Daniela A Ben Said Das Märchenseminar

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das Märchenseminar“ von Daniela A Ben Said

Die junge Unternehmerin Dalila Habib hat eine eigenartige Begegnung mit einem alten Mann, der ihr ein, so wie er sagt, „besonderes", geheimnisvolles Buch verkauft. Im Alltag vergisst sie es, bis sich plötzlich viele Ereignisse überschlagen und sie auf den Rat des Buch-verkäufers hört: Sie nimmt immer dann, wenn das Leben ihr besondere Emotionen und Erlebnisse schenkt, das Buch zur Hand und schlägt es einfach auf. Jedes Mal findet sie eine Geschichte, ein Gedicht oder ein Zitat, das ihr ‚verstehen' hilft … Begleiten Sie Dalila Habib bei ihren Erlebnissen. Spüren Sie dabei Ihr Herz und erken-nen Sie die Schönheit und Vielfältigkeit des Lebens. Die Autorin entführt Sie mit ihrem zweiten Buch in die Welt der Märchen und schenkt Ihnen wichtige Lebenser-kenntnisse zur Entwicklung Ihrer Persönlichkeit.

Stöbern in Sachbuch

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

Gehen, um zu bleiben

Eines dieser Bücher, die etwas bedeuten; so viel, dass man bereits während des Lesens weiß, dass sie alles verändern. Dich selbst.Das Leben.

IvyBooknerd

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Lesestoff für die junge Generation.

annegretwinterberg

Homo Deus

Hararis Buch polarisiert, regt zum Nachdenken an und lässt kaum jemanden kalt.

Bellis-Perennis

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen