Community-Statistik

in 602 Bibliotheken

auf 49 Merkzettel

von 17 Leser*innen aktuell gelesen

von 17 Leser*innen gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks