Daniel Silva Das englische Mädchen

(9)

Lovelybooks Bewertung

  • 14 Bibliotheken
  • 3 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(5)
(4)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das englische Mädchen“ von Daniel Silva

Madeline Hart ist jung, schön und zudem die Geliebte des britischen Premierministers. Als sie auf Korsika verschwindet, geht in der Downing Street 10 ein Erpresservideo ein, dessen skandalöser Inhalt Großbritanniens Regierung zu Fall bringen könnte. Der MI-5 schaltet sich ein und bittet Kunstrestaurator und Geheimagent a. D. Gabriel Allon um Hilfe: Er soll die junge Engländerin finden und den Erpressern das Handwerk legen. Dazu bleiben ihm allerdings nur sieben Tage, denn danach werden die Entführer die Geliebte des Premierministers töten und das Video veröffentlichen.

Der antirussische Thriller über eine entführte Gespielin des britischen Premiers ist James-Bond-Stoff auf Israelisch - nur tiefgründiger.

— Soeren83

Der antirussische Thriller über eine entführte Gespielin des britischen Premiers ist James-Bond-Stoff auf Israelisch - nur vielschichtiger.

— Soeren83

Wieder ein hervorragender Thriller meines Lieblingsautors. Realistisch, überaus glaubwürdig, sehr empfehlenswert.

— klaraelisa

Stöbern in Krimi & Thriller

Die Attentäterin

Geht einem unter die Haut. Erschreckend realistisch. Die erste Hälfte ist aber schleppend.

jackiherzi

Sie zu strafen und zu richten

Spannender Thriller mit interessantem Plot und überraschendem Ende. Leider jedoch mit ein paar zwischenzeitlichen Längen...

mareike91

Origin

Primitiv. Protas agieren wie unbedarfte Teenager, konstruierte, unglaubwürdige Handlung, dürftige Sprache. Paar gute Ideen, aber insg flach.

Wedma

Die 13. Schuld

Nanu - so kenne ich Patterson gar nicht! Der flapsige Sprachstil hat die Spannung etwas abgeflacht.

Mrs_Nanny_Ogg

Unter Fremden

Eine spanedne Geschichte, die mitreißt und zum nachdenken anregt

Diana182

Crimson Lake

Meisterhaft. Ich bin extrem begeistert.

Suse33

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Spannender Thriller über "die bösen Russen"

    Das englische Mädchen

    Soeren83

    08. November 2016 um 16:25

    Mir scheint, dass Daniel Silva seine Bücher häufig im "Drei-Länder-Eck" Großbritannien, Israel und Russland platziert. MI-5, Mossad und KGB dürfen in der Buchstabensuppe eines Agententhrillers schließlich nicht fehlen. "The English Girl" startet auf Korsika, verlässt aber alsbald das französische Spielfeld und auch die Erstauflösung des Entführungsfalls "Madeline Hart" setzt die Ereignisse erst richtig in Gang. Dass "böse Russen" eine Rolle spielen, erfährt der Leser recht schnell, insofern kann der Spoiler-Alarm abgeblasen werden. Zu erfahren, wer und welche Interessen in diesem fiktiven (!) Buch "russisch" sind, ist fesselnd zu verfolgen.

    Mehr
  • Er ist wieder da

    Das englische Mädchen

    mistellor

    Gabriel Allon ist wieder da. Gabriel soll eine junge entführte Frau befreien. Eigentlich muss man schon hier aufhören den Inhalt zu erzählen, da man schon zu viel verrät. Was kann ich verraten?  Die Handlungen spielen in Israel, Großbritannien, Korsika, Russland und...... Es geht um Mord, Entführung, Folter, Erpressung, Spionage, Liebe, Hass, Macht und Feuer. Gabriel verliert und gewinnt. Alte Todfeinde werden zu Freunden. Ein Ziegenbock spielt eine wichtige Rolle. Und jetzt verrate ich nichts mehr 😊   Nach dem letzten enttäuschenden Roman mit Gabriel Allon war es ein Vergnügen wieder einen ausgezeichneten Roman zu lesen. Das Buch erinnert sehr an die ersten Bücher mit dem faszinierenden Geheimagenten Gabriel Allon. Spannend von Anfang bis zum Ende, viele unvorhersehbare Wendungen, tiefe Einblicke in verschiedene Regierungen, Entwicklungen der Hauptfiguren und immer wieder Kennenlernen  in unterschiedliche Sozialstrukturen, die einen oft zum Staunen bringen. Ich mag diesen Roman und gebe ihm die volle Punktzahl.

    Mehr
    • 4
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks