Das Salz der Erde

von Daniel Wolf
4,4 Sterne bei264 Bewertungen
Das Salz der Erde
Bestellen bei:

Neue Leser-Meinungen

Positiv (230):
annesylvias avatar

Geniales historisches Mittelalter-Epos

Kritisch (6):
LaFleurs avatar

Enttäuschend. Voller Wiederholungen und langatmig ohne Ende.

Alle 264 Bewertungen lesen

Inhaltsangabe zu "Das Salz der Erde"

Ein grandioses Mittelalter-Epos. um Liebe, Freiheit und das weiße Gold!

Herzogtum Oberlothringen, 1187. Nach dem Tod seines Vaters übernimmt der junge Salzhändler Michel de Fleury das Geschäft der Familie. Doch seine Heimatstadt Varennes leidet unter einem korrupten Bischof und einem grausamen Ritter, der die Handelswege kontrolliert – es regieren Armut und Willkür. Als Michel beschließt, Varennes nach dem Vorbild Mailands in die Freiheit zu führen, steht ihm ein schwerer Kampf bevor. Seine Feinde lassen nichts unversucht, ihn zu vernichten. Nicht einmal vor Mord schrecken sie zurück. Und schließlich gerät sogar seine Liebe zur schönen Isabelle in Gefahr.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783442479474
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:1152 Seiten
Verlag:Goldmann
Erscheinungsdatum:09.06.2013
Das aktuelle Hörbuch ist am 09.06.2013 bei Der Hörverlag erschienen.

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne156
  • 4 Sterne74
  • 3 Sterne28
  • 2 Sterne5
  • 1 Stern1
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Historische Romane

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks