Daniel Simon , Jochen Donner E-Bike

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „E-Bike“ von Daniel Simon

Touren mit dem E-Bike machen Spaß, denn auch als untrainierter Radfahrer können Sie so jederzeit längere und anspruchsvolle Touren unternehmen. Doch die Elektrotechnologie der Räder benötigt eine spezielle Wartung. Ebenso können während einer Radtour ganz spezifische Probleme am E-Bike auftreten, wie etwa am Akku oder am Antrieb. Was tun, wenn dann keine Werkstatt in der Nähe ist? In Trikot- oder Satteltasche untergebracht, ist dieses Buch die schnelle Hilfe unterwegs. Mit den hier aufgeführten Tipps und Tricks können Sie zwar nicht jedes Problem unterwegs vollständig beheben, erreichen aber zumindest die nächste Stadt oder den nächsten Fahrradladen. „E-Bike. Reparaturen unterwegs“ hilft Ihnen dabei, nur mittels eines Multitools die meisten Probleme wieder in den Griff zu bekommen – sei es ein Kettenriss, ein Plattfuß, Bremsenprobleme oder aber eben Schwierigkeiten mit dem Akku oder der Antriebseinheit. Jochen Donner und Daniel Simon geben Hilfe zur Selbsthilfe: • Tipps zur Wartung und Reparatur der elektrischen Komponenten des Rades • Tipps für mitzuführende Werkzeug und Ersatzteile • Zahlreiche Tricks zur Reparatur mit minimalem Aufwand

Stöbern in Sachbuch

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Lesestoff für die junge Generation.

annegretwinterberg

Homo Deus

Hararis Buch polarisiert, regt zum Nachdenken an und lässt kaum jemanden kalt.

Bellis-Perennis

Hillbilly-Elegie

Reflektierendes, biografisches Sachbuch über die eigene Herkunft und die möglichen Gründe für eine USA unter Donald Trump! Sehr lehrreich!

DieBuchkolumnistin

The Brain

Das Buch hat mich sehr bewegt, denn wir wissen immer noch wenig darüber, wie das Gehirn funktioniert und woher unser Ich-Gefühl kommt.

Tallianna

Warum wir es tun, wie wir es tun

Erfrischend anders!

Gucci2104

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Aus Eins mach Zwei

    E-Bike
    R_Manthey

    R_Manthey

    12. April 2016 um 14:49

    Möglicherweise ist der Titel dieser Rezension nicht gleich verständlich. Er wird es aber, wenn man Folgendes weiß: Die Autoren haben einen völlig identischen Ratgeber für Trekking Bikes herausgebracht, bei dem eben nur der Elektronikteil fehlt. Damit beginnt nach einer allgemeinen Einleitung diese Ausgabe.Danach folgen in Wort und Bild gleich alle Kapitel aus dem Trekking-Bike-Buch. Für alle, die dort nicht nachsehen wollen, folgt nun meine Rezension dieses Büchleins:Wenn man bei einer Radtour irgendwo in der Pampa liegenbleibt und nicht die entsprechenden Hilfsmittel bei sich hat, dann muss man im schlimmsten Fall lange schieben. Die Autoren dieser kleinen Broschüre erklären nicht nur, welches hochwertige (relativ teure), aber kleine Werkzeug und welche simplen Hilfsmittel man bei einert längeren Tour immer bei sich haben sollte, sondern sie zeigen auch in Wort und Bild, wie man die fälligen Reparaturen meistern kann.Solange es sich bei den Schäden um Fahrradteile handelt, deren Funktionsweise man komplett versteht, kann man immerhin in diesem Büchlein noch einmal nachsehen, was die Autoren meinen, wenn man sich seiner Sache dennoch nicht ganz sicher ist. Ohne gewisse Grundkenntnisse und ein minimales handwerkliches Geschick wird man dennoch eher selten eine solche Reparatur bewerkstelligen können. Das trifft ebenso auf die Benutzung dieses kleinen Handbuches zu. Wenn man solche Reparaturen noch nie gemacht hat, mag die Anleitung zwar helfen, aber kinderleicht wird es dennoch gewiss nicht, zumal man nicht immer auf den kleinen Fotos wirklich erkennen kann, was die Autoren meinen. Der Text hingegen ist klar und eindeutig, solange man sich unter den benutzten Begriffen etwas vorstellen kann. Das Buch ist systematisch aufgebaut und ordnet sich nach den Orten der möglichen Schäden.

    Mehr