Daniela Hartig

 4.5 Sterne bei 164 Bewertungen
Autorin von Fuck you, Love, Fuck you, Hope und weiteren Büchern.
Daniela  Hartig

Lebenslauf von Daniela Hartig

Daniela Hartig ist seit 2015 freiberufliche Schriftstellerin. Nach einer abgeschlossenen Banklehre und dem Gesellenbrief zur Frisörin fand sie zu ihrer wahren Leidenschaft, dem Schreiben, über die Tastatur ihres Laptops und den Geschichten, die sie in allen möglichen Alltagssituationen sammelt. In nichts kann sie sich mehr verlieren, als in ihren Protagonisten und den kleinen und großen Problemen, die diese zu bewältigen haben. Ihr Lieblingsmotto ist: "Wenn dir das Leben eine Zitrone gibt, frag nach Salz und Tequila." "

Alle Bücher von Daniela Hartig

The Last Border

The Last Border

 (23)
Erschienen am 23.11.2018
Fuck you, Hope

Fuck you, Hope

 (57)
Erschienen am 01.06.2018
Fuck you, Love

Fuck you, Love

 (84)
Erschienen am 07.06.2018

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Daniela Hartig

Neu

Rezension zu "Fuck you, Love" von Daniela Hartig

Schönes Buch
Mrs.Bookwonderlandvor 14 Stunden

Fuck you Love


Klappentext:

»Wenn ich eine gute Fee wäre, was würdest du dir wünschen?«, fragt sie. 
»Eine Zeitmaschine. Um alle Fehler, die ich jemals gemacht habe, ungeschehen zu machen.«
Wenn aus einer harmlosen Party eine Nacht wird, die in einer Katastrophe endet.
Wenn eine einzige Sekunde dein ganzes Leben verändert und du eine getroffene Entscheidung nie wieder rückgängig machen kannst.
Was tust du dann?


Das Cover sieht einfach wunderschön aus. Es hat etwas sehr wundervolles an sich, da es so gar nichts über den Inhalt des Buches verrät. Immer wenn ich mir das Buch anschaue muss ich lächeln, das blumige Cover ist einfach traumhaft. Ich bin verliebt.


Der Schreibstil der Autorin ist einfach unglaublich schön. Sie schreibt einfach toll, locker,leicht, flüssig, emotional und sehr authentisch. Mir fehlen einfach die Worte. Ich liebe ihre Art zu schreiben und ich denke, dass ich noch viel mehr von dieser tollen Autorin lesen werde. Solch eine Hingabe sieht man selten. Einfach toll.


Zur Story:

Dies ist Teil 1 einer Reihe. Ich finde aber allerdings, dass man die beiden Bücher unabhängig voneinander lesen kann

Die Charaktere sind mir unglaublich ans Herz gewachsen und sie bedeuten mir sehr viel. Mir ist es sehr schwer gefallen sie wieder los zulassen. Meinetwegen hätte das Buch ewig weiter gehen können.

Das Buch ist so voller Gefühle und ich habe beim Lesen richtig gemerkt wie viel Herz die Autorin hinein gesteckt hat. Einfach toll.

Es hat mich von Anfang bis Ende gefesselt. Es war einfach alles dabei von Spannung bis Romantik über die ganz große Liebe.



Fazit:

Ich kann das Buch jedem nur ans Herz legen, der auf der Suche ist nach einem Buch mit Taschentuchalarm ( solltet ihr unbedingt nebenbei legen). Seid ihr auf der Suche nach einer emotionalen Gefühlsfahrt? Dann seid ihr mit diesem Buch genau richtig. Dieses Buch ist mir eindeutig unter die Haut gegangen.


Das Buch bekommt von mir 5 von 5 Krönchen.

Kommentieren0
1
Teilen

Rezension zu "Fuck you, Hope" von Daniela Hartig

Tolles Buch
Mrs.Bookwonderlandvor 14 Stunden

Fuck you Hope


Klappentext:


"Die Ewigkeit kommt und geht und ich weine um alles, was wir verloren haben. Um jeden Herzschlag, der uns übermäßige Kraft gekostet hat."
Die wahre Liebe übersteht alles. Aber kann sie auch alles verzeihen?
Floyd war so glücklich wie nie zuvor in seinem Leben. Storm war seine Traumfrau und er liebte sie - bedingungslos. Sie zeigte ihm, was wahre Liebe bedeutet. Alles war perfekt. 
Doch dann kam dieser eine Moment, der mit einem Schlag alles Glück zerstörte. Und mit dem keiner von beiden gerechnet hatte. 
Wohin mit all der Liebe, wenn etwas Schreckliches sie in Schutt und Asche legt? Können Herzen Schmerzen überstehen, ohne zu zerbrechen? Kannst du den Menschen vergessen, den du über alles liebst? Und was passiert, wenn man sich nach vielen Jahren plötzlich wieder gegenüber steht?


Das Cover sieht einfach fantastisch aus. Es hat etwas sehr Interessantes, da es so gar nichts über den Inhalt verrät. Immer wenn ich mir das Buch anschaue muss ich lächeln, ich liebe es so so so sehr. Es ist eindeutig ein Blickfang.


Der Schreibstil der Autorin ist einfach unglaublich. Sie schreibt einfach toll, locker,leicht, flüssig, emotional und sehr authentisch. Mir fehlen einfach die Worte. Ich liebe ihre Art zu schreiben und ich denke, dass ich noch viel mehr von dieser tollen Autorin lesen werde.


Zur Story:

Dies ist schon Teil 2 der Reihe, aber man kann das Buch unabhängig bon Band 1 lesen. Ich hatte nicht das Gefühl, dass mir etwas fehlt. In sich ist das Buch abgeschlossen.

Die Charaktere sind mir unglaublich ans Herz gewachsen und sie bedeuten mir sehr viel. Mir ist es sehr schwer gefallen sie wieder los zulassen. Meinetwegen hätte das Buch ewig weiter gehen können.

Das Buch ist so voller Gefühle und ich habe beim Lesen richtig gemerkt wie viel Herz die Autorin hinein gesteckt hat. Einfach toll.


Fazit:

Ich kann das Buch jedem nur ans Herz legen, der auf der Suche ist nach einem Buch mit Taschentuchalarm ( solltet ihr unbedingt nebenbei legen). Seid ihr auf der Suche nach einer emotionalen Achterbahnfahrt? Dann seid ihr mit diesem Buch genau richtig.

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Fuck you, Hope" von Daniela Hartig

Emotionale Achterbahn
Jasmins_Buechervor 20 Tagen

Ich weiß gar nicht mehr, wann mich ein Buch mit solch einer intensität getroffen hat. Von der ersten, bis zur letzten Seite habe ich mit Floyd und Storm mitgelitten, mitgelacht und mitgestritten. Dieses Buch hat so viele widersprüchliche Gefühle in sich und auch die Thematik an sich ist auf jeden Fall mal eine ganz andere. Leider war mir nicht bewusst, das es sich bei dem Buch um Teil 2 handelt (Teil 1: Fuck you, love), allerdings konnte ich es ohne Probleme lesen, ohne den ersten Teil zu kennen. Die Charakter die Frau Hartig geschaffen hat, sind mir so sehr ans Herz gewachsen und auch, wenn man Floyd eigentlich hassen müsste, so kann man es nicht und Storm würde man am liebsten ganz fest in den Arm nehmen. Hach. Ich würde am liebsten noch stundenlang weiter schwärmen..

Ich danke der Autorin für solch eine gefühlsgeladene Geschichte und ich kann jedem, der dieses Buch gerne lesen möchte, ans Herz legen sich einen großen Vorrat an Taschentücher anzulegen, denn diese emotionale Achterbahn überlebt man sonst nicht.

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
🌸Ein Hallo an alle Interessierten.🌸

🌸Hiermit lade ich euch recht herzlich zur Leserunde zu "Fuck you, Hope" ein. 
🌸Ich verlose an alle Teilnehmer 5 Printbücher und 10 Ebooks in allen gewünschten Formaten. 
🌸Außerdem erhalten alle, die an der Leserunde teilnehmen, selbstverständlich auch diejenigen, die sich das Buch kaufen oder gekauft haben und mitmachen, ein Lesezeichen, passend zum Buchcover.  
🌸Die Leserunde beginnt am Montag, den 02. Juli, damit ich genug Zeit habe, auszulosen und die Bücher zu versenden.
🌸Ich werde als Autorin aktiv an der Leserunde teilnehmen. 

🌸Und darum geht es:

"Die Ewigkeit kommt und geht und ich weine um alles, was wir verloren haben. Um jeden Herzschlag, der uns übermäßige Kraft gekostet hat."

Die wahre Liebe übersteht alles. Aber kann sie auch alles verzeihen?

Floyd war so glücklich wie nie zuvor in seinem Leben. Storm war seine Traumfrau und er liebte sie – bedingungslos. Sie zeigte ihm, was wahre Liebe bedeutet. Alles war perfekt. Doch dann kam dieser eine Moment, der mit einem Schlag alles Glück zerstörte. Und mit dem keiner von beiden gerechnet hatte.
Wohin mit all der Liebe, wenn etwas Schreckliches sie in Schutt und Asche legt? Können Herzen Schmerzen überstehen, ohne zu zerbrechen? Kannst du den Menschen vergessen, den du über alles liebst? Und was passiert, wenn man sich nach vielen Jahren plötzlich wieder gegenüber steht?

„F you, Hope“ wird dich verändern. Es bricht dein Herz und fügt es wieder zusammen. Es lässt dich lächeln, weinen, hoffen und bangen und bringt dein Herz zum Vibrieren. 

Der Roman ist Teil der neuen New Adult-Reihe von Erfolgsautorin Daniela Hartig. Alle Bände der Reihe können unabhängig voneinander gelesen werden.

Hier könnt ihr in das Buch reinschnuppern und euch einen Eindruck verschaffen, ob es euch gefällt.

https://www.amazon.de/F-you-Hope-Daniela-Hartig-ebook/dp/B07DL5SRFW/ref=sr_1_3?ie=UTF8&qid=1529335405&sr=8-3&keywords=daniela+hartig

🌸Und nun freue ich mich auf euch alle und blicke gespannt auf eine wunderschöne Buchreise. 🌸

Ganz liebe Grüße, 
eure Daniela Hartig 🌸


Y
Letzter Beitrag von  YH110BYvor 7 Monaten
Zur Leserunde

Debüt-Leserunde

Herzlich willkommen zu einer neuen Debüt-Leserunde mit Daniela Hartig. Seid dabei und begleitet Floyd aus »Fuck you, Love« in einer gemeinsamen Leserunde.


Floyd van Berg steht auf der Sonnenseite des Lebens. 
Er sieht umwerfend aus und hat genug Geld in der Tasche, um sich keine Sorgen machen zu müssen. Wen interessiert es da schon, dass hinter seiner schönen Fassade Dämonen lauern, die ihm den Schlaf rauben? 
Besonders nach dieser einen Nacht, in der etwas geschehen sein muss, das Floyd gefährlich werden kann. Etwas, das ihn zerstören kann, wenn es an die Oberfläche gelangt. 
Als er auf Storm trifft, das Mädchen, das der Schlüssel zu dem katastrophalen Ereignis zu sein scheint, gerät sein Leben ins Wanken. Will er zulassen, dass Storm an seiner perfekten Fassade kratzt? Will er wissen, was in jener Nacht wirklich geschehen ist? Und will er erfahren, was Liebe tatsächlich bedeutet?
Wenn aus einer harmlosen Party eine Nacht wird, die in einer Katastrophe endet.
Wenn eine einzige Sekunde dein ganzes Leben verändert und du eine getroffene Entscheidung nie wieder rückgängig machen kannst.

Was tust du dann?


Leseprobe via Blick ins Buch 

Daniela Hartig ist 40 Jahre alt, wohnt und arbeitet im schönen Aschaffenburg. Sie ist Mutter von drei Kindern und was das Schreiben anbelangt eine absolute Autodidaktin. »Fuck you, Love« ist ihr Debütroman.

Wir suchen insgesamt 10 Leser, die Lust haben Floyd auf seinem Weg zu begleiten. Wir vergeben dafür 10 Bücher in Digital. (mobi oder epub)

Aufgabe: Warum möchtest du an dieser Leserunde teilnehmen und wie findest du die Leseprobe?

Bitte schreibt euer Wunschformat zur Bewerbung dabei


Bitte beachte die allgemeinen Richtlinien von Lovelybooks 
Letzter Beitrag von  Yvonne76vor 9 Monaten
Zur Leserunde

Zusätzliche Informationen

Daniela Hartig wurde am 14. Oktober 1976 in Aschaffenburg (Deutschland) geboren.

Daniela Hartig im Netz:

Community-Statistik

in 228 Bibliotheken

auf 74 Wunschlisten

von 3 Lesern aktuell gelesen

von 8 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks