Daniel Zahno Im Hundumdrehen

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(5)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Im Hundumdrehen“ von Daniel Zahno

Von allen Tieren ist uns der Hund das ähnlichste. Einmal täglich ist er allerdings ganz er selbst. Ein Hund tut das, was alle Hunde täglich tun: auf dem Trottoir der Jungferngasse in der Baseler Innenstadt verrichtet er sein Geschäft. Bei ihrem Beobachter löst diese Szene Betrachtungen über sein Verhältnis zur eigenen Natur aus. Dabei geraten ihm unversehens Kategorien wie Nähe und Distanz, Freiheit und Befangenheit, Vergessen und Geschichte ins Blickfeld. Und weil das nicht ohne Ironie geht, hat Daniel Zahno das Original für Tisch 7 in 77 sprachlichen Variationen immer neu gestaltet: Auf tänzerische Weise entspinnt sich ein Gewebe aufeinander bezogener, ineinander verschlungener Spielarten desselben Motivs. IM HUNDUMDREHEN liefert daher Frauchen und Herrchen genau 77 Gelegenheiten zum Schmunzeln. Dass sich die Fülle der sprachlichen, dialektalen und literarischen Reminiszenzen zu einem großen Reigen verbindet, verdankt das Buch dem dichterischen Witz seines Autors. Ein tierisches Lesevergnügen. Und ein Geschenk für alle literarischen Hundefreunde.

Stöbern in Romane

Der Frauenchor von Chilbury

Ein sehr unterhaltsamer, warmherziger und informativer Briefroman!

takabayashi

Swing Time

Interessantes Thema schwach umgesetzt

Leseprinzessin1991

Heimkehren

Beeindruckender Roman über das Leben zweier ghanaischer Familien, die untrennbar mit der Sklaverei und ihren Folgen verbunden sind.

Xirxe

Als die Träume in den Himmel stiegen

Man vermutet zunächst ein Happy End, liest aber immer mehr die tragische Geschichte eines jungen Mädchens.

Loooora

Das Mädchen aus Brooklyn

Guillaume Musso versteht es wie kein anderer Autor Genres verschmelzen zu lassen.

Almilozi

Der Sandmaler

Leider wieder viel zu aktuell.

Faltine

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen