Buchreihe: Gabriel Allon von Daniel Silva

 4.1 Sterne bei 461 Bewertungen
Der israelische Agent und Kunstrestaurator Gabriel Allon ist die Schlüsselfigur der nach ihm benannten, spannenden Thriller-Reihe des CNN-Top-Journalisten Daniel Silva. Der düstere melancholische Agent bekommt es in den zahlreichen Büchern unter anderem mit Auftragskillern, der feinen Schweizer Gesellschaft, der vatikanischen Geheimloge Crux Vera, internationalen Intrigen und Selbstmordattentätern zu tun. Anschläge in Wien, London, Paris – Drahtzieher: Al-Qaida, Vatikan, CIA oder IS? Neben Politik, Macht und Weltgeschehen, wird auch der Kunst eine wichtige Rolle zugewiesen in Form von Kunstraub und gefälschten Gemälden.

Alle Bücher in chronologischer Reihenfolge

17 Bücher
  1. Band 1: Der Auftraggeber

     (49)
    Ersterscheinung: 01.08.2003
    Aktuelle Ausgabe: 01.08.2003
    Die schwarze Limousine geht in einer grellen weißen Explosion auf, der israelische Botschafter in Paris ist auf der Stelle tot – und die Spur der Täter führt Gabriel Allon zurück in seine eigene Vergangenheit, zum tragischsten Moment seines Lebens … Auf der atemberaubend spannenden Jagd zweier Todfeinde schickt Daniel Silva seine Leser um den ganzen Erdball und verwebt geschickt die politische Intrige mit dem persönlichen Schicksal seines Helden.
  2. Band 2: Der Engländer

     (46)
    Ersterscheinung: 01.05.2007
    Aktuelle Ausgabe: 01.01.2005
    Gabriel Allon glaubt, alles über Verrat und Tod zu wissen. Als der Exgeheimagent die Villa des Schweizer Bankiers und Kunstsammlers Rolfe betritt, ist der Tod schon da – Auguste Rolfe liegt ermordet vor ihm. und Allon begreift schlagartig, dass er nicht als einziger Rolfes Tarnung gelüftet hat und dass nun sein eigenes Leben auf dem Spiel steht. Der Verrat, den er begangen hat, führt Allon zurück in eine dunkle, gewissenlose Vergangenheit …
  3. Band 3: Die Loge

     (44)
    Ersterscheinung: 01.12.2005
    Aktuelle Ausgabe: 01.01.2007
    Die vatikanische Geheimloge 'Crux Vera' versammelt die mächtigsten Männer Roms. Für sie gilt es, um jeden Preis ein dunkles Geheimnis der Kirche zu wahren. Doch der israelische Agent Gabriel Allon erfährt von ihrer Verschwörung – er allein kann noch den neu gewählten Papst vor dem mörderischen Komplott schützen …
  4. Band 4: Der Zeuge

     (36)
    Ersterscheinung: 01.11.2006
    Aktuelle Ausgabe: 01.02.2008
    In der Wiener Altstadt detoniert eine Bombe: Opfer dieses brutalen Anschlags ist Eli Lavon, ein Freund des israelischen Agenten Gabriel Allon. Ein Ableger der Al-Qaida bekennt sich zu dem Attentat. Doch Allon verfolgt eine andere Spur und stößt bald auf eine groß angelegte Verschwörung und ein grausames Menschheitsverbrechen, an dessen Vertuschung nicht nur CIA und Vatikan beteiligt sind …
  5. Band 5: Der Schläfer

     (36)
    Ersterscheinung: 01.11.2007
    Aktuelle Ausgabe: 01.09.2008
    Selbstmordattentäter legen in Rom die Botschaft Israels in Schutt und Asche und töten zahllose Menschen. Dem israelischen Agenten Gabriel Allon bleibt nicht viel Zeit, um den Kopf dieses grausamen Unternehmens aufzuspüren. Aber er findet nicht mehr als einen Namen: Chaled al-Chalifa, ein Mann ohne Gesicht. Und so jagt Allon einem Phantomterroristen hinterher, der mit unsichtbarer Hand bereits einen noch entsetzlicheren Anschlag plant …
  6. Band 6: Das Terrornetz

     (21)
    Ersterscheinung: 07.08.2008
    Aktuelle Ausgabe: 01.07.2010
    Um in ein mächtiges Terrornetzwerk vorzudringen, setzt Geheimagent und Kunstrestaurator Gabriel Allon einen besonderen Köder ein: Mithilfe eines unbekannten Gemäldes von Vincent van Gogh verschafft er sich Zutritt in den Kreis um den saudi-arabischen Kunstsammler Aziz al-Bakari. Der Milliardär finanziert ein kaltblütiges Vorhaben, das nicht nur ganz Europa, sondern die gesamte westliche Welt in ihren Grundfesten zu erschüttern droht.
  7. Band 7: Gotteskrieger

     (14)
    Ersterscheinung: 01.01.2011
    Aktuelle Ausgabe: 01.01.2011
    Als ein israelischer Terrorismusforscher in Amsterdam auf offener Straße ermordet wird, hält die Polizei den Täter für einen geistig verwirrten Islamisten, einen Einzeltäter. Der israelische Geheimdienst weiß allerdings mehr: Gabriel Allon, Topagent des Mossad, soll die Studien des islamkritischen Wissenschaftlers  beseitigen. Doch bei seinen Ermittlungen stößt Allon auf ein mörderisches Komplott im islamistischen Untergrund Amsterdams – geeignet, den Weltfrieden zu zerstören …
  8. Band 8: Das Moskau-Komplott

     (44)
    Ersterscheinung: 12.02.2010
    Aktuelle Ausgabe: 01.10.2011
    Der Mord an einem russischen Journalisten. Ein obskurer Milliardär namens Charkow. Die schmutzigen Geschäfte des neuen Russland. Und ein gefälschtes Gemälde, das Geheimagent und Kunstrestaurator Gabriel Allon auf die Spur eines Waffendeals ungeahnten Ausmaßes führt. Brisant und stark: der neue Thriller von Daniel Silva.
  9. Band 9: Der Oligarch

     (11)
    Ersterscheinung: 22.02.2011
    Aktuelle Ausgabe: 18.06.2012
    Eine internationale Intrige bedroht die Welt, und zwei erbitterte Feinde stellen sich dem tödlichen Duell. In den tief verschneiten Wäldern nordöstlich von Moskau trifft Gabriel Allon auf seinen härtesten Gegner, und er weiß: Wenn er das überlebt, wird nichts mehr sein wie zuvor.
  10. Band 10: Die Rembrandt Affäre

     (12)
    Ersterscheinung: 27.02.2012
    Aktuelle Ausgabe: 11.06.2013
    Der brutale Raub des Rembrandt-Gemäldes ist nicht nur für die Kunstwelt ein Schock. Schon bald entdeckt der Restaurator und Geheimagent Gabriel Allon, dass das wertvolle Portait ein gefährliches Geheimnis birgt. Und dass zahllose Menschen sterben werden, wenn er diesem Geheimnis nicht ganz auf den Grund geht.
Über Daniel Silva
Vom Krisenreporter zum Erfolgsautor: Daniel Silva wurde 1960 geboren und wuchs in den Bundesstaaten Michigan und Kalifornien auf. Er war für CNN als Auslandskorrespondent lange Zeit im Nahen Osten, Ägypten und am Persischen Golf tätig. Bereits mit seinem Debütroman "The ...
Weitere Informationen zum Autor

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks