Daniela A Eckstein DeichSchatten

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „DeichSchatten“ von Daniela A Eckstein

Mysteriöse Dinge geschehen im Leben der Familie Hinrichsen.Eine verschwundene Mutter, die auf- und wieder untertaucht. Eine Tochter, die sich nicht entscheiden kann.Eine Freundin, die versucht, die Wahrheit herauszufinden.Zwei Fremde, die nach einem geheimnisvollen Ring suchen.Ein altes Märchen von Sonne und Mond.Und dann ist da noch diese Zahl.Vordergründig ein Kriminalfall.Aber dahinter steckt mehr.

Diesen Debüt-Roman der Autorin würde ich als netten kleinen Regional-Krimi und nicht als Mystery-Thriller bezeichnen. Als Norderney-Krimi bietet er schönes Lokalkolorit, nette Unterhaltung und eine unterhaltsame Lektüre für zwischendurch. (Das der Roman nicht völlig fehlerfrei publiziert wurde ist ein kleiner Wermutstropfen, aber das habe ich bei der Bewertung nicht berücksichtigt.) Von mir "ehrliche 3 Sterne" und diese ganz ohne Debütbonus :).

— BTOYA
BTOYA

Stöbern in Krimi & Thriller

Der zweite Reiter

Spannender Fall und gute Atmosphäre.

Fleur91

Der letzte Befehl

Guter Thriller über den Beginn von Jack Reacher, teilweise etwas in die Länge gezogen, aber durchaus empfehlenswert!

meisterlampe

SOG

Unbedingt lesen

Love2Play

Murder Park

Zodiac Killer meets Agatha Christies "And then there were none"

juLyxx17

Finster ist die Nacht

Die Entführung und Ermordung des bekannten Radiomoderators Philip Long wirft hohe Wellen. Macy Greeley wird auch im dritten Buch gefordert.

lucyca

Death Call - Er bringt den Tod

Das Team Hunter & Garcia jagt erneut einen grausamen Killer. Spannende u. blutige Thrillerkost in Pageturner-Manier. Sehr gute Unterhaltung.

chuma

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "DeichSchatten" von Daniela A Eckstein

    DeichSchatten
    sab-mz

    sab-mz

    13. February 2011 um 16:11

    Ein erstes Buch,darum gibt es 4 Sterne,bei einem Profi gäbe es höchstens 3. Wenn ich das Buch nicht zufällig bekommen hätte,wäre es von mir nicht gelesen worden. Das Cover passt so ganz und gar nicht zu einem Krimi,eher zu einem Herz-Schmerz-Roman.Da ich in der Buchhandlung oft danach kaufe,was mich so "anlacht",hätte ich das Buch nie mitgenommen. So duster wie das Cover ist das Buch nicht.Und mir erschliesst sich auch nicht,warum es ein Mystery-Thriller sein soll.Für mich ein netter Krimi,der auf Norderney spielt und besser in die Kategorie "regionale Krimis" passt.Das Buch bietet viel Lokales,eine nette aber knapp geschilderte Geschichte rund um Marla,die mit Hilfe Ihrer Freundin Meike von der Polizei,versucht das Verschwinden ihrer Mutter aufzuklären. Allein das Märchen,das die Geschichte verbinden soll und ein verlorener Ring,rechtfertigen für mich den Titel "Mystery" nicht. Wer einen seihcten Urlaubskrimi sucht,der sich einfach lesen lässt ist hier richtig.Wer aufgrund des Untertitels mehr erwartet,der wird wohl eher enttäuscht sein. Der Autorin ist zu wünschen,dass sie sich noch steigert und auch das Buch vor Veröffentlichung genauer auf Rechtschreib-und Grammatikfehler abgeklopft wird.Fehlende Wörter,etc stören doch das Lesevergnügen. zu kaufen bei www.verlag-monikafuchs.se ISBN 978-3-940078-27-8

    Mehr