Daniel Zipfel

(10)

Lovelybooks Bewertung

  • 23 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 9 Rezensionen
(7)
(3)
(0)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

Eine Handvoll Rosinen

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Gewinnspiel
  • Aktion
  • Kurzmeinung
  • weitere
Beiträge von Daniel Zipfel
  • Leserunde zu "Als der Teufel erwachte" von Jennifer B. Wind

    Als der Teufel erwachte
    J-B-Wind

    J-B-Wind

    zu Buchtitel "Als der Teufel erwachte" von Jennifer B. Wind

    Liebe Leser/innen, endlich ist es so weit! Zwei Jahre und knapp 6 Monate später escheint meiner zweiter Thriller mit den Ermittlern Jutta Stern und Thomas Neumann mit dem Titel "Als der Teufel erwachte". Es ist zwar der Folgeband von "Als Gott schlief", was meine Fans sicher freuen wird, das Buch kann aber durchaus auch alleine gelesen werden. Der Fall ist nämlich abgeschlossen. Also auch Leser/innen, die den ersten Thriller nicht kennen, können gerne mitlesen. Wichtige Ereignisse aus dem ersten Band werden kurz noch einmal ...

    Mehr
    • 2052
    Floh

    Floh

    12. October 2016 um 09:29
    J-B-Wind schreibt Auch alles sehr gute Bücher- Würde dann noch "Eine Handvoll Rosinen" dazu setzen.

    Danke, das sagt mir bisher nichts. Aber ich schaue es mir mal an.

  • Wir sind zuallererst nämlich Menschen …

    Eine Handvoll Rosinen
    Sikal

    Sikal

    Rezension zu "Eine Handvoll Rosinen" von Daniel Zipfel

    Traiskirchen 2003: Jedem Österreicher ist das größte Flüchtlingslager des Landes ein Begriff. Ludwig Blum, penibler Beamter bei der Fremdenpolizei entscheidet in seiner Funktion über das Hier und Jetzt von Menschen. Menschen voller Angst, Hang zur Selbstverstümmelung und der Suche nach Heimat. Sein Gegenspieler ist der Afghane Nejat Salarzai, Schlepper und Organisator für neue Dokumente & Co. Während Blum sich wie ein Ertrinkender an Paragraphen klammert, für seine Handlungen den Staat vorschiebt, erfährt man, dass auch er bereit ...

    Mehr
    • 3
  • Challenge: Literarische Weltreise 2016

    Euphoria
    Ginevra

    Ginevra

    zu Buchtitel "Euphoria" von Lily King

        Liebe Lovelybookerinnen und –booker, habt Ihr Lust, im Jahr 2016 auf Weltreise zu gehen – literarisch gesehen? Dann begleitet mich durch 20 verschiedene Lese- Regionen! Die Aufgabe besteht darin... -  12 Bücher in einem Jahr zu lesen;-   Mindestens 10 verschiedene Regionen auszuwählen (zwei Regionen dürfen also doppelt vorkommen);-   Autor und/oder Schauplatz und/oder eine bzw. mehrere der Hauptfiguren müssen zu dieser Region passen.-   Bitte postet Eure Rezensionen und Beiträge bei den passenden Regionen;-   Auch Buchtipps ...

    Mehr
    • 1702
  • Leserunde zu "Eine Handvoll Rosinen" von Daniel Zipfel

    Eine Handvoll Rosinen
    Verlag_Kremayr-Scheriau

    Verlag_Kremayr-Scheriau

    zu Buchtitel "Eine Handvoll Rosinen" von Daniel Zipfel

    "Sie haben gesagt, Sie würden mir glauben, dass meine Tochter in Österreich lebt. Sie haben mir ein Glas Wasser angeboten und gesagt, Sie würden mir glauben. " Worum geht's? Ludwig Blum ist ein rechtschaffener Mann. Er glaubt an die Gesetze. An den Staat. An die Gerechtigkeit. Als Fremdenpolizist in Traiskirchen, dem größten Flüchtlingslager Österreichs, leistet er Hilfe, wo er kann, und unterlässt sie, wo ihm die Hände gebunden sind. Bis es um die Abschiebung von Aram Khalil geht und im Zuge einer Betreuungskrise Hunderte ...

    Mehr
    • 163
  • Dem Teufel die Seele verkauft!

    Eine Handvoll Rosinen
    kassandra1010

    kassandra1010

    02. October 2015 um 20:22 Rezension zu "Eine Handvoll Rosinen" von Daniel Zipfel

    Die Flüchtlingswelle bricht in Traiskirchen nicht ab und Blum, ein Beamter erster Klasse gerät mitten hinein in einen Strudel aus Schlepperbanden, Lug und Betrug.   Dank seines alten Schulfreundes gelingt es ihm, einen tieferen Einblick in die Welt der Asylanten zu erhalten, auch wenn es ihm schwerfällt von seinem Beamtentum abzuweichen.   Erst als der Afghane ihn bereits fest in der Hand hat, bringt ihn dessen Todesplan einiger Flüchtlinge in einem Kühlwagen dazu, seine Seele zu befreien, aber er hat nicht damit gerechnet, ...

    Mehr
  • Das Thema "Flüchtlinge" ist aktuell.

    Eine Handvoll Rosinen
    notthatkindofagirl

    notthatkindofagirl

    05. September 2015 um 11:27 Rezension zu "Eine Handvoll Rosinen" von Daniel Zipfel

    Zum ersten Mal habe ich ein Buch gelesen und habe keine Ahnung, wie ich die Rezi verfassen sollte. Eine Inhaltsangabe wäre unnötig, aber nichts vom Inhalt verraten, wär auch doof. Alle von uns hören, sehen und lesen über Flüchtlinge. Über die schrecklichen Geschichten, traurigen Unfälle und den herzlosen Menschen, die sich darüber ärgern. Überall wird darüber geredet. Jeder von uns sollte sich nur ein paar Gedanken über die Flüchtlinge machen. Nur ein paar. Daniel Zipfel hat es geschickt gemacht, er hat in einem berührenden Buch ...

    Mehr
  • Flüchtlings- und Asylthematik einfach und toll verpackt

    Eine Handvoll Rosinen
    franziel

    franziel

    29. August 2015 um 09:53 Rezension zu "Eine Handvoll Rosinen" von Daniel Zipfel

    Die Handlung des Romans „Eine Handvoll Rosinen“ beginnt Ende des Jahres 2003 im kleinen Dörfchen Traisichkirchen (Österreich). Der Hauptcharakter Ludwig Blum ist Fremdenpolizist. Er ist für die Einhaltung der Auflagen für das dortige Flüchtlingslager, die Flüchtlinge und Asylbewerber zuständig. Er ist in seiner Amtshandlung vorerst sehr korrekt. Zu einem Umdenken bewegt ihn der Syrer Aram Khalil, der nach einem Aufenthalt in Traisichkirchen aufgrund mehrerer nicht übereinstimmenden Aussagen über seine Person abgeschoben werden ...

    Mehr
  • Ein ergreifendes und realitätsnahes Buch!

    Eine Handvoll Rosinen
    Cieena

    Cieena

    26. August 2015 um 13:05 Rezension zu "Eine Handvoll Rosinen" von Daniel Zipfel

    Die Flüchtlingsfrage ist heute beinahe aktueller als jemals zuvor. Umso wichtiger ist es sich aufgrund der aktuellen Lage auch in Romanform mit diesem Thema zu beschäftigen. "Eine handvoll Rosinen" regt den Leser vor dem Hintergrund einer zutiefst menschlichen Geschichte zum eigenen Nachdenken an. Vielen Dank noch einmal, dass ich im Rahmen einer Leserunde dieses wunderbare Buch lesen durfte! . Handlung Ludwig Blum ist Fremdenpolizist im größten Flüchtlingslager Österreich, Traiskirchen. Er hilft den Flüchtigen wo er kann und ...

    Mehr
  • Ergreifend

    Eine Handvoll Rosinen
    Julitraum

    Julitraum

    24. August 2015 um 18:54 Rezension zu "Eine Handvoll Rosinen" von Daniel Zipfel

    Ludwig Blum arbeitet als Beamter bei der Fremdenpolizei in Österreich im dort größten Aufnahmelager in Traiskirchen. Tagtäglich hat er mit Asylanträgen, Anhörungen und Abschiebungen zu tun. Er ist schon viele Jahre im Dienst und ein überaus korrekter Beamter, der sich immer an die Regeln hält. Für ihn muß alles seine Ordnung haben. Doch die Arbeit im völlig überfüllten Aufnahmelager mit den vielen Flüchtlingen ist nicht einfach, auch besonders wenn es darum geht, eine Ausweisung zu veranlassen. Bisher kam Blum wohl mit dem ...

    Mehr
  • Ein brandaktuelles und brisantes Thema über Flüchtlinge

    Eine Handvoll Rosinen
    Hexchen123

    Hexchen123

    23. August 2015 um 13:09 Rezension zu "Eine Handvoll Rosinen" von Daniel Zipfel

    Viele mögen sie nicht, die kleinen, braunen, schrumpeligen und klebrigen Rosinen. Sie werden oft aussortiert, rausgezupft oder gänzlich verweigert. Nicht so unter den Schleppern. Sie nehmen Rosinen symbolisch für die Verhandlungen. Ein Boot für die Flüchtlinge kostet 2 Rosinen, eine Kontaktperson ist schon 4 Rosinen wert. Und so werden Schicksale von Menschen am kleinen Tisch im seichten Licht entschieden, mit einer Handvoll Rosinen. Ludwig Blum, ein Beamter bei der Fremdenpolizei in Traiskirchen, macht seinen Job gut. Alles nach ...

    Mehr
  • weitere